Menge:1
Cars (Steelbook) [Limited... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Altersüberprüfung. Hier Fachhändler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: wernernickl
In den Einkaufswagen
EUR 15,17
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Celynox
In den Einkaufswagen
EUR 20,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: scheuss68-cd-dvd-berlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cars (Steelbook) [Limited Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cars (Steelbook) [Limited Edition]


Preis: EUR 12,65 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauft von dvd-blockbuster (Alle Preise incl. MwSt) und Versand durch Amazon in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 8,08 11 gebraucht ab EUR 2,94
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

LOVEFiLM DVD Verleih

Cars auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Cars 2
Alles rund um Cars
Entdecken Sie jetzt die Cars-Welt bei Amazon.de: Filme, Spielzeug, PC- & Videospiele, Bücher, Kleidung und vieles mehr rund um den Pixar-Hit Cars.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Cars (Steelbook) [Limited Edition] + Planes + Cars 2
Preis für alle drei: EUR 28,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Darla K. Anderson, Dan Fogelman, Ken Schretzmann, Friedrich Schoenfelder, Paul Newman
  • Komponist: Randy Newman
  • Format: Dolby, Limited Edition, PAL, Widescreen
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 2.39:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 1. März 2011
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (229 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004EPGJU2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.876 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Um zum besten Rennauto aller Zeiten aufzusteigen muss Lightning McQueen nur noch in einem einzigen Rennen siegen. Also macht er sich von der Ostküste der USA auf den Weg zu seinem letzten Rennen nach Kalifornien. Durch ein Missgeschick landet er jedoch im verschlafenen Städtchen Radiator Springs, abseits der Route 66. Als er aus Versehen die Orts-Straße beschädigt, findet er sich plötzlich im Gefängnis wieder. McQueen wird dazu verurteilt, die Straße eigenhändig zu reparieren. In der Zwischenzeit macht das Rennauto jedoch Bekanntschaft mit Leuten wie dem schnellsten Rückwärtsfahrer der Welt, einem italienischen Schuhverkäufer und einem verliebten Porsche. Durch die harte Arbeit und seine neuen Freunde lernt McQueen die Langsamkeit zu schätzen und den Weg als Ziel zu sehen. Dank McQueen lässt sich das Renn-Hauptquartier in Radiator Springs nieder und verleiht dem einst verschlafenen Ort neuen Glanz.

Amazon.de

Pixars energiegeladener, von der NASCAR beeinflusster Komödie über eine Welt, in der nur Autos leben, hat man eine zusätzliche Schicht Heißwachs verpasst. Lightning McQueen (gesprochen von Daniel Brühl) ist der freche Neuling, der den Piston Cup im Sturm gewinnt, als während der rasanten Anfangssequenz des Films im letzten Rennen der Saison drei Autos gleichzeitig die Ziellinie überqueren. Unterwegs zum Entscheidungsrennen in Kalifornien kommt Lightning auf der Route 66 in der Wüste im amerikanischen Südwesten vom Weg ab und erfährt von den vergessenen Einwohnern von Radiator Springs ein wenig entspannte Lebensart. Es ist schon seltsam, dass die Effektzauberer von Pixar mit einer so mageren Geschichte aufwarten, und daher verblasst der Film vor den anderen Filmen dieses Studios (aber ist das wirklich ein fairer Vergleich?). Nichtsdestotrotz, der Zuschauer geht bei Cars erneut mit John Lasseter, dem Gründer von Pixar, der seit Toy Story 2 zum ersten Mal wieder Regie führt, auf eine spannende Reise. Es gibt das übliche Spektrum toller Charaktere, gepaart mit passenden Sprechern, eine Menge Humor für Kinder und Erwachsene, unglaubliche Animationen und eine bunte Vielzahl von Randfiguren, darunter ein blauer Mini-Gabelstapler namens Guido, der allen anderen die Schau stiehlt. Lightnings Notlage wird durch die ehemalige Staranwältin Sally Carrera (Bettina Zimmermann), dem Patriarchen der Stadt Doc Hudson (Friedrich Schönfelder) und dem schrägen Abschleppwagen Hook (Reinhard Brock) behoben. Die Unglaublichen war der erste Film von Pixar, der die Hundert-Minuten-Grenze überschritt, und dank der Geschichte litt der Film nicht darunter. Bei Cars mit einer Länge von einhundertsechzehn Minuten (inklusive der witzigen Endtitel-Sequenzen) ist das Resultat nicht ganz so gelungen, und der Film berührt den Zuschauer auch nicht so sehr. Trivia-Fans dürften mit der Bild-für-Bild-Funktion der DVD ihre helle Freude haben: der Film ist vollgestopft mit Insiderwitzen, die manchmal nur für einen kleinen Augenblick auftauchen. --Doug Thomas -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Maisel am 3. November 2013
Format: Blu-ray
Ich habe jahrelang einen Bogen um den Film gemacht. Sprechende Autos? Nur noch sprechende Tiere sind schlimmer, dachte ich.
Aufgrund meiner Tochter wurde ich "gezwungen" den Film zu schauen. Was soll ich sagen? Gänsehaut und Pippi im Auge!

Ich finde es toll, mit welchem Enthusiasmus und welcher Detailtiefe ein Film über Autorennen und Classic-Cars gemacht wurde. Jedes Mal entdeckte ich weitere Details und Anspielungen. Es gibt einige sehr schöne Kameraeinstellungen, die die Liebe der Filmemacher zum Motorsport zeigen.

Und dann die Geschichte über Freundschaft. Ein Film, denn man tatsächlich uneingeschränkt empfehlen kann: für Vater und Kinder.

Zum Datenträger: extrem gutes Bild und Ton. Menü ist verständlich. Gut ist, dass man den Film direkt mit einem Click im ersten Menü starten kann. Kritik: zu viel Werbung vor dem Film. Bei Kinderfilmen sollte meiner Meinung nach überhaupt keine Werbung geschaltet sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K126Fox am 29. Mai 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Über die Qualität des Filmes an sich wurde hier schon genug gesagt, ich kann mich den Rezensionen nur anschließen. Aber zwei Anmerkungen möchte ich noch machen:

1. Der Ton ist meiner Meinung nach eine besondere Erwähnung wert. Das Motorenbrummen, insbesondere das herzhafte Röhren, wenn Lightning beim Anlassen mal so richtig aufs Gas tritt, kommt - eine entsprechende Anlage vorausgesetzt - wunderschön fett rüber. Und beim "Showdown"-Autorennen gegen Ende kommt - besonders, wenn man die Möglichkeit hat, den Film in Surround zu genießen - so richtig Rennatmosphäre auf, und obwohl man ohnehin schon zu wissen glaubt, wie der Film ausgeht, fiebert man mit wie am Hockenheim-Ring. Unglaublich, was der Sound hier bewirkt, man glaubt förmlich den Benzingeruch zu riechen. Komplettiert wird das ganze durch den rundum gelungenen Soundtrack. Allein schon die paar Takte des DVD-Hauptmenüs sind so gut, dass man es gar nicht so eilig hat, den Film zu beginnen...

2. Viele Rezensenten behaupten immer, der Film sei nur im englischen Original wirklich gut. Ich kann mich dem NICHT anschließen. Ähnlich wie z.B. auch bei "Findet Nemo" finde ich es wieder einmal faszinierend, was für ein gutes Händchen die Verantwortlichen im Hause Disney sowohl bei der Übersetzung als auch bei der Auswahl der Darsteller haben. Die Übersetzung ist weitgehend wortgetreu, immer sinngetreu und schafft es unglaublicherweise, auch die allermeisten Wortwitze sinnvoll ins Deutsche zu übertragen. Und was die Schauspieler (unter anderem Rick Kavanian, Oliver Kalkofe, Christian Tramitz, Niki Lauda (!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander James am 3. Juni 2007
Format: DVD
Gestern abend habe ich mir diesen Film zusammen mit Freunden angesehen, und ich fand ihn toll. In der Produktbeschreibung steht, dass dieser Film eine schwache Story hätte und mit anderen Pixar-Produktionen nicht mithalten könne. Dem kann ich absolut nicht zustimmen. Okay, ich habe keine andere Produktion dieser Firma gesehen, aber so bin ich auch relativ unvoreingenommen an diesen Film heran gegangen.

Die Geschichte des Rennwagens Lightning McQueen, der unbedingt den Pisten-Cup gewinnen möchte, geht zu Herzen.

Ist doch Lightning McQueen zu Anfang ein ziemlich selbstverliebtes und arrogantes Auto, welches meint ohne Freunde auskommen zu können(" Ich bin eine One-Man-Show"). Als er dann beim alles entscheidenden Rennen zeitgleich mit seinen beiden Kontrahenten ins Ziel einfährt, erfährt er, dass der Sieger bei einem Stechen in Kalifornien gekührt werden soll. Sofort macht er sich auf den Weg, um als erser dort einzutreffen. Unterwegs geht er allerdings verloren und strandet in dem winzigen Dörfchen Radiators Springs an der legendären Route 66. Die Bewohner( Autos) des Dorfes sind von der Welt vergessen, seit parallel zur Route 66 vor einiger Zeit eine Autobahn gebaut wurde. Aber sie halten zusammen und auch Lightning McQueen lernt- wenn auch widerstrebend- den Wert der Freundschaft kennen. In die schicke Sally Carrera verliebt er sich und in dem liebenswerten aber trotteligen Abschleppwagen Hook und dem kauzigen Doc Hudson, selber ehemaliger erfolgreicher Rennfahrer, findet er treue Freunde. Nichts desto Trotz dauert es noch eine Weile, bis er erkennt, dass Freundschaft mehr zählt als (vergänglicher) Ruhm...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Exciter30 am 24. Juli 2008
Format: DVD
Auf drängen meiner zwei Jungen habe ich mich erweichen lassen und mir Cars nach Hause geholt den im Kidnergarten war der Film Gesprächsthema Nummer eins. Mittlerweile liebe ich den Film aber mindestens genauso wie meine Kinder.
Nachdem die DVD eintraf musste ich den Film zusammen mit meiner Frau ja erst mal alleine anschauen ', den mann muss ja vorher wissen ober Streifen was für die ganz Kleinen ist (3 und 4 Jahre). Dem kann ich nun bedenkenlos zustimmen, den im Vergleich zu anderen sogenannten Kidnerfilmen ist Cars völlig bedenkenlos für die Kleinsten.

Erzählt wird uns die Geschichte des Rennwagens Lightning McQueen der zwar soviel Talent in einer Felge hat wie andere in der gesamten Karroserie nicht, aber dafür ein Egoist ist dem noch etwas anderes wichtig war als er selbst. Als er aufgrund seiner Einstellung beim entscheidenen Rennen zum Pisten Cup einen riesigen Vorsprung noch vergeigt und mit zwei Konkurenten gleichzeitig erster wird muss eine Entscheidungsrennen her. Das Rennen soll in Kalifornien stattfinden und sein Truck Mack, der einzige der neben seinem Sponsor Rustees noch zu Ihm steht soll Ihn dorthin bringen. Auf dem Weg dorthin fällt Lightning aus dem Truck und findet sich plötzlich in dem Nest Radiator Springs wieder. Dort steht er mit einer Parkkralle eingesperrt hinter Gittern und weiss nicht wie Ihm geschehen ist. Da er auf seiner Suche nach Mack in Radiator Springs die komplette Hauptstrasse demoliert hat wirde er vom Gericht unter Vorsitz des Oldimers Doc Hudson dazu verdonnert die Strasse neu zu teeren. Das passt Lightning natürlich gar nicht ins Konzept den schließlich muss er ja in ein paar Tagen ein entscheidendes Rennen bestreiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Steelbook 1 01.05.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen