Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,70

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Stein des Lichts / Die weise Frau: Stein des Lichts Roman [Taschenbuch]

Christian Jacq , Gaby Wurster
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

18. Oktober 2002
Nach dem Tod des großen Ramses legen sich Unsicherheit und Sorge über die kleine Gemeinschaft von Künstlern und Handwerkern an der "Stätte der Wahrheit". Aber Ramses' Sohn und Nachfolger Merenptah stärkt die Stellung ihrer Bruderschaft, der Bewahrer der Geheimnisse und Traditionen. Nefer der Schweigsame, inzwischen Vorsteher des Dorfes, seine Frau Ubechet und Paneb der Feurige erweisen sich zudem als starke Beschützer des Dorfes. Doch der doppelzüngige Mehi giert nach der Macht in Ägypten - und seine Chance kommt: Pharao Merenptah erkrankt schwer... "Perfekt erzählte Unterhaltung!" Die Welt "Christian Jacq ist ein Meister in doppelter Hinsicht: Zum einen kann er ausgesprochen fesselnd formulieren, zum anderen jedoch basieren seine Ideen auf einer profunden Kenntnis der damaligen politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Lebenssituation."


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (18. Oktober 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442355990
  • ISBN-13: 978-3442355990
  • Größe und/oder Gewicht: 18,3 x 11,6 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 229.799 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

"Perfekt erzählte Unterhaltung!"
Die Welt

"Christian Jacq ist ein Meister in doppelter Hinsicht: Zum einen kann er ausgesprochen fesselnd formulieren, zum anderen jedoch basieren seine Ideen auf einer profunden Kenntnis der damaligen politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Lebenssituation."
Westfalenpost

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Jacq, 1947 in der Nähe von Paris geboren, promovierte an der Sorbonne in Ägyptologie. Neben seiner wissenschaftlichen Arbeit schrieb er außerordentlich erfolgreiche belletristische Werke. Seine Romane, allen voran der große Ramses- Zyklus, wurden weltweit vierzig Millionen Mal verkauft, was ihm den Beinamen "Pharao der Auflagen" einbrachte. Von "Osiris" verkaufte er allein in Frankreich 800.000 Exemplaren.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Geschichte entwickelt sich 17. Februar 2003
Von J. Seibold VINE-PRODUKTTESTER
Entgegen dem ersten Teil, den ich nicht sehr aegyptisch und fesselnd fand, bekam Christian Jacq hier nun die Kurve.
Vielleicht muss man den ersten Band auch als langsamen Beginn der Geschichte erfahren und wird dann mit dem zweiten immer mehr in den altaegyptischen Strudel hereingerissen.
Langsam entwickeln sich die Intrigen und das Buch wird von mal zu mal interessanter und auch spannender.
Man merkt es auch an der Lesegeschwindigkeit: Band zwei konnte ich schon fast nicht mehr loslassen.
Nun bin ich bereits beim dritten und noch begeisterter (wartet die Kritik ab...)
Alles in allem muss ich diese neue Jacq-Reihe wieder jedem ans Herzen legen, der sich fuer relativ einfach zu lesende Geschichten aus dem alten Aegypten interessiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder ein gelungenes Meisterwerk 28. März 2003
Der zweite Teil der Reihe "Stein des Lichts" ist eine wünderschöne Fortsetzung des Lebens von dem Schweigsamen und dem Feurigen. Ramses ist tod und sein Sohn folgt ihm auf den Thron. Doch wird dieser die Stätte der Wahrheit auch weiterhin beschützen?? Man erfährt wie es mit der Stätte der Wahrheit weitergeht, und wie Ihre Bewohner im Laufe der Zeit zu wahren Meistern heranwachsen.
Wieder entführt Christian Jacq den Leser in eine wunderbare Welt des alten Ägypten aus der man gar nicht mehr auftauchen will.
Einfach genial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswertes Buch! 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Wer den ersten Teil gelesen hat, muss zwangsläufig weitermachen.
Spannend und unterhaltsam wie alle Teile dieser Serie.
Bis jetzt habe ich alle Bücher von Christian Jacq gelesen und
würde es immer wieder tun. Für alle die Interesse am alten Ägypten haben
ein absolutes muss!!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar