Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Stevia. Sündhaft süß und urgesund: Eine Alternative zu Zucker und Süßstoffen. Das süße Kraut für Genießer und Gesundheitsbewußte. Mit Erfahrungsberichten und vielen Rezepten [Taschenbuch]

Barbara Simonsohn
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2000
Hatten Sie bisher bei der Verwendung von Zucker ein schlechtes Gewissen? Dann können sie aufatmen, denn Stevia, das Honigblatt aus den Hochebenen Paraguays, ermöglicht es, Süßes unbeschwert zu genießen. Mit Stevia können Diabetiker, Menschen mit Unterzucker-Problemen, Übergewichtige und alle, die auf ihre Gesundheit achten, auf natürliche Weise süßen. Zudem enthält Stevia wichtige Mineralstoffe, Vitamine und Flavonoide, die Ihre Immunsystem stärken. Übrigens, die Japaner nutzen Stevia schon seit Jahren.

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Taschenbuch: 157 Seiten
  • Verlag: Windpferd Verlag; Auflage: 9. Aufl. (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3893853103
  • ISBN-13: 978-3893853106
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 13,7 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 360.487 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Barbara Simonsohn wurde am 29.1.54 geboren. Sie studierte Sozialwissenschaften und schloß ihr Studium als Politologin ab. Zehn Jahre hintereinander war sie in der Findhorn-Gemeinschaft in Schottland, wo sie nicht nur im Garten mitarbeitete, sondern auch einige ganzheitliche Heilmethoden lernte. 1984 schloss sie ihre Ausbildung als Lehrerin für das "authentische Reiki" bei Dr. Barbara Ray in den USA ab. Barbara Simonsohn gibt Seminare im deutschsprachigen Raum und auf den Kanarischen Inseln.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur eingeschränkt empfehlenswert 12. Februar 2009
Von katrin
Das Buch weist viele Wiederholungen auf und mit Eigenwerbung für Reiki-Seminare der Autorin wird auch nicht gespart. Der kleine Rezeptteil gibt keine Mengenangaben oder Umrechnungsmöglichkeiten für Stevia versus Zucker. Es fehlen vor allem Rezepte zum Backen, wo man ja gerne den Zucker ersetzen möchte und nicht weiß wie, da er ja auch ein Teil der Menge des Teiges ausmacht.
Alles in allem kann ich das Buch nur eingeschränkt empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
175 von 190 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Stephan Kleiber HALL OF FAME REZENSENT
°
Eines der erschreckendsten Bücher, die ich gelesen habe. Können Sie sich vorstellen, dass es von Seiten der Politik zugelassen wird - trotz besseren Wissens - dass Jahr für Jahr tausende von Menschen an den Folgen ihres jahrelangen Zuckerkonsums erkranken?? Sei es nun an Karies, Diabetes, Depressionen, Arteriosklerose, Herzinfarkten, Magengeschwüren ... oder einfach "nur" abhängig werden vom "Genußmittel" Zucker...
Stevia ist eine seit langer Zeit bekannte Alternative zum Raffinadezucker, die *ohne Kalorien* und nebenwirkungsfrei Zucker und Süßstoffe ersetzen könnte --- was sicher nicht nur für Diabetiker interessant sein dürfte. In Japan bereits seit Jahrzehnten tonnenweise im Gebrauch, in Amerika zumindest als Nahrungsergänzungsmittel (der Hinweis auf die Süßwirkung ist verboten!?) auf dem Markt --- nur in Europa wird seit über 15 Jahren immer wieder eine Zulassung verweigert. Angeblich wegen nicht ausreichender Untersuchungen, was die Autorin im Buch anhand japanischer und anderer Studien nachvollziehbar widerlegt.
Weiter zeigt sie, dass Stevia als relativ anspruchslose, leicht zu kultivierende Pflanze sehr gut auch in Europa / Deutschland angebaut werden und weniger ertragreiche Anbauprodukte (Tabak) ersetzen könnte. Doch scheinbar stellt sie eine zu große Konkurrenz für Zucker- und Süßstoffindustrie dar und wird deshalb nicht offiziell zugelassen. Erhältlich ist Stevia dennoch: als Steviapflanzen für den eigenen Garten, als grünes Steviapulver (=gemahlene Blätter) - deklariert als "Badezusatz" o.Ä. - und in manchen Reformhäusern als Steviosidtropfen (=flüssiges Konzentrat).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
143 von 159 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stevia - Sünhaft Süß und urgesund 18. Oktober 2003
Rezensentin/Rezensent aus Deutschland: Wer beim
Verwenden von Zucker oder Künstlichen Süßstoffen ein
schlechtes Gewissen hatte, kann sich freuen und endlich
aufatmen: Mit Stevia, einem Honigblatt aus Paraguay
mit der zehnfachen Süße von Zucker (Steviosid =
flüssiger, hochkonzentrierter Steviaextrakt =
300fache Süßkraft von Zucker !!!), kann man Süße
in Zukunft unbeschwert genießen. "5 Tropfen Seviosid,
haben dieselbe Süßkraft wie ein Kaffeelöffel Zucker (!)"
laut Autorin. Keine Kalorien, auch für Diabetiker geeignet,
hilft Stevia sogar bei Diabetes, Candida, Zahn- und
Verdauungsproblemen - es klingt fast zu schön, um wahr
zu sein. Barbara Simonsohn hat in ihrem packend
geschriebenen Buch die Geschichte von Stevia aufgerollt.
Wussten Sie, dass die Indios schon in präkolumbianischer
Zeit Stevia zum Süßen und zur Heilung nutzten?
Und ist Ihnen die Tatsache bekannt, dass Stevia im
gesundheitsbewussten Japan schon mehr als die Hälfte
des Süßmittelmaktes erobert hat?
Wussten Sie, dass Steviapflanzen einfach zu Hause zu
ziehen sind? Und, dass Stevia so einfach wie Zucker im
Haushalt zu verwenden ist, nur eben ohne Kalorien
und mit vielen gesundheitlichen Vorzügen ?
Stevia - Die gesunde Alternative zu Zucker und
Süßstoff !!!
Bei all diesen Pluspunkten fragt man sich, warum
Stevia nicht auch schon bei uns, wie in Japan, in
Eiskrem, Zahnpasta, Kuchen und Diätgetränken zu
finden ist, sind doch die gesundheitlichen Nachteile
von Zucker und künstlichen Süßstoffen mittlerweile
hinlänglich bekannt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
121 von 136 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Süße ohne Reue 12. November 1999
Von Ein Kunde
Der Name der Erfolgsautorin Barbara Simonsohn steht für erstklassige Recherche und fesselnde Schreibdynamik - kurz für Lesevergnügen par excellence. Schon die beiden 1998 erschienenen Bücher "Papaya" und "Die sagenhafte Heilkraft der Ananas" ließen uns aufhorchen. Die beiden Sonnenfrüchte bereichern seither nicht nur aufs allerangenehmste unseren Speiseplan, sondern optimieren nebenbei den Grad unserer Fitneß. Ihr neuestes Buch "Stevia" - hochaktuell mit zahlreichen Internetlinks und Literaturangaben - ist ein weiteres Geschenk des Himmels für alle Menschen, die sich nicht mehr den anachronistischen Schadstoff Zucker oder die vom Krebsförderungsfaktor nicht freigesprochenen, synthetisch erzeugten Süßstoffe einverleiben wollen. In Japan distanzieren sich schon viele Millionen Menschen von Zucker und synthetischem Süßstoff. Warum sollten wir in Europa nicht ebenso innovationsfreudig und kreativ sein? Barbara Simonsohns Steviabuch verfügt jedenfalls über ein gewaltiges Verführungspotential, den zeitgemäßen Genuß von Süße ohne Reue zu wagen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!
Der Artikel hat mich richtig überzeugt und er hat mir auch viel Freude bereitet!
Kann ihn also gerne weiter empfehlen!
Vor 11 Monaten von Koch, Roland veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zuckerersatz
Stevia hat mein Leben versüßt, muss ich doch als Diabetikerin nicht mehr auf Süßes verzichten, besonders in meinem Tee fehlte mir der Zucker
Vor 16 Monaten von Doris Bachter veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen alles bestens !!!
Schwäbisches Sprichwort:
it gschimpft is globet gnuag
was soll ich sonst noch sagen?
Sehr zufrieden, bei Bedarf gerne wieder einmal
Vor 17 Monaten von Karin Boneberger veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Buch ist sehr enttäuschend
Der Inhalt des Buches entspricht nicht dem Text auf der Rückseite. Unzählige Wiederholungen, eine Sammlung von Textbausteinen aus zig anderen Büchern, die teilweise... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. November 2010 von clagima
5.0 von 5 Sternen Stevia ist eine echte Alternative für Zucker und...
Stevia ist eine echte Alternative für Zucker und Süßstoffe. Stevia süßt ohne Kalorien, hat keine Nebenwirkungen und liefert wichtige Mineralstoffe und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. November 2010 von Leo Maus
4.0 von 5 Sternen bin noch unschlüssig gegenüber Stevia
Trau mich noch nicht richtig ran an Stevia:Von Wegen wo kaufen und wie richtig dosieren!Rezepte noch nicht ausprobiert! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. September 2010 von Belitz-lohse
1.0 von 5 Sternen Im Alltag unbrauchbar
Mit großer Erwartung habe ich dieses Buch, das mir Alternativen zum Süßen mit Zucker oder Süßstoff versprach gelesen und war echt enttäuscht -... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juni 2010 von Ute Karp
5.0 von 5 Sternen tevia sündhaft süß und urgesund
Das Buch ist unbedingt allen zu empfehlen die noch mit dem Gift raffinierter Zucker süßen.
Veröffentlicht am 10. März 2010 von Sylvia Exner
5.0 von 5 Sternen INFORMATIONSDEFIZIT
Dieses Buch befindet sich bereits in der 13 Auflage, was gewiss nicht gegen diese Veröffentlichung spricht. Dass jedoch Amazon nicht in der Lage ist dies entspr. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Oktober 2009 von Bodo J. Baginski
1.0 von 5 Sternen Wiederholungen und Textbausteine
Ich koche nach dem Glyx-Prinzip und habe von daher ein großes Interesse am gesunden Süßen, was aber nicht heißt, dass ich mich für extreme... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Oktober 2009 von nanunana
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar