Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 29,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von auf-ruhr-am-rhein
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: deutsche EMI-Columbia 1C 052-90 690 von 1968, blaues Label, Vinyl/Cover vg+/vg+
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Steppenwolf (same, 1968) [Vinyl LP] [Schallplatte]

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Steppenwolf
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl
EUR 26,99
Hörkassette, Import, 17. Oktober 1990
"Bitte wiederholen"
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 26,99

Hinweise und Aktionen


Steppenwolf-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Vinyl
  • Erscheinungsdatum: 1968
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dunhill Records
  • ASIN: B004B3ZU2U
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.541.753 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Side 1:
Sookie Sookie
Everybody's Next One
Berry Rides Again
Hootschie Kootchie Man
Born to be Wild
Your Wall's Too High

Side 2:
Desperation
The Pusher
A Girl I Knew
Take What You Need
The Ostrich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
John Kay (geboren in Tilsit an der Memel) gehörte als Leadsänger zu den Gründungssmitgliedern dieser überaus stilweisenden Rockgruppe aus Los Angeles. Kay war sogar Initiator der Band. Er sicherte sich später den Bandnamen, weil einige der zahlreichen ehemaligen Bandmitglieder mit dem Namen "Steppenwolf" ihr Schindluder trieben.
Bis heute wird fast jede filmische Berichterstattung zum Thema "Motorrad" mit dem Titel "Born To Be Wild" unterlegt. Seit er mit dem Kultfilm "Easy Rider" 1969 weltweit zum Hitparadenkracher wurde, ist dieser Titel zum Synonym für die Freiheit aber auch Rebellion für die Biker-Szene geworden. Die Textpassage "Heavy metal thunder" gab der Stilrichtung des Hard Rock seinen Namen.
Aus "Steppenwolf" wurde außerden "The Pusher" in den Soundtrack zu "Easy Rider" aufgenommen. Auf den späteren Alben folgten weitere Rockklassiker bis sich die Band mit dem schwerfälligen, Blues-orientierten Sound 1972 auflöste.
Auch wenn Steppenwolf (benannt nach einer Erzählung von Hermann Hesse) bei ihrem Erstling noch auf der Suche nach sich selbst und auch nach ihrem Sound war - dieses Album ist ein Meilenstein der Rockgeschichte. Mit und Dank John Kay!
3 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das hier handelt sich NICHT um das dubiose Steppenwolf von den spät
Siebzigern, sondern um das offizielle hochwertige ersten Album von 1968!
Noch hier sehr bluesig wie als sie noch Sparrow hiessen, dennoch sieht
und hört mann wie sie später zum Steppenwolf von 1969/1970 wurden.
Erstklassig...auch das zweite album Steppenwolf The Second.
2 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Heute kam das gute Stück von Steppenwolf in der SACD Ausführung (ausnahmsweise mal nicht bei Amazon gekauft) und ich bin ein wenig enttäuscht von der Umsetzung dieser Scheibe.
Da ich auch die MFSL GOLD Original Master Recording besitze hab ich ja mal sofort beide Scheiben verglichen , und bin der Meinung das die MSFL immer noch einen Hauch besser klingt als diese SACD sowohl im High end Player wie im SACD Player.
Wer die mittlerweile teure MFSL besitzt, braucht diese SACD sich nicht zulegen, wer allerdings diese Scheibe in einer sehr guten Qualität haben möchte kann zuschlagen, da sie ja auch auf einen normalen Player abspielbar ist. Sie kommt ziemlich nah an die MFSL heran aber nicht ganz.
Gruß aus Gießen T.Z.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Titel nachstehend. Das ist einer der besten CD die von Steppenwolf herausgekommen ist. Nicht nur etwas für die 68 Generation. Mir haben die meisten Songs gefallen.
Auf der CD sind folgende Aufnahmen:
1. Sookie Sookie
2. Everbody's Next One
3. Berry Rides Again
4. Hoochie Coochie Man
5. Born To Be Wild
6. Your Wall's Too High
7. Desperation
8. The Pusher
9. A Girl I Knew
10. Take What You Need
11. The Ostrich
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... Aufnahmen jener dubiosen "Steppenwolf"- Formation die seinerzeit ohne John Kay durch die Lande zog und sich trotzdem oder deshalb "Steppenwolf" nannte. Dass Kay auf dem Cover abgebildet ist zeigt schon die Frechheit des ganzen Unternehmens. Kay selbst musste dem Ganzen später per Gerichtsentscheid ein Ende setzen. Die 2 Punkte gibt`s dafür, dass man trotzdem anerkennen muss: Auch der "andere" Sänger hat eine starke Röhre.
6 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden