Statistik: Einführung in die computergestützte Datenanalyse und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Statistik: Einführung in die computergestützte Datenanalyse Taschenbuch – 2. September 2009


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 2. September 2009
EUR 39,95 EUR 35,65
2 neu ab EUR 39,95 3 gebraucht ab EUR 35,65

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 434 Seiten
  • Verlag: Oldenbourg Wissenschaftsverlag; Auflage: überarbeitete Auflage (2. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3486591126
  • ISBN-13: 978-3486591125
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17 x 2,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.017.719 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein erstklassiges Fachbuch und Nachschlagewerk mit verständlichen und zugleich schlüssigen Übungen mit vielen Excel-Beispielen." (SEM-Radar, 2008)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

1972 – 1983 Studium der Volkswirtschaftslehre und Soziologie, danach Assistent am Lehrstuhl für Statistik an der LMU München
1982 Promotion zum Dr.rer.pol. mit der regional-statistischen Arbeit "Nachfrage und Angebot im stationären Bereich des Gesundheitswesens"
1983 – 1996 Tätigkeiten in den Bereichen Gesundheitssystemforschung, Informationssysteme und Management (Stellvertretender Geschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns)
seit 1996 Professor für Statistik und Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule München, Fakultät Tourismus
2001 bis 2003 Dekan der Fakultät Tourismus

Spezialgebiete:
Marktforschung (insbesondere im Tourismus), Computergestützte statistische Informationssysteme, Gesundheits- und Tourismus-Ökonomik, E-Learning (Autor des Grundkurses Statistik 1 der Virtuellen Hochschule Bayern, 2004)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "petrabreidenbach" am 15. November 2004
Format: Taschenbuch
Das Buch stellt vor allem durch seine leichte Verständlichkeit in Verbindung mit vielseitigen praxisbezogenen Beispielen einen sehr guten Einstieg in die Grundlagen der statistischen Methodenlehre und in die praktische Anwendung geeigneter Verfahren dar.
Der methodische Aufbau des Buchs, insbesondere die Leitfragen zu Beginn jeden Kapitels, dient der Übersichtlichkeit und vermittelt einen strukturierten Zugang zu der Thematik. Dabei sind die Praxisbeispiele und Hinweise auf Einsatzmöglichkeiten der PC-Programme EXCEL und SPSS besonders für Studierende anschaulich und für die eigenständige, fachgerechte Auswertung empirischer Daten und Ergebnisdarstellung nützlich.
Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch sowohl für den Einsteiger als auch den erfahrenen Anwender bei der Auswertung einfacher und komplexer statistischer Methoden von großen Datenmengen. Zudem eignet sich das Buch durch die Vermittlung der statistischen Grundlagen besonders für die interdisziplinäre Anwendung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "hess514" am 24. Oktober 2004
Format: Taschenbuch
Didaktisch hervorragend werden für Studenten des Grundstudiums die Grundlagen der Statistik vermittelt. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Zwerenz die Studierenden motivieren und zum selbständigen Lernen anleitet will und deshalb - ganz wichtig - nicht mit technischen Details überfordert. Im Werk sind fundierte didaktische Kenntnisse im Bereich e-learning umgesetzt.
Die Verknüpfung von Excel und SPSS mit einer Einführung in die Statisitk muss als äußerst gelungen und verdienstvoll angesehen werden. Die Beherrschung dieser Programme wird in der Unternehmenspraxis von den Studierenden als "MUSS" abgefordert. In dieser Verknüpfung ist das Buch deshalb äußerst empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anne Hilger am 1. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
macht was es soll. ich weiß nicht wirklich was ich da hinschreiben soll. es ist ein lehrbuch und ich habe es für meinen betriebswirt benötigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen