EUR 9,92 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
kaleidoscop... In den Einkaufswagen
EUR 19,95
EliteDigital DE In den Einkaufswagen
EUR 24,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Still Payin' My Dues

John Lawton Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,92
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


John Lawton-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den John Lawton-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Hypertension-Music (Soulfood)
  • ASIN: B00004UF3Z
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 375.733 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. She's So Fine 4:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Soldiers Of Fortune 3:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Can't Get You Out Of My Mind 3:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Tomorrow 3:44EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Starlight Angel 4:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Fools Game 3:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Payin' My Dues To The Blues 3:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. I'll Be Your Man 3:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Big Fat Money 3:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Try A Little Tenderness 4:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Tonight 4:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Payin' My Dues To The Blues (Reprise) 3:19EUR 0,99  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starke Blues/Rock-Scheibe! 14. Juni 2002
Von C. B.
Format:Audio CD
Zunächst einmal etwas über John Lawton (für die, die ihn nicht so kennen):
1971 nahm John mit der deutschen Rockband Lucifer's Friend als Sänger eine Platte auf, auf der auch bekannte Hit "Ride In The Sky" veröffentlicht wurde. Zusätzlich war er ab 1971 Mitglied der Les-Humphries-Singers (ja, wirklich), hatte viele Hits mit ihnen, sang zum Beispiel die Lead-Stimme bei "Mama Loo" (wer hätte das gedacht; wenn man's weiß, erkennt man ihn). Im September 1976 bekam er das Angebot bei Uriah Heep für den gefeuerten Sänger David Byron einzusteigen. Er brachte mit Uriah Heep drei Alben heraus: "Firefly" (1977), "Innocent Victim" (1977, mit dem Hit "Free Me") und "Fallen Angel" (1978, mit dem Hit "Come Back To Me - 1986 wurde noch eine Live-Doppelalbum aus seiner Zeit mit Heep nachgeschoben). Obwohl Mitte 1979 bereits mit den Aufnahmen zu dem nie veröffentlichten Album "Five Miles" begonnen worden war, mußte Lawton die Band verlassen. Er brachte 1980 sein erstes Solo-Album "Hardbeat" heraus, widmete sich danach wieder Lucifer's Friend und der Band Zar. Im März 1995 sprang John Lawton bei Uriah Heep für eine Südafrika-Tour und für zwei weiteren Konzerte ein, weil der etatmäßige Sänger Bernie Shaw Stimmenprobleme hatte (welcher andere Sänger hätte so etwas gemacht und vor allem auch gekonnt?).
Es folgte die CD "Sumo Grip" mit Lucifer's Friend II (unter anderen mit neuen Versionen von "Ride In The Sky" un "Free Me"). Er gründete seine aktuelle Band Gunhill, mit der er noch heute tourt (und tolle Auftritte macht, ich hab ihn bis jetzt zweimal mit Gunhill erlebt!).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von heeprena
Format:Audio CD
Vom ersten bis zum letzten Song ein Ohrenschmaus! Dieses Album hat Power und ist sehr melodisch. Eine Mischung aus Rock, Blus und sehr schönen Balladen... äußerst Hitverdächtig!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassiges bluesy/rock album mit power vocals 18. August 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Dieses bluesy-rock Album bietet.. von Rock bis zu soul vollen Balladen... Lawton's power Stimme mal wieder in top Form ...ertstklassige Produktion..!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar