Gebraucht:
EUR 6,09
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Steve Morse - Live in Baden-Baden
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Steve Morse - Live in Baden-Baden

3 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 12,99 1 gebraucht ab EUR 6,09

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Steve Morse
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: in-akustik GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2006
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000FITYYK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.782 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Tracklisting:
01 The Introduction
02 General Lee
03 Country Colors
04 Sleaze Factor
05 Highland Wedding
06 Tumeni Notes
07 Point Counterpoint
08 Night Meets Night
09 Ice Cakes
10 Rock 'n' Roll Park
11 Pride Of The Farm
12 Cruise Missile

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rocking Tom am 12. Juni 2006
Format: DVD
Was soll man über Steve Morse noch sagen, hier wird gezeigt was alles auf der elektrischen Gitarre möglich ist. Steve bedient sich hierbei auch gezielt die möglichen Effekte in seiner Spieltechnik einfliessen zu lassen und so seiner musikalischen Bandbreite die großtmögliche Entfaltung zu geben.
Besonders überragend finde ich hierbei das Stück "Ice Cakes".
Als alter Steve Morse-Fan und auch für andere Gitarristen unbedingte Kaufempfehlung:
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guitarfreak am 8. Juni 2006
Format: DVD
15 Jahre warte ich drauf - jetzt endlich erhältlich: DAS KONZERT ÜBERHAUPT!! Wer das nicht kennt hat alles verpasst was hervorragende Musik ausmacht. Ich hab die DVD jetzt eine Woche und schaue mir die Aufnahmen jeden Abend an. Unbändige Spielfreude, Kreativität, Power ohne Ende (auch in den leisen Passagen). Drei Musiker der absoluten Extraklasse auf Topniveau. Solche Konzerte haben den Ruhm um OHNE FILTER gesponnen. Weg vom Mainstream hin zu Live gespielter Musik.

KAUFEN, KAUFEN,KAUFEN sag ich nur!!

Einen Wehrmutstropfen hat diese DVD alledings: Warum nur 4 Songs vom 1984er Konzert? Wo ist der Rest?

Ach ja wo wir gerade dabei sind - wie wäre es mit der Veröffentlichung des Konzertes des Duos Jonas Hellborg/John McLaughlin. Das war auch so ein Hammer!

Keep on Rockin'

JH
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter Schmidt am 19. Juni 2006
Format: DVD
Tja, ich kann mich nur den Worten des Vorredners anschliessen. Wer das Gitarrenspiel wirklich einigermassen beherrscht, muss zugeben, dass Steve Morse wie auch Eric Johnson all den anderen sogenannten Gitarrengöttern um Lichtjahre voraus sind. Was die drei Spitzenmusiker der Steve Morse Band hier zustande bringen, lässt die Gruppen Cream oder auch Jimi Hendrix Experience wie Altherren-Amateur-Kellergruppen aussehen. Man kann über den Musikstil streiten, jedoch die spieltechnischen Qualitäten sind über jeden Zweifel erhaben. Wirklich einziges Manko: Selbst ich als ausgesprochener Instrumentalmusikfan fände es besser, wenn wenigstens ein paar Titel (wie bei Eric Johnson) gesungen würden.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden