oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Stefan Loose Reiseführer Nepal [Taschenbuch]

James McConnachie , David Reed , Shafik Meghji
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 26. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Lonely Planet
MAIRDUMONT Reise-Shop
Entdecken und erleben Sie die Welt mit Reiseführern von Lonely Planet, Dumont, Marco Polo, Baedeker Allianz und mehr.

Kurzbeschreibung

16. Mai 2013
Nepal ist die Wasserscheide Asiens. Das Land liegt zwischen Indien und Tibet mit Landschaftsformen, die von subtropischem Dschungel bis zu den eisigen Höhen des Himalaya reichen. Zehn der höchsten Berge der Welt gehören ganz oder teilweise zu Nepal. Mindestens ebenso vielfältig ist die Kultur: Ein Dutzend große ethnische Gruppen mit 50 Sprachen und Dialekten leben in diesem kleinen Pufferstaat, in dem sich Hinduismus und Buddhismus, zwei der großen Weltreligionen, mit Naturverehrung und Schamanismus verflechten. Diesem landschaftlichen und kulturellen Reichtum trägt das Travel Handbuch in vollem Umfang Rechnung: Es bietet eine Fülle von Informationen für die individuelle Reiseplanung, gibt Tipps zu Unterkünften, Restaurants und Transport. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Outdoor-Aktivitäten mit Kapiteln zu Trekking, Rafting/Kayakfahren und Mountainbiking. Ein weiteres Plus sind die vielen beschriebenen Reisewege: von selten befahrenen Hochgebirgsstraßen bis zu abgelegenen Grenzübergängen nach Indien oder Tibet - das Buch lässt selbst hartgesottene Traveller nicht im Stich. Hilfreiche Tipps und Adressen zu Yoga, Meditation und Ayurveda sowie die ausführliche Behandlung der nepalesischen Geschichte und der Glaubensvorstellungen machen dieses kompakte Reisehandbuch komplett.

Hinweise und Aktionen

  • Unterawasserkameras:
    Halten Sie Ihre Urlaubserlebnisse auch unter Wasser auf Kamera fest und finden Sie hier unsere neu eingetroffenen Unterwasserkameras.


Wird oft zusammen gekauft

Stefan Loose Reiseführer Nepal + Reise Know-How Landkarte Nepal (1:500.000): world mapping project + Kauderwelsch, Nepali Wort für Wort
Preis für alle drei: EUR 41,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 512 Seiten
  • Verlag: Dumont Reiseverlag; Auflage: 3 (16. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770167201
  • ISBN-13: 978-3770167203
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 13 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.239 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

James McConnachie verliebte sich 1993 in das Land, als er in einem Rai- Dorf Englisch unterrichtete. Seit 2001 arbeitet er mit Dave Reed an diesem Reiseführer. Dave Reed bereiste Nepal erstmals 1985 von Tibet aus. Vier Jahre später gab er mit Freuden seine Karriere als Wirtschaftsjournalist auf, um die erste Edition dieses Buchs zu schreiben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter reiseführer 29. November 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
ich war 4 wochen (mitte okt. - mitte nov.) in nepal und hatte diese neueste auflage dabei.
ich war etwas enttäuscht, denn es gibt selbst in dieser auflage viele flüchtigkeitsfehler.
von den karten war ich enttäuscht. was ich schlecht fand, war, daß die straßennamen zum teil nicht drinstanden. (lonely planet zum teil einen tick besser)
in Kathmandu gibt es am durbar sqaure ein post office,in bhaktapur ist das post office westlich des hospitals; in pokhara gibt es ein TIMS-office in damside, welches nur 15 gehminuten von lakeside ist. beim annapurna-trek poonhill kostet es 50 RS eintritt
die guesthouses sind gewohnt gut beschrieben und auf die erklärungen kann man sich verlassen (wobei die ähnlichkeit zum rough guides schon verblüffend ist)
alles in allem wieder solide arbeit und für einen nepal-urlaub ein empfehlenswerter,hilfreicher, deutschsprachiger reiseführer
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Guter, praktischer Reiseführer mit Schwächen 30. Mai 2014
Von EinKunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wer "Travelguides" kennt, genießt die Vorzüge von kleinen Kartenausschnitten und gut angeordneten Referenzen und Nummerierungen zum schnellen Nachschlagen vor Ort. Doch genau da gibt es (immer noch) eine Loose Macke: warum müssen die Beschreibungen von Unterkünften, Lokalen und Sehenswürdigkeiten im Text anders (bzw. gar nicht) nummeriert sein als in den Karten?
Heißt: Unterkunftsname aus dem Beschreibungstext merken, in der Legende der Karte die Nummer raussuchen und dann auf der Karte suchen. Schade dass es diese lästige Zeitverschwendung immer noch gibt.
Für Nepal sollte man sich ohnehin überlegen, ob man nicht Looses Übersetzungsvorlage (Rough Guide) nimmt, denn dann ist man aktueller und hat keine Abstriche in der Übersetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar