Gebraucht kaufen
EUR 8,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von terrashop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auflage 2-2012. Sofort lieferbar. Unbenutzt, leichte Lagerspuren, im Buchschnitt gestempelt, ansonsten einwandfrei. Mit Geld-zurück-Garantie und Rechnung für Ihre Unterlagen.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,34 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Stefan Loose Reiseführer Thailand Taschenbuch – 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 8,27
6 neu ab EUR 19,90 9 gebraucht ab EUR 8,27

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Lonely Planet
MAIRDUMONT Reise-Shop
Entdecken Sie die aktuellsten Reiseführer von Lonely Planet, Dumont, Marco Polo, Baedeker Allianz und viele mehr im MAIRDUMONT Reise-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 940 Seiten
  • Verlag: LOOSE; Auflage: 2. Vollständ. überarb. (2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770161912
  • ISBN-13: 978-3770161911
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,2 x 18,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.841 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

"Süd-Thailand mit dem Stefan Loose Travel Handbuch erleben ... Der Loose-Reiseführer beschreibt die riesige, vielseitige und spannende Metropole Bangkok mit ihren zahlreichen Kulturschätzen und Shoppingangeboten sowie die interessantesten Ziele in der Umgebung der thailändischen Hauptstadt. Im Übrigen liegt der Schwerpunkt des Bandes ganz auf dem Süden mit seinen kilometerlangen Sandstränden und den tropischen Inselparadiesen. An der Ostküste etwa wollen jenseits der Touristenhochburg Pattaya die wunderbare Insel Ko Chang oder die Meereswelten rund um Ko Kood erkundet werden. An der nördlichen Golfküste liegen die seit jeher bei der thailändischen Oberschicht und beim Königshaus beliebten Sommerfrischen. Palmenstrände mit Sonnengarantie, dschungelbedeckte Berge, zauberhafte Inseln im Golf von Thailand wie an der Andamanenküste - in den grauen europäischen Wintermonaten bieten sie Millionen Urlaubern Zuflucht. Namen wie Ko Tao, Ko Pha Ngan, Ko Samui, Ko Phayam, Ko Phi Phi, nicht zu vergessen Phuket, Krabi oder die Bucht von Phang Nga stehen für das Touristenmekka Asiens schlechthin. Für einige ist es die erste Fernreise, andere kommen Jahr für Jahr oder haben sich hier niedergelassen. In idyllischen Hütten am Meer unter Palmen, die zwar selten geworden, aber immer noch zu finden sind, oder komfortablen Resorts in tropischen Gartenanlagen lässt es sich wunderbar entspannen. Das Angebot an Unterkünften, Restaurants, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten ist sehr breit gefächert. Auch die Thai-Küche, die aufs Beste die regionalen Eigenheiten mit chinesischen, indischen und malaiischen Einflüssen verbindet, findet bei Besuchern des Landes enormen Zuspruch. Hingegen stellen die Thai-Sprache und Schrift ein beträchtliches Hindernis dar. Mit dem Stefan Loose Travel Handbuch #Thailand # Der Süden# können auch Reisende, die zum ersten Mal das Land besuchen, diese Hürde leicht überwinden. Damit öffnet sich eine abwechslungsreiche Region, in der es allerhand Interessantes zu entdecken gibt. Der Loose-Reiseführer ist mittlerweile ein Klassiker. Seine Aktualität verdankt er der akribischen Recherche erfahrener Autoren und der aktiven Hilfe hunderter Leser. Die gesammelten Tipps und Reiseerfahrungen und die ausführlichen Hintergrundinfos machen das Buch zum idealen Reisebegleiter. Wer nicht nur den Süden bereisen will, findet im Stefan Loose Travel Handbuch #Thailand# viele Tipps für eine Tour durch den Norden. Ein starkes Team von Autoren, darunter die Urheber der #orangenen Reisebibeln#, Stefan Loose und seine Frau Renate, hat mit zahlreichen Recherchereisen zum Buch beigetragen und ist fortlaufend damit beschäftigt, es immer wieder auf den neuesten Stand zu bringen und auf www.stefan-loose.de viele eXTras zu präsentieren. Dazu gehören Andrea <(>&<)> Markus Markand, erfahrene Reisejournalisten, die auch andere Loose-Titel in Asien betreuen, oder Volker Klinkmüller, der seit langem in Thailand lebt und ebenfalls zur Loose-Stammcrew gehört, nicht zu vergessen Mischa Loose, der von Bangkok einfach hellauf begeistert ist. Unterstützt werden sie durch ein Team von gut ausgebildeten jungen Rechercheuren, die mit Leidenschaft und Begeisterung immer wieder nach neuen Trends und tollen Tipps fahnden."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Eicher am 4. November 2010
Format: Taschenbuch
Anfang 2010 starteten wir unsere Rundreise in Thailand. Mit dabei war Herr Loose - eine gute Entscheidung.
Viel brauche ich eigentlich nicht mehr zu sagen, bei den ausführlichen Rezensionen hier.
Aber wer zwischen Loose und Lonely Planet entscheiden muss, ich empfehle euch Loose.
Wir hatten beide dabei, LP verschwand irgendwo im Rucksacknirvana.
Wir haben mit Loose soviele tolle Ort entdeckt, und vorallem haben wir auch den Weg dorthin gefunden.
Wir haben keine bösen Überraschungen erlebt, daher vollste Kaufempfehlung. (Abfahrtszeiten müssen vor Ort geprüft werden, aber das ist logisch).
Und jetzt allen, die bald auf Reisen gehen - Viel Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 20. Juni 2012
Format: Taschenbuch
Ich bin praktisch mit dem Loose aufgewachsen und kaufe mir seit Jahren die jeweils neusten Ausgaben!
Der Detailreichtum der Bücher ist fast unschlagbar, allerdings sinkt die Aktualität der Informationen. Im Internet gibts halt die meisten infos aktueller.
Ist aber kein grosses Problem, mann kauft den Loose ja als Biebel des reisens und die ist quasi Zeitlos.

Was mich stört sind die Hotel Bewertungen. Immer die gleichen Kommentare wie: "Schön aber ein wenig abgewohnt" und ähnliche kommentare gibts zu fast allen Hotels und Guesthouses.
Da sollte der loose mal etwas überarbeiten!

Bis dann gibts nur 3 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Scholl am 5. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Reiseführer ist in Ordnung allerdings ist der Aufbau mein Meinung nach nicht immer logisch..und so sitzt man immer wieder da und muss nach den Sachen suchen.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SchokoMuffin85 am 7. November 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
also ich habe von dem reiseführer in einem thailand-forum gelesen u mir den sofort besorgt. wir verwendeten diesen nun für unsere 2. thailand-reise.

pro: er ist gut recherchiert
contra: besser für rucksacktouristen als für "normalo touris".
hotels in der mittleren preisklasse, die auch auf tripadvisor verdammt gut abschnitten sind nicht drin. insgesamt haben wir in den 3 wochen in 3 hotels gewohnt u nicht eines davon im führer gefunden. ok, mag pech sein, er ist ja kein reisebüro.
mir haben wirklich hilfreiche tipps gefehlt - zB der hinweis, wenn man in kanchanaburi in der nähe der brücke ein hotel bucht, dann gibts dort ab einbruch der dunkelheit nicht mal mehr ein tuk-tuk, das einen irgendwohin fährt.
oder dass in bangkok direkt in der stadt ein klasse schwimmender markt ist, wo man keine touris antrifft, dafür wird man auch von den verkäufern nicht genervt, sondern voll nett behandelt u der hat nur SA + SO offen.

der führer hat ca. 1 kg u ist natürlich mega unpraktisch. wir haben für jede stadt/insel immer die passenden seiten herausgerissen. als vorschlag: das buch besser in einem ringmäppchen verkaufen. wer will schon gesamt thailand mit sich rumschleppen, wenn man nur einen teil davon bereist?

überzeugt? nein! empfehlen? nur an rucksacktouristen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von der.formfehler am 8. September 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zunächst möchte ich die Ursprünge unserer Reise beschreiben, sodass jeder der diese Bewertung liest, sich ein Bild machen kann, ob er mit den Umständen die eignen Reisegrundlagen gleichsetzten könnte. Wir, eine Familie mit zwei Erwachsennen (waren vor 19 Jahre bereits per Rucksack in Thailand; damaliger Reiseführer "Preiswert Reisen" von Hayit) und zwei 16 jährigen Jungs, wollten auf eigene Faust durch Thailand reisen. Dieser Trip erfolgte extrem kurzfristig und ohne große Vorbereitung. Das heißt wir haben uns auf Grund der Rezessionen bei Amazon den vermutlich besten Reiseführer für uns gesucht und bestellt (Wahl zwischen Lonley Planet und Loose) und mussten diesem relativ ungelesen und jungfräulich mit auf die Reise nehmen (Anm.: vom buchen des Flugs zur Reise waren es fünf Tage). Diese sollte 14 Tage dauern und uns nach Bangkok (~ 4 Tage) und dann in den Süden führen. Dies sind die Kriterien und Erfahrungsgrundlagen der nachfolgenden Bewertung:

Grundsätzlich und auf den ersten Blick erscheint das Handbuch sehr umfangreich und wenig bebildert. Dies ist generell kein Nachteil, jedoch lebt und fällt ein Reiseführer, in welchen man sich im Vorfeld nicht vertiefen kann, mit dem logischen Aufbau und dem Stichwortverzeichnis und dem Zusammenhang zwischen den Informationen und Örtlichkeiten. Dies ist für alle Nutzer die den Reisführer im Vorfeld lesen und verstehen können und einen zeitlichen Vorlauf haben, von keiner großen Bedeutung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jazzman am 15. November 2010
Format: Taschenbuch
Wir waren dass erste mal in Thailand und haben uns für diesen Reiseführer entschieden.
Die einzigste Konkurrenz die es in meinen Augen gibt ist Lonely Planet. Ist eben geschmacksache.
Ich habe viel im Vornherein gelesen bezüglich Ausrüstung und Tipps.
Wir hatten den Reiseführer ständig mit dabei und bei Ausflügen und Hotelsuche benutzt.
Natürlich hat der Preis nicht immer gestimmt aber dass kann sich ja täglich ändern.
Gerade die Recherche über Sauberkeit und Lage der Hotels (ruhig,saube,zentralnah) hat zu 99% gestimmt.
Wir konnten in jeder Situation auf unseren Reiseführer zählen und würden ihn jedem zu 100% empfehlen

Thailand 2010
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen