oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Stefan Glowacz Expeditionen: Extremklettern am Ende der Welt [Gebundene Ausgabe]

Stefan Glowacz , Tanja Valérien-Glowacz
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

9. September 2011
Er erobert die Welt mit den Fingerspitzen. Und mit unglaublicher Willenskraft. Mit beispiellos wirkender Leichtigkeit gewann der Extremkletterer Stefan Glowacz das prestigereiche Rock Masters in Arco 1987, 1988 und 1992. 1993 wurde er Vize-Weltmeister. Er kletterte viele Jahre free solo, also ohne Seil und Sicherung. Neben dem Klettern hat Glowacz eine weitere Form des Adrenalin-Kicks für sich entdeckt. Er unternimmt Expeditionen an die „weißen Flecken“ unserer Landkarten, in völlig abgelegene Gebiete, abgeschirmt durch Eis und Kälte, durch undurchdringlichen Dschungel oder durch unüberwindbar scheinende Berge. In diesem Buch berichtet Stefan Glowacz in spannenden und sehr emotionalen Fotostrecken und ganz persönlichen Worten von seinen sieben größten Expeditionen. Die Fotos ziehen jeden in den Bann, der von Abenteuern in den abgelegensten Regionen dieser Erde träumt.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Stefan Glowacz Expeditionen: Extremklettern am Ende der Welt + Jäger des Augenblicks
Preis für beide: EUR 49,75

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Jäger des Augenblicks EUR 9,85

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Delius Klasing; Auflage: 2. Auflage 2012 (9. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768833399
  • ISBN-13: 978-3768833394
  • Größe und/oder Gewicht: 32,6 x 25,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.656 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

textico.de

Was treibt Menschen dazu, immer wieder aufs Neue, freiwillig an die Grenzen zu gehen? Um dann mit reiner Willenskraft, Grenzen wie Hunger, Kälte, Erschöpfung und Schmerzen zu überwinden? Blättert man durch Stefan Glowaczs und Tanja Valérien-Glowaczs Stefan Glowacz Expeditionen: Extremklettern am Ende der Welt , so findet man die Antwort in jedem Bild und in jeder Zeile - und bleibt dennoch sprachlos zurück weil die Wucht der bildgebannten Entbehrungen und Strapazen durch nichts zu rechtfertigen zu sein scheint - wenn man nicht gerade Stefan Glowacz heißt und genau darin die Erfüllung der eigenen Träume findet.

Kanada, Baffin Island, Grönland, Venezuela, Kenia, Nepal, Patagonien, Antarktis - für manch Reisenden sind das Lebensziele, für Glowacz sind sie Mittel zum Zweck. Er will an die Steilwände kommen, die nur wenige oder niemand vor ihm erklettert haben. Exotische Romantik sucht man dabei jedoch vergebens. Die Bilder sind zwar ausnahmslos atemberaubend, doch jedes schreit dem Betrachter auch den Preis entgegen, den es gekostet hat und selbst bei den Glücksmomente in der Wand, schweben Müdigkeit, Hunger und Strapazen wie ein Nebel zwischen Kamera und Motiv.

Ebenso wie Vertikal: Ines Papert - In den steilsten Wänden der Welt geht es bei all dem nicht um Selbstdarstellung, sondern um die Dokumentation der menschlichen Leistungsbereitschaft in den Grenz-Zonen des Machbaren, in denen Träume wahr werden. Beeindruckend. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

"Absoluter Nervenkitzel auf 240 Seiten", Sport BILD, 07.09.2011

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Buch! 28. September 2011
Von katinka
Ein wirklich tolles Buch! Die Bilder sind unglaublich schön und bewegend. Ich habe noch nie solch emotionales Bildmaterial gesehen und so vielfältige Motive von Expeditionen. Stefan Glowacz beschreibt viele seiner Expeditionen, die alle sehr unterschiedlich sind, von Grönland, Nepal, Patagonien, Kenia, der Antarktis, Kanada, Baffin Island bis Venezuela. Man erfährt und spürt förmlich, was Menschen bewegt, das eigene Leben immer wieder auf's Spiel zu setzen und aufzubrechen, um neue Abenteuer zu erleben. Ich habe das Buch erst ein paar Tage und sehe es mir immer wieder an!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Worte 9. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Das Buch ist eines der besten Kletter-Abenteuer Bücher die ich je in der Hand gehabt hab. Der Buchformat (Größe, ...) wurde sehr gut gewählt, sodass die Fotos ihr volle Ausdruckskraft darbieten können.

Was mir sehr gut gefällt sind die kurzen, initialen Textpassagen, gefolgt von diaartigen - mit kurzen Kommentaren - bestückten Passagen. So landet das Buch nach dem ersten Durchgang nicht gleich im Schrank, sondern kann ohne weiteres auch nochmals durchgeblättert werden, ohne jetzt nochmals den Text zur Gänze auffrischen zu müssen.

Das Buch wird seinem Titel auf jeden Fall gerecht und weckt wohl in jedem Abenteurer wieder die Lust, die nächste Reise zu planen. Hoffe, man bekommt von Stefan Glowacz in Zukunft noch mehr zu sehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr geil! 7. November 2011
Wie ich finde, sollte dieses Buch in keiner Sammlung fehlen. Die Bilder sind der Hammer!! Die Textpassagen lassen einen erahnen, wie die Bilder zustande gekommen sind. Mir persönlich würden sogar nur die Bilder ausreichen :-) Am besten man liest noch "on the rocks". Dann sind die Bilder noch imposanter. Daumen hoch und volle Punkte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Verifizierter Kauf
Trotz der schönen Bilder und der eindrucksvollen Abenteuer, die Stefan Glowacz in seinem Buch beschreibt, war ich doch ein bisschen enttäuscht: Nur an wenigen Stellen sagt der Autor, wer an seinen Abenteuern eigentlich noch beteiligt war. Glowacz geht im Buch im wesentlichen auf sich selbst ein. Der zwischenmenschliche Aspekt geht dabei teilweise etwas verloren.
Kletterer werden möglicherweise etwas enttäuscht sein, dass das Klettern im Buch schon fast im Hintergrund steht und nur wenig Informationen zu den Touren, die eigentlich geklettert worden sind, enthalten sind. Es war wohl auch Glowaczs Absicht, die Gewichtung so zum machen, um die Quälerei von An- und Abreise darzustellen. Allerdings fragt man sich beim Lesen von soviel Quälerei schon, warum macht der das? Zugegebenermaßen ist bei jedem Abenteuer ein gewisser Anteil an Quälerei enthalten, am Ende überwiegen aber doch die positiven Aspekte. Das ist in Glowaczs Buch jedoch nicht zu erkennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Träume werfen geträumt! 9. Juli 2014
Von Anja Popp
Verifizierter Kauf
Tolle Bilder gute bildliche Beschreibung!
Ein muss für jeden Kletterfan.
Man kann richtig nachfühlen was sie alles durchgemacht haben und wie sie befreit waren wo sie angekommen sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Erlebnisreise mit starken Bildern 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ein großartiges Bilderbuch, in dem man versinken kann, wenn man selbst ein Abenteurer ist. Nicht viel Text, aber man geht damit auf Reisen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar