Weitere Optionen
Step Inside
 
Größeres Bild
 

Step Inside

5. November 2012 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:57
30
2
3:42
30
3
3:22
30
4
4:49
30
5
4:22
30
6
4:07
30
7
2:56
30
8
2:58
30
9
3:03
30
10
4:22
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 5. November 2012
  • Erscheinungstermin: 5. November 2012
  • Label: Rise Above Records
  • Copyright: 2012 Rise Above Records
  • Gesamtlänge: 36:38
  • Genres:
  • ASIN: B00A5BEV18
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.653 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doktor von Pain TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. Dezember 2012
Format: Audio CD
2012 mag nicht das beste Jahr meines noch nicht allzu langen Lebens gewesen sein, für Liebhaber klassischer Rockklänge ist es aber zumindest in musikalischer hinsicht kein schlechtes. Auch Troubled Horse aus -natürlich- Schweden liefern it "Step Inside" ein hochwertiges Album ab, auf welchem der düsteren Variante des 70er-Jahre-Rock gehuldigt wird. Dabei wird aber nicht ganz so konservativ vorgegangen wie bei etlichen anderen Genrevertretern, denn hier ist auch Platz für eine Prise Skandi-Rotzrock im Stil der leider verblichenen Gluecifer und Hellacopters. Oder anders ausgedrückt: mehr Rock 'n' Roll als Blues. Der Sound ist natürlich erdig und analog, klingt dabei aber zum Glück nicht schwachbrüstig. Highlights sind für mich der Opener "Tainted Water", der gnadenlose Ohrwurm "One Step Closer To My Grave" und das countrylastige "Don't Lie".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden