Steinel 348410 Heiß... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 59,95
+ EUR 1,95 Versandkosten
Verkauft von: Karst Baumarkt
In den Einkaufswagen
EUR 62,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: SVH Handels-GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 66,52
+ EUR 6,89 Versandkosten
Verkauft von: eibmarkt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Steinel 348410 Heißluftgebläse HL 1910 E, elektronisch geregelt, 2000W, 150/300/500 l/min, 50° - 600°, Temperatur in 9 Schritten
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Steinel 348410 Heißluftgebläse HL 1910 E, elektronisch geregelt, 2000W, 150/300/500 l/min, 50° - 600°, Temperatur in 9 Schritten

von Steinel

Preis: EUR 64,20 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 59,95
  • Temperatur von min. 50 °C - max. 600 °C stufenlos in 9 Schritten per Stellrad regelbar
  • Steuerung Luftmenge über 3-stufigen Betriebsschalter (Stufe 1: 150 l / min., Stufe 2: 150 - 300 l / min., Stufe 3: 300 - 500 l / min.)
  • Universell einsetzbar: Zum Ablösen und Schweißen von Folien, Verschweißen von Kunststoffen, Kabel schrumpfen, Verformen, Löten, Trocknen, Auftauen, Farbe entfernen und mehr
  • Elektronisch geregeltes Heißluftgebläse HL 1910 E mit 2000 W und Thermosicherung
  • Ausblasrohr: 34 mm
Weitere Produktdetails
EUR 64,20 Kostenlose Lieferung. Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Steinel 348410 Heißluftgebläse HL 1910 E, elektronisch geregelt, 2000W, 150/300/500 l/min, 50° - 600°, Temperatur in 9 Schritten + Steinel 070618  Reduzierdüse 9 mm + Steinel 070212  Breitstrahldüse 75 mm
Preis für alle drei: EUR 80,82

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer348410
Artikelgewicht848 g
Produktabmessungen26 x 9 x 20,5 cm
Modellnummer348410
AntriebsartElektrisch
Artikelmenge im Paket1
Anzahl der Teile1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht850 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000X7IXEA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.692 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit21. Mai 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Garantie, Ersatzteile: Parts

Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Logo

elektronisch geregeltes Heißluftgebläse HL 1910 E

Das elektronisch geregelte Heißluftgebläse HL 1910 E mit Temperaturregulierung und Kaltstufe ist der leistungsstarke Helfer aller routinierten Heimwerker und Vielanwender. Ein robustes Werkzeug mit hochwertiger Ausstattung.

 

Folien ablösen

Bild 1

Sowohl beim Anbringen als auch beim Entfernen von Folienbeschriftungen, z. B. auf Fahrzeugen, ist das Heißluftgebläse ein nützliches Werkzeug. Durch die Erwärmung der Klebeschicht wird eine ausgezeichnete Haftung auf dem Untergrund sichergestellt. Beim Entfernen sorgt die Heißluft für ein Aufweichen der Klebeschicht, so dass sich die Folie problemlos ablösen lässt.

Folien schweißen

Bild 2

Die gebräuchlichste Art, einen Teich anzulegen, ist das Ausheben einer entsprechenden Mulde, die dann mit Teichfolie ausgelegt wird. Die einzelnen Folienbahnen müssen dabei fest miteinander verschweißt werden – mit dem Heißluftgebläse kein Problem. Die Warmluft wird über eine Schlitzdüse zwischen die überlappenden Bahnen geführt und die aufgeweichten Streifen der beiden Folien mit der Andrückrolle fest angedrückt.


Kabel schrumpfen

Bild 3

Flick- und Verbindungsstellen bei Elektrokabeln lassen sich einfach und sicher mit Schrumpfschlauchstücken schützen. Diese speziellen Kunststoffhülsen gibt’s in unterschiedlichen Durchmessern. Man wählt einen Schlauch mit dem passenden Durchmesser, stülpt ihn über die zu schützende Stelle und schrumpft ihn mit Hilfe von Heißluft ein, wobei man zweckmäßigerweise eine Reflektordüse verwendet. Schrumpfschläuche sind auch mit innenseitiger Klebeschicht für wasserfeste Verbindungen erhältlich.


Kunststoffe verschweißen

Bild 4

Mit dem Heißluftgebläse kann man entsprechend maßgenau gefertigte Teile per Schrumpfsitz zusammenfügen. Dazu erwärmt man das aufnehmende Teil (Außenteil) bis es sich so weit gedehnt hat, dass man das Innenteil einschieben kann. Nach Abkühlen ergibt sich eine nahezu unlösbare Verbindung.


Löten

Bild 5

Heißluft eignet sich zum Weichlöten. Zuerst wird die Lötstelle gereinigt, entfettet und dann mit voller Leistung (650 °C) erwärmt. Dies geschieht je nach Material, Dicke und Größe in 50 bis 120 Sekunden. Wenn das Werkstück eine Temperatur von ca. 300 °C erreicht hat, wird das Lot zugegeben. Das Lot darf nicht durch die Heißluft, sondern muß durch die Werkstücktemperatur abschmelzen. Bei Löten ohne Flussmittel wird vor dem Erwärmen ein Lötfett, eine Lötpaste oder Lötwasser auf die Lötstelle gegeben. Diese Flussmittel müssen nach Erkalten der Lötstelle mit warmen Wasser entfernt werden (sonst Korrosionsgefahr). Bei Punktlötungen sollte man Reduzierdüsen, beim Löten von Rohren Reflektordüsen verwenden.


Verformen

Bild 6

Platten, Rohre und Stangen aus Kunststoff können mit Heißluft ohne Brandflecken verformt werden. Fußbodenplatten erwärmt man dazu an entsprechender Stelle über eine aufgesetzte Breitstrahldüse (Heißluft ca. 200 °C). Kunststoffplatten für den Behälter- oder Dekorationsbau werden je nach Materialart mit 250 – 500 °C bearbeitet. Rohre und Stangen werden mit einer Reflektordüse rundum gleichmäßig erwärmt (ca. 250 – 400 °C), verformt bzw. gebogen und bis zum Erkalten in der entsprechenden Stellung gehalten. Bei Rohren verhindert eine Spirale oder Sandfüllung das Abknicken.

 

 

Technische Daten

  • Luftstromregulierung: 3 Stufen
  • Max. Luftmenge: 500 l/min.
  • Min. Luftmenge: 150 l/min.
  • Temperatureinstellung: in 9 Schritten
  • Motor: DC Motor
  • Ausblasrohr: 34 mm
  • Heizung: Keramik
  • Leistungsaufnahme: 2.000 W


  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.3 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hoopy Frood am 8. Februar 2012
    Ich benutze täglich Heißluftgebläse auf meiner Arbeit.
    Wir hatten schon viele Fabrikate verschiedener Hersteller und unser ältester "Fön" ist ein Steinel (ü10J).
    Er ist täglich im Einsatz, zig mal auf dem Boden gefallen und läuft immer noch.
    Wir hatten AEG (Hält 3-5 Jahre)
    Wir hatten Bosch (Hält meistens die Garantiezeit nicht durch)
    Nachdem die letzten AEG's das zeitliche gesegnet hatten, sind wir wieder auf Steinel um gestiegen.
    P.S.: Steinel Heissklebepistolen sind auch Super!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von klingele28 am 22. Januar 2013
    Verifizierter Kauf
    Mein Fazit: für einen recht humanen Preis bekommt man ein gutes,solide verarbeitetes Gerät.
    Die Leistung entspricht meinen Vorstellungen. Ich ziehe einen Punkt ab für fehlendes Zubehör.
    Ich denke so 1-2 Aufsätze hätten schon dabei sein können. Selbst bei günstigeren Geräten ist zum Teil sehr
    viel Zubehör dabei.
    Ansonsten für den Hobby Bastler Bereich absolut zu empfehlen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mulu am 3. August 2013
    Verifizierter Kauf
    Hab viel negatives über Billigangebote in den Foren gelesen, sodass ich mich für das Qualitätsprodukt entschieden habe. Kann ich weiterempfehlen und verrichtet seinen Dienst einwandfrei. Zum Abfackeln von Fugen auch ganz gut geeignet.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut Schalk am 21. Oktober 2013
    Verifizierter Kauf
    Tolles Gerät,
    sehr gut zu regulieren. Ich hatte auch zuvor einen Steinel der jahrelang gehalten hat. Schwachpunkt ist der Kabeleingang in das Gerät am Handstück.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silver42 am 3. Januar 2015
    Verifizierter Kauf
    Für mich ist die Steinel 348410 Heißluftgebläse HL 1910 E ein gute Kompromiss - deutlich besser als ein billiges Baumarkt Modell - aber noch nicht absolut teuer.
    Zu der Temperatursteuerung kann ich nur auf die anderen Kritiken verweisen - für mich ist das schalten mit den wenigen Stufen ok.

    Gehäuse und Verarbeitung für den Preis wirklich gut. Zeit bis zur Betriebstemperatur - sehr gut.
    Bisher aber noch kein Langzeit Betrieb - meistens nur 5-10 Minuten für Schrumpfschläuche un ähnliches.

    Würde ich wieder kaufen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kunde am 9. März 2015
    Verifizierter Kauf
    Habe die Heißluftpistole ohne LCD-Temperaturanzeige mit Einstellrad gekauft und finde sie völlig ausreichend. Eine Messung der Stufen ergab:
    1=50°/2=70°/3=150°/4=220°/5=300°/6=370°/7=470°/8=530°/9=580°. Eine Messung mit einer zweiten, gleichartigen Heißluftpistole ergab +/- 10°C identische Messwerte.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rapo am 10. Mai 2013
    Verifizierter Kauf
    Es bedarf ein wenig Übung/Erfahrung bis man mittels Drehwahlscheibe der entsprechenden Ziffer ein ca. Temperatur zuordnen kann aber die Fa Steinel erfüllt meine Erwartungen 100%
    Die Lieferung erfolgte (einmal mehr) prompt und zuverlässig SCHNELL das ich nur LOBEN kann!!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dietmar Jacke am 22. Juli 2014
    Verifizierter Kauf
    Lieferung, wie bei Amazon üblich, superschnell. Das Steinel Heißluftgebläse ist wirklich super. Einfach einzustellen. Ich wünschte mir etwas Zubehör (wie bei anderen Herstellern üblich) dabei mitgeliefert. Dann hätte ich auch 5 Sterne gegeben.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen


    Ähnliche Artikel finden