Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SteelSeries Xai Laser Gaming Maus


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Gerätetyp:Maus
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSteelSeries
Modell/SerieXAI Laser Mouse
Artikelgewicht381 g
Produktabmessungen5 x 20,5 x 24 cm
Modellnummer62012
Hardware PlattformPc
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002J9G5B8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 10.923 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung381 g
Im Angebot von Amazon.de seit27. Juli 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Die SteelSeries Xai ist ein Werkzeug - keine technische Spielerei!

Die SteelSeries Xai Laser Maus zeichnet sich durch modernste Technologie und bahnbrechende technische Spezifikationen aus. Technologie, Form, Gewicht und Oberfläche der SteelSeries Xai wurden nur mit einem einzigen Ziel designed: um die Leistung des Benutzers zu steigern. Forschung und Entwicklung wurde in enger Zusammenarbeit mit professionellen Gamern aus den USA, Europa und Asien betrieben.

Der Sensor bietet eine gewaltige Verbesserung im Vergleich zu anderen Laser Mäusen, mit 12.000 Bildern pro Sekunde bei einer Geschwindigkeit von bis zu 150 Inch pro Sekunde. Dieses Leistungsniveau führt zu einer absolut zuverlässigen Abtastrate, selbst bei den wildesten und schnellsten Spielen. SteelSeries Xai kann mittels eines Menüs auf der Unterseite der Maus vollständig konfiguriert werden. Sie unterstützt außerdem erweiterte Makro Funktionen von bis zu 200 Eingaben pro Taste, welche mittels übersichtlicher Software programmiert werden können.

Fachkundige Benutzer werden die vielen Innovationen der SteelSeries Xai, insbesondere des Sensors, sehr zu schätzen wissen: SteelSeries FreeMove, SteelSeries ExactSense, SteelSeries ExactAim, SteelSeries ExactRate und zusätzlich die automatische Anpassung der Liftdistanz, sowie andere Neuerungen zur Sensorfunktion von SteelSeries.

Besonderheiten:

  • Programmierbare Makro Tasten
  • Handneutrale Form
  • Treiberloses Plug & Play
  • Automatische Liftdistanzanpassung
  • Menü System an der Maus
  • SteelSeries ExactRate
  • SteelSeries ExactSense
  • SteelSeries FreeMove
  • SteelSeries ExactAim

Technische Spezifikationen:

  • 12.000 Bilder pro Sekunde
  • 100 - 5001 CPI
  • 150 Inch pro Sekunde
  • ~1 mm Liftdistanz
  • 8 Tasten
  • Kabel (umflochten): 2 m

Systemvoraussetzungen: Jeder PC mit USB Anschluss

Produktbeschreibungen

Schwarz, USB, Pro Gaming Laser Maus mit 100 - 5001 CPI, 12.000 Bilder pro Sekunde, 150 Inch pro Sekunde, 8 Tasten, ca. 1 mm Liftdistanz (automat. Anpassung), programmierbare Makro Tasten, SteelSeries ExactSense/ExactRate/FreeMove und ExactAim

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Herrmann auf 9. April 2010
Verifizierter Kauf
Form und Optik sind sicherlich individuelle Felder die man nicht bewerten sollte, allerdings finde ich es doch positiv dass die Maus sowohl von Links als auch Rechtshändern bedient werden kann.
Das Mausrad ist präzise und scheint auch haltbar zu sein. Die Oberfläche ist glatt aber dennoch griffig. Die breiten Skatez der Maus sorgen für ein angenehmes gleiten auf meinem Pad. Absichtlich schlicht gehalten aber dafür ist an der Technik nicht gespart worden. Die Maus ruckelt kein Stück. Keine nerviger Jitter Effekt und selbst wenn dann könnte man das mittels der downloadbaren software noch ausgleichen. Der Sensor ist extrem präise wie man das bei neuen Mäusen eigentlich auch erwarten können sollte. Das Kabel ist bruchsicher und nicht aus der billigen Standart Gummierung. Sehr positiv bei der Software ist mir aufgefallen, dass Tipps zu den Einzelnen Stellern angezeigt werden: Sprich für was für eine Art von Game oder Arbeit man was einstellen sollte. Das fand ich dann doch recht informativ. Habe die Maus jetzt einen Monat und sie hat keinerlei Mängelerscheinungen aufweisen können. Sehr gut.

Update: 1 Jahr später

Bereits 3 Xai's habe ich verschlissen. Immer wieder geht die rechte Maustaste kaputt. (Lässt sich nicht mehr klicken) Vermute das passiert bei zu langem Anvisieren von Gegnern ;)
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gordon Freeman auf 29. Januar 2011
Kurz und knapp die Pros, besonders aber auch die Contras, welche mich dazu veranlasst haben, die Maus schon nach 2 Tagen zurück zu schicken.

+ funktioniert der Laser einwandfrei, gehört er sicherlich zu den besten auf dem Markt für Gaming-Mäuse
+ komplett treiberlose Einstellungen der DPI, Mausfrequenz etc. über ein Mini-Display auf dem Boden
+ geeignet für Links- und Rechtshänder

- der Laser kommt mit manchen Oberflächen (Stoffpads) nicht klar - der Mauszeiger springt oft hin und her und gerade bei schnellen Bewegungen treten Probleme auf
- DPI Änderungen werden nicht korrekt übernommen - meist ist die Maus viel zu schnell nach einer Änderung. Da hilft dann meist nur noch ein Aus- und Einstecken des Steckers + PC-Neustart
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus auf 10. Dezember 2010
Ich habe mich wirklich lange mit dem Kauf einer neuen Maus auseinander gesetzt! Die alte war perfekt, litt aber unter "Altersschwäche"!
Also habe ich mich gründlich Informiert und zu Beginn des Jahres 2010 stand bei mir die XAI auf dem Mousepad.

Sofort fällt die Ergonomie positiv auf! Sie schmiegte sich angenehm in meine Hand und war auch im folgenden, 24hdigen Testlauf überragen! Die Präzision ist perfekt und der Laser rechnet sowohl bei, in meinem Beispiel, Warcraft3 mit 3200dpi, aber auch bei Cs:S
mit 300dpi ausgesprochen schnell und sauber. Nach Abschluss der Testphase hatte ich also meine zukünftige Maus gefunden. Die Steelseries XAI ist auf jeden Fall eine gute Maus zu einem mittlerweile erschwinglichen Preis.

Allerdings gab es nach ca.3 Monaten ein Problem: am vorderen Ende der Maus, am Kabelanfang, war das Kabel aufgeribbelt. Dies viel mir zunächst nur optisch negativ auf, zwei Wochen später kamen die ersten Aussetzer: die Maus reagierte für ca. drei Sekunden überhaupt nicht mehr bzw. war für drei Sekunden ausgeschaltet. Die Zeitabschnitte wurden länger, bis ich beschloss die Maus umzutauschen.
Ca. 4 Monate später stand ich wieder beim Händler, gleiches Problem. Das mag an der oben erwähnten niedrigen DPI-Zahl liegen mit der Ich spiele, ist jedoch unwarscheinlich.

Heute zeigten sich bei meinem dritten Exemplar der Steelseries XAI ähnliche Symptome. Allerdings deutlich drastischer:
- die Maus geht komplett aus und reagiert erst nach erneutem Einstecken wieder
- einzelne Tasten funktionieren nicht, die Maus lässt sich aber bewegen, nach erneutem Einstecken wiederholt sich dies nach ca.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten auf 19. April 2010
Verifizierter Kauf
Da ich jeden Tag sehr lange am PC arbeite suchte ich eine oder mehrere Alternativen zu meiner Logitech G5.

Spielen kommt bei mir eher selten vor, und wenn dann meistens zwischendurch Star Defender, die eigentliche Präzision merkt man eh erst beim Arbeiten ;-). Meine Hände sind als Mittelgroß zu bezeichnen und eher schlankere Finger (Ich bin 193cm groß, rechts Händer)

Auf Grund der Rezensionen, als auch durch Tests einzelner Spielezeitungen/-Seiten habe ich mir die Logitech G500, die Xai und das Pad 9HD von steelseries geholt.

Der Umstieg von der G5 auf einer der anderen beiden Mäuse ist enorm - wer also noch eine G5 hat, dem kann ich ein Umsteigen nur empfehlen, egal ob zum Spielen oder für den Office-Bereich.

Viele Dinge wurden ja hier schon über die Xai als auch die G500 geschrieben, desshalb gehe ich nur auf die Besonderheiten aus meiner Sicht ein.

Die Xai als auch die G500 liegen beide gut in der Hand, bei der G500 sind alle Maustatsten gut bis sehr gut erreichbar, bei der Xai sind die beiden linken Daumentasten gut bis sehr gut erreichbar, auf der rechten Seite mit verbiegen ist die Maustaste 7 eventuell benutzbar, für die Maustaste 6 rechts müsste die Hand umgesetzt werden.

So verbleiben bei der Xai also 5 Tasten (eingeschränkt 6), die Taste zur Umschaltung der CPI kann nicht umprogrammiert werden. Während bei der Logitech das Scrollrad ein 4-Wegerad ist mit Freilauf, besitzt die XAI ein normales Scrollrad. Um das Kippen des Mausrades zu simulieren benutzt die Xai die auf der rechten Seite befindlichen Seitentasten.

Um beiden Mäusen die gleiche Chance zu geben, verwendete ich Autohotkey in Verbindung mit den 5 Funktionen/Tasten bei beiden Mäusen.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen