Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Stefan Loose Travel Handbücher Indonesien [Taschenbuch]

Stefan Loose , Renate Loose , Werner Mlyneck
1.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Unterawasserkameras:
    Halten Sie Ihre Urlaubserlebnisse auch unter Wasser auf Kamera fest und finden Sie hier unsere neu eingetroffenen Unterwasserkameras.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 800 Seiten
  • Verlag: DuMont Reiseverlag, Ostfildern; Auflage: 1 (Oktober 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770161068
  • ISBN-13: 978-3770161065
  • Größe und/oder Gewicht: 18,5 x 12,9 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 960.507 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das Travel-Handbuch Indonesien gilt bei vielen Individualreisenden als das Standardwerk schlechthin für den Trip in das Land der 1.000 Inseln -- und das zu Recht: Allein der Index der im Buch erwähnten Orte und sachlichen Stichwörter erstreckt sich über 23 zweispaltige Seiten. Mehr als 2.000 Begriffe verweisen auf ausführlichere Informationen im Text. Hinzu kommen 187 meist ganzseitige Landkarten und Stadtpläne, in denen für Traveller so wertvolle Auskünfte enthalten sind wie empfehlenswerte Hotels, Tankstellen, nützliche Läden oder Krankenhäuser. Weiterer Pluspunkt sind die 73 Spezial-Info-Kästen, die sich in aller Ausführlichkeit bestimmten Themen widmen -- etwa dem Komodo-Waran, den fünf Grundpfeilern des Islam oder den Umweltproblemen auf Borneo. Lob verdient auch die Idee, zu Beginn jedes Regionalkapitels die drei bis fünf wichtigsten Highlights zu nennen. Wenn diese nun gleich mit einer konkreten Seitenzahl angegeben wären, käme man dort sogar noch schneller an.

Die Stars des 800 Seiten starken Travel-Handbuchs sind auch in der aktuellen Ausgabe die praktischen Tipps vor Ort. Akribisch genau und in einer unglaublichen Fülle statten die Autoren die Leser mit allem aus, was für die selbst organisierte Reise durch das fast 2 Mio. Quadratkilometer große Inselreich benötigt wird. Die langen und detaillierten Hotel- und Restaurantlisten dürften dabei ein ganz entscheidender Faktor sein, warum das orangefarbene Buch mit dem Koffer-Emblem vielen als das Indonesien-Buch Nummer 1 gilt -- noch vor Lonely Planet und Konsorten. Denn selbst wenn die Kommentare noch so kurz sein mögen -- im Stile von "2x tgl. warmer Kaffee" oder "Einfach, laut, aber zentral" -- reichen sie dennoch aus, um sich ein Bild machen zu können. Dieses wird dann umso schärfer, wenn man sich mit Hilfe der genannten Adressen, Telefonnummern und in vielen Fällen auch E-Mail- und Internetadressen weitere Infos einholt. Ferner finden sich Hinweise zu Batikkursen, Tauchgängen, Tube-Rafting-Touren ebenso wie zu Töpferwaren, Zuchtperlen und Spediteuren. Letztere könnten interessant werden, falls man zu viele Einkaufstipps des Buches beherzigt und in Folge dessen der Reisekoffer nicht mehr alle Souvenirs aufzunehmen vermag. --Christian Haas


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

1.8 von 5 Sternen
1.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein bißchen mager 13. August 2002
Von cbielke
Vom Stefan Loose über Indonesien war ich eher enttäuscht. Obwohl der Verlag oft gute Reiseführer im Programm hat, fand ich die Informationen eher mager. Es ist natürlich schwer bei einem solch großen Land eine Auswahl zu treffen, aber ein bißchen mehr hätte es sein können. In Jakarta fehlen wichtige Merkmale der Stadt, die ein Zurechfinden erleichtern. Zum ewigen Vergleich Loose vs Lonely Planet: Hier ist der LP eindeutig vorzuziehen. Wesentlich mehr und aktuellere Informationen. Beim 1. Indonesien-Besuch standen mir noch beide Führer zur Verfügung. Beim 2. mal blieb der Loose zu Hause.
Aber damit wir uns nicht falsch verstehen. Es ist auf jeden Fall besser den Loose mitzunehmen als gar keinen Reiseführer. Einen Reiseführer zu besitzen heißt ja nicht ihm auf Schritt und Tritt folgen zu müssen. Jeder kann immer noch innerhalb eines halben Tages die ausgetretenen Pfade verlassen und jenseits des Hauptstromes reisen. Aber wer vollkommen ohne Vorbereitung eine fremde Kultur bereist, wird wahrscheinlich mit langweiligen Klagen über die völlig unangemessen handelnden Indonesier enden.
Egal bei welchem Verlag sollte man sich vielleicht fragen, ob man wirklich ein Buch über Gesamt-Indonesien braucht. Wer sich hauptsächlich auf Java-Bali-Nusa Tengara aufhält ist vielleicht mit speziellen Büchern über die jeweilige Region besser bedient. Indonesien ist kein einheitliches Land, sondern ein bunter Haufen verschiedener Kulturen, die mehr oder weniger gut in einem Staat und einer gemeinsamen Kunstsprache zusammen gehalten werden. Wer ausschließlich Bali und Lombok bereisen will, braucht bestimmt keinen Reiseführer über Gesamt-Indonesien.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überflüssig wie ein Kropf! 16. September 2006
Ich möchte es eigentlich recht kurz machen, denn das meiste wurde weiter oben bereits geschrieben:

Hintergrund-Informationen für Packlisten etc. sind wie üblich in bewährter "Loose-Qualität"! Allerdings sind dies für mich Infos, die ich entweder nicht mehr brauche, da ich weiss, was in den Rucksack muss bzw die ich in aktuellerer Form (Visum, Flughafensteuer o.ä.) umsonst aus dem Internet bekomme.

Ich habe leider extra noch die neueste/aktualisierte Ausgabe erworben, um dann festzustellen, dass die Orte, die ich suchte leider nicht beschrieben waren. Zugegeben, Indonesien ist groß, aber diese 25 Euro waren die sinnlosesten meines (Reisehandbuch-) Lebens ;-)

Karten etc. sind in günstigeren Ausgaben bzw älteren Exemplaren ebensogut -weil die wichtigen Strassen ohnehin drin sind und neue kaum hinzukommen- und in anderen Führern auch schön farbig sind.

Die Beschreibungen, die drin sind empfand ich als sehr steril bzw völlig ohne persönlicher Bewertung. Weiss nicht, ob's verständlich ist, aber es klingt fast alles gleich.....keine Highlights, keine Flops o.ä. Gerade bei Reiseführern der etwas "alternativen" Art bekam man ja immer sehr schnell raus, wie der Autor Orte etc. empfindet und konnte dann anhand eigener Sichtweisen diese Tipps sehr gut einordnen - hier leider Fehlanzeige!

Sollte zufällig jemand nach Bali fahren und sich noch überlegen, ob er dieses Buch kaufen soll: Lassen Sie es! Im Hotel "Villarisi" in Kuta/Legian steht unseres in der frei zugänglichen Lese-Ecke ;-)

So, harte Worte, aber ich habe es mir vorgenommen, denn wir haben uns vorort sooo oft über dieses Buch geärgert, dass ich nur allen abraten kann!

Wie gesagt: Subjektiv und nur meine Sichtweise!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen veraltet und dünne Informationen 22. Juli 2011
Sehr viele auch wichtige Informationen sind völlig veraltet. ich vermutet, dass die Autoren schon lange nicht mehr da waren oder nicht die Zeit haben, alles akutell zu halten. Zudem hat das Buch riesige Lücken außerhalb der großen Städte. Wenn man etwas von den touristischen Routen abweicht, gibt es keine Informationen mehr. Insofern nur geeignet, wenn man genau das machen will, was die Touristengruppen machen... aber dann hat man eigentlich eh einen Führer und braucht kein Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar