3 neu ab EUR 529,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Steiner Fernglas Ranger Pro 10x42

von Steiner

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 529,00
  • Extrem robust dank eines neuen, glasfaserverstärkten Hochleistungskunststoff-Gehäuses
  • Druckwasserdicht bis 5 Meter Tiefe
  • Kein Beschlagen durch die Stickstoffdruckfüllung
  • NBR Gummiarmierung
  • Lieferumfang: Fernglas, Schutztassche, Objektivschutzkappen, Trageriemen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 6,5 x 12,5 x 14,8 cm ; 798 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,4 Kg
  • Modellnummer: 5107
  • ASIN: B001W5SS2Y
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. März 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Das Steiner RangerPro 10x42 ist der ideale Begleiter, wenn es um die aktive Jagd geht. Denn dieses handliche und kompakte Fernglas gewährleistet gerade auf große Distanzen schnell gestochen scharfe Bilder. Dies wird vor allem durch die ausgezeichnete Optik in Verbindung mit herausragenden Vergütungsschichten auf den Linsen erreicht. Zusätzlich sorgen die phasenkorrigierten Dachkantprismen für helle, klare und kontrastreiche Bilder mit einer hohen Farbtreue. Eine bisher unerreichte Präzision bei der Justierung der Optik konnte bei der Entwicklung der RangerPro-Modelle durch den Einsatz eines neuen Werkstoffes erzielt werden, der eine deutlich höhere Steifigkeit gewährleistet.
Egal, wie sehr Sie in Bewegung sind, Sie verlieren Ihr Ziel nie aus den Augen. Dieses kompakte und leistungsstarke Jagd-Fernglas verfügt über einen einzigartigen Nahbereich und ist durch ein Gehäuse aus einem extrem widerstandsfähigen Kunststoff, der ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt wurde, äußerst robust. Das progressive Design besticht nicht nur durch sein Aussehen, sondern auch durch die hervorragenden Handlingeigenschaften, wie etwa die Daumenmulden und die NBR-Gummiarmierung mit einer Fischhaut ähnlichen Profilierung der Oberfläche. Diese machen das Fernglas besonders griffig und komfortabel in der Handhabung, selbst bei längerem Einsatz. Schnelles und genaueres Erkennen des heimlichen Wildes in seiner natürlichen Umgebung wird durch die High-Contrast-Optik garantiert. Die RangerPro-Reihe verfügt über ein hohes Maß an Tiefenschärfe und einen verfeinerten Farbkontrast, der durch den Einsatz eines schwermetallfreien Öko-Glases erreicht wird. Die höhere Lichtbrechung sorgt für eine bessere Reflexion im Prisma und somit für eine überdurchschnittliche Bildqualität.
Die bewährte Silberoberflächenveredlung auf den phasenkorrigierten Dachkantprismen ermöglicht kontrastreiche Bilder mit einer hohen Farbtreue. Somit ist die Optik darauf ausgelegt, besonders hohe Kontrastwerte beim Nachtsehen zu erreichen, um das Ansprechen des Wildes in der Dunkelheit zu erleichtern.Die gesamte RangerPro-Modellreihe wurde mit einem neuen, glasfaserverstärkten Hochleistungskunststoff konzipiert. Dieser verfügt über die höchste Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung im Vergleich zu marktüblichen Kunststoffen. Deshalb ist die Optik der RangerPro-Ferngläser besonders gut geschützt. Darüber hinaus wird eine bisher unerreichte Präzision bei der Justierung der Optik erreicht. Das im Gehäuse eingesetzte innovative Hightech-Material weist eine deutlich höhere Steifigkeit auf und ist besonders gegen äußere Einflüsse wie Stöße und Chemikalien resistent.
Gepaart mit der Stickstoff-Druck-Füllung und der Druckwasserdichtigkeit bis 3 Meter macht dies Ihr RangerPro-Modell besonders langlebig und wartungsarm. Ein fester Griff und eine rutschfeste Oberfläche sind gerade bei der Jagd unabdingbare Garanten für den komfortablen Einsatz eines Fernglases. Die neuartige NBR-Longlife Gummiarmierung mit einer Fischhaut ähnlichen Profilierung der Oberflächen ist widerstandsfähig gegen Öl, Säure oder andere Witterungseinflüsse und sorgt darüber hinaus für eine griffige Bedienung. Zusätzlich sorgt die Gummiarmierung dafür, dass das Fernglas sehr geräuscharm ist. Die Daumenmulden erlauben selbst bei langen Jagd-Ausflügen ein ermüdungsfreies und komfortables Beobachten in jeder Situation. Das RangerPro haben Sie deshalb selbst bei Hitze, Kälte, Nässe oder Regen immer sicher im Griff.
Ob mit oder ohne Brille, die Drehaugenmuscheln der RangerPro-Serie bieten für jeden Jäger komfortable Einstellmöglichkeiten mit drei Stufen. Die Drehaugenmuscheln bestehen aus weichem, hautfreundlichem Silikon. Die ergonomischen Klappen der Augenmuscheln bieten Schutz vor störenden, seitlich einfallendem Licht. Schnelles und sicheres Fokussieren auch mit dicken Handschuhen? Kein Problem mit dem extra großen Fokussierrad der RangerPro-Serie. Selbst bei kalten Witterungsverhältnissen können Sie schnell und zuverlässig scharf stellen. Optisch fügt sich dieses Rad optimal in das progressive Design der RangerPro-Modelle ein und verbindet dadurch Funktion mit Moderne. Mit der durchdachten Optikrechnung der RangerPro-Serie verfügen Sie über ein hervorragendes Sehfeld. Die RangerPro-Modelle bieten in ihrer Klasse im Wettbewerbsvergleich sehr gute Ergebnisse. So haben Sie bei der Jagd alles im Blick.
Ein Beschlagen oder die Bildung von Kondenswasser im Inneren des Fernglases ist mit dieser Hightech-Lösung vollkommen ausgeschlossen. Selbst Temperaturschwankungen über den gesamten Temperaturbereich beeinträchtigen das Fernglas nicht. Auch nach vielen Jahren ist die Wartung des Fernglases durch diese Ventil-Technik jederzeit möglich. Selbst unter härtesten Witterungsverhältnissen ist Ihr RangerPro jederzeit einsatzbereit. Mit der durchdachten ClicLoc-Gurtanbindung sitzt das Fernglas immer fest im Gurt und lässt sich mit nur einem Handgriff sekundenschnell lösen und wieder anbringen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herr Kleinlich am 24. April 2011
Verifizierter Kauf
Das erste Erscheinungsbild des Fernglases wartet mit einer Überraschung auf, es hat eine dunkel-grün-antrazite Farbgebung. Dennoch ein sehr gelungener Farbton, sehr dezent. Das etwas zu verspielte design ist gewöhnungsfähig.

Bedienung: Das Glas liegt gut und rutschfest in der Hand. Der Mitteltrieb geht gut, und fokusiert schnell. Die Drehaugenmuscheln schatten durch die seitlichen klappen hervorragend ab, erfordern aber Geduld beim einstellen. Das ClicLoc-System ist für die gut gelungenen Objektivkappen zweckmäßig, für den Tragegurt egal. Die Verstellung der Brücke geht recht leicht was aber noch akzeptabel ausfällt. Das Fernglas lässt sich sehr ruhig halten, und ist gut balanciert.

Optik: Das Glas liefert ein kontrastreiches sehr helles Bild. Es treten allerdings bei sehr kontrastreichen Motiven (z.B. weiße Windfeder in praller Sonne) leicht sichtbare Farbsäume auf; (gelb auf der einen, violett auf der anderen Seite). Die Farbsäume sind jedoch in der Bildfeldmitte nicht vorhanden. Vielleicht ist dieser Umstand der hohen Transmission und dem Kontrast geschuldet, Ornitologen greifen besser zum Steiner SkyHawk. Unter schwierigen Lichtverhältnissen kann das Ranger aber alle Vorteile ausspielen. Sehr gute Sicht in der Dämmerung und bei astronomischen Objekten. Man findet den optimale Schärfepunkt sofort.
Sehr hohe Schärfe und Detailzeichnung.

Gehäuse: Die NBR-Gummierung macht einen guten Eindruck, ist griffig aber klebt nicht. Es tritt keine Geruchsbelästigung oder Hautirritation auf (subjektiv).
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von X-WAY am 13. September 2010
Hervorragende Bildqualität; lichtstark und kontrastreich.Die einzige Einschränkung ist die tonnenförmige
Verzerrung im extremen Nahbereich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Romanus am 18. April 2012
Verifizierter Kauf
Kurz: Top Fernglas, bei mir wurden alle Erwartungen erfüllt und die Produktbeschreibung hält was sie verspricht. Das Gewicht ist akzeptabel. Hatte mehrere Produkte im Vergleich und dieses Glas war eindeutig mein Favorit! Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Nitzsche am 3. August 2011
Hervorragendes Fernglas, liefert gestochen scharfe und kontrastreiche Bilder, liegt durch die ausgezeichnete gestaltete Ergonomie (Gummierung, Daumenmulden) sehr gut in der Hand.Es macht einfach Spaß, es zu benutzen.
Empfehlenswert für dem, der ein anspruchsvolles Werterhaltendes Fernglas zum akzeptablen Preis sucht.
Jürgen N.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Fruehwirth am 28. Mai 2011
Es gibt nichts zu Beanstanden das Glas ausgepackt und ausprobiert fantastische schärfe hervorragende Haptik,als Brillenträger war ich Überrascht wie gut ich mit und auch ohne Brille einen vollen Überblick habe. Schnelles Fokussieren ist einfach und leichtgängig durch Mittelrad. Für die Jadliche Beobachtung auf dem Hochsitz leicht zu Transportieren.
Das Klicksystem für Trageriemen ist Toll und die Materialien sind Umweltgerecht, dies ist mein Subjektiver Eindruck. ich würde das Glas meinen Freunden Empfehlen denn die Preisleistungsklasse ist anderen schon wegen der Umweltfreundlichen Materialien haushoch Überlegen. einzig die dazu gehörige Transporttasche riecht nach Kunststoff was aber zu Tolerieren ist schließlich schläft man ja nicht mit Ihr. Ranger Pro 10X42 auch die Möglichkeit der Reparatur nach Jahren durch die Firma Steiner ist von Unschätzbaren wert für mich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Oliver Wildner TOP 1000 REZENSENT am 10. August 2013
Verifizierter Kauf
Das Fernglas hat ein Makrolongehäuse dass mit einer geruchsneutralen Gummi-Armierung versehen ist. Die Griffigkeit und Haptik sind sehr gut. Die ausziehbaren Augenmuscheln mit klappbaren Streulichtblenden am Okular sind sehr hilfreich und ermöglichen auch Brillenträger ein 100%iges Gesichtsfeld. Das Bild ist sehr hell, brillant, detailreich und scharf. Es treten jedoch chromatische Abberationen auf, die im sog. Nageltest gut sichtbar sind. Eine schnelle Fokussierung wird durch einen kurzen Stellweg am Fokussierrad ermöglicht. Als Vergleich dienten mir ein Steiner Rocky 10x28, Minox BV 10 x 42 BR und ein Steiner Discovery 10x44.
Fazit:
Das Steiner Ranger Pro bietet eine sehr gute optische Leistung zu einem relativ günstigen Preis. Neben der sehr guten optischen Leistung ist auch die Verarbeitungsqualität (insbes. die Verklebungen der Gummi-Elemente) sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen