Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.09.2012 15:24:04 GMT+02:00
U. heimlich meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 13.09.2012 10:41:32 GMT+02:00
Das ist DRM-Free. Kein Steam.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2012 10:03:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.12.2012 04:39:55 GMT+01:00
Neothor meint:
Verpasst U.heimlich mal Grammatikkenntnisse, zack zack.
Ein bisschen Freiheitsliebe kann er/sie auch vertragen:-) . So wie es bis jetzt aussieht hält Daedalic Wort und Deponia bleibt ohne online-registrierungen.

Veröffentlicht am 04.10.2012 18:28:04 GMT+02:00
D. Benedikt meint:
Es wird auf Steam kommen, ganz sicher, aber sicherlich erst wenn die Englische-Version veröffentlicht wird. Und das kann gut noch ein halbes Jahr dauern. Im August wurde ja erst Deponia auf Steam veröffentlicht. Btw das lag an Steam und nicht an Deadelic.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.10.2012 11:01:56 GMT+02:00
Froderik meint:
Diesmal dauert es kein halbes Jahr. Der geplante Steam-Release, samt englischer Übersetzung, ist der 6. November.
http://forum.daedalic.de/viewtopic.php?f=112&t=1601

Veröffentlicht am 11.10.2012 07:43:34 GMT+02:00
P. Dose meint:
Hallo liebe Steam-Hasser (so wie ich einer bin),

vermutlich scheint es nicht so einen unerheblich kleinen Teil zu geben die Steam genausowenig abkönnen wie meine wenigkeit.
Auch wenn vermeitliche Steam-Fans hier ab und an einen Account erstellen und kurz schreiben wie toll Steam ist (wohl von Valve bezahlt) nützt dies alles nicht.
Auch ich habe bisher sehr viele Spiele OHNE STEAM gekauft und noch KEIN Spiel mit STEAMZWANG. Umso verrückter war es natürlich das ein STEAMZWANG bei einem Onlineadventure gefordert wurde. Die meisten Seelenlosen Geschöpfe können ja weiter ihre Seele an den Teufel=Steam verkaufen, ich jedoch nicht. Viele jedoch nicht.

Doch das wisst ihr bestimmt schon alle und ich möchte mich zurück an der Frage des Beitragserstellers richten:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da die Verkäufe von Deadlics erstem Steamspiel "Satinavas Ketten" sehr sehr schlecht waren, hat man gemerkt das man sich auf einem zweischneidigen Schwert bewegt.
Auf der einen Seite "Wünsche" man sich die Steamverkäufe (die aber ausblieben, weil bei Steam nicht grade diese Zielgruppe zu finden ist) und auf der anderen Seite haben viele andere BOXkäufer die "Satinavas Ketten"-Boxversion nicht gekauft. Zusätzlich gab es dutzende Beschwerden und aufreger und man hat sich den Zorn vieler Deadlic-Fans zugezogen.

In der Zukunft plane man wieder bei zukünftigen Spielen eine Boxversion OHNE STEAMZWANG anzubieten und dann halt noch auf der Steamplattform ein Spiel normal anzubieten.

Damit bevormundet man dann keine Boxkäufer und kann trotzdem noch den Steam-Markt nutzen. Hinzu kommt noch die Erklärung das "Satinavas Ketten" über DeepSilver betrieben wurde und Chaos auf Deponia nun von einem anderen Publisher herausgebracht wird.

Kurz antwort: Chaos auf Deponia hat KEINE Steamaktivierung sondern wohl den üblichen DRM Kopierschutz den ältere Spiele auch schon hatten.

Veröffentlicht am 11.10.2012 23:09:55 GMT+02:00
P.Dose ich teile ihre Ansicht. Allerdings denke ich nicht das die Verkäufe von Satinavas Kette so schlecht waren. Wahrscheinlich haben hier sehr viele DSA Fans zugegriffen und erst dann bemerkt das es sich um ein Adventure handelt. Was auch gut ist, weil der Adventure-Markt immer noch eine Nische ist. Und das Spiel nicht schlecht.

Daedalic kündigte schon lange zeit Zuvor an das Deponia Kopierschutzfrei sein wird, worüber ich mich freue. Zwischenzeitlich spiele ich Face Noir, ein interessantes Detektiv Adventure für solche die diesen Stoff mögen. Das hat ebenfalls keinen Kopierschutz und auch kein Steam.

Daedalic gibt sich mit den Adventure-Spielen wirklich sehr viel mühe und verdient Unterstützung. Besonders Deponia hat mich sehr begeistert.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  7
Erster Beitrag:  09.09.2012
Jüngster Beitrag:  11.10.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Chaos auf Deponia - [PC/Mac]
Chaos auf Deponia - [PC/Mac] von EuroVideo Medien GmbH (Mac OS X, Windows 7 / Vista / XP)
4.5 von 5 Sternen   (71)