oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Still Life with Eggplant
 
Größeres Bild
 

Still Life with Eggplant

12. April 2013 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,36, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
9:47
30
2
4:52
30
3
7:18
30
4
17:10
30
5
5:57

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. April 2013
  • Label: Stickman Records
  • Copyright: (C) 2013 Stickman Records
  • Gesamtlänge: 45:04
  • Genres:
  • ASIN: B00C3DPFF2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.463 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chefmaus 68 auf 13. April 2013
Format: Audio CD
Ich kann nicht anders. Es bereitet mir immer wieder Freude, MOTORPSYCHO-Alben zu rezensieren, eine Freude, die nur noch davon getoppt wird, MOTORPSYCHO-Alben zu hören. Ich weiß auch nicht, warum sich die norwegische Band bei mir partout nicht abnutzt. Vermutlich liegt es an ihrer Vielseitigkeit, gepaart mit einem charakteristischem Grundsound, mit dem sie sich im letzten Vierteljahrhundert eine eigene unangefochtene musikalische Nische geschaffen hat (wobei "Nische" zu niedlich klingt für den episch-wuchtigen Breitrock, den die drei Herren zelebrieren).

Dazu: das sechste Album in den letzten acht Jahren, ein Output, der seinesgleichen sucht. MOTORPSYCHO begannen 1989 als Alternative-Metal-Band, schwenkten Mitte der 90er in die Alternative-Rock-Ecke, ehe sie zur Jahrtausendwende eine 60er-Jahre-Psychopop-Phase einläuteten. Dazwischen machten sie gelegentliche Ausflüge in die Country-Musik und präsentierten abgefahrene Kollaborationen mit Jazz-Ensembles. 2007 gab es dann einen sehr relevanten Wechsel des Drummers. Was dann folgte, waren drei epische Meisterwerke: das psychedelische Monument "Little Lucid Moments" (2008), das teilweise freejazzige Rockmonstrum "Heavy Metal Fruit" (2010) sowie das Konzept-Doppelalbum "The Death Defying Unicorn" (2012), eine wilde Geschichte, die (mit Jazz- und kammermusikalischen Einflüssen) den Progrock der 70er gelungen ins neue Jahrtausend beamte.

Und nun, nur ein Jahr später, legen sie mit "Still Life With Eggplant" überraschenderweise schon das nächste Werk vor. Ohne vorher im [...
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schillorius auf 15. August 2013
Format: Audio CD
Motorpsycho werden nach wie vor nicht müde und veröffentlichen fleißig Platte für Platte. „Still Life With Eggplant“ ist das fünfte Album in den letzten fünf Jahren und man darf sich eigentlich gerne kurz fassen, denn auch der neueste Output der Norweger überzeugt auf ganzer Linie. „Hell, Part 1-3“ beginnt mit einem angenehm erdrückenden Hardrock-Riff, welches schnell zu einem stampfenden Rhythmus übergeht, selbstverliebtes Soli inklusive und dann sind Black Sabbath auch nicht mehr wirklich weit. Im beschwingten „August“ spielt sich die Band in etwas knapper Zeit fast in einen Rausch, „Barleycorn“ dagegen holt da deutlich weiter aus, bewegt sich deutlich behäbiger und relaxter durch das Album und bildet auch deswegen das (Ruhe-) Zentrum des Albums. „Ratcatcher“ teilt sich in über einer Viertelstunde einmal in Jazz,-Psychedelic- und Progrock, ehe mit dem versöhnlichen „The Afterglow“ aus einem netten Akustikstück gut gelaunter, euphorischer, ja fast schon beatleesker Pop wird. Auch wenn dem Album ein wenig der rote Faden fehlt, zeigen sich Motorpsycho stets von einer stilsicheren und vitalen Seite und überzeugen mit der ein oder anderen kleinen Idee manchmal schon fast mehr, als mit einem einzigen Song.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eggo auf 12. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich fasse mich kurz:

Motorpsycho bleiben Giganten des modernen Progs, und machen weiterhin motorpsychotisch-retro-prog-tastische Musik. Nachdem der Gast des letzten Jahres zu einer Akzentuierung des Jazz im Gesamtklangbild geführt hat, bringt dieser hier absurd geile Gitarrentöne ins Spiel.
Klingt also insgesamt traditioneller, aber weiterhin unfassbar gut. Der Sommer kann kommen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Marco auf 1. April 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Dieses Album ist ein Pflichtkauf für Liebhaber von Metal/Prog/Indie-Verschmelzungen. Schleppende Passagen, mitreissender Gesang, großartige Gitarrenwände, sich aufbauende Songstrukturen, bestes Beispiel gleich der erste Track.
Wer noch kein Fan von Mototrpsycho ist, wird hier bekehrt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden