Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Media And Entertainmemt Europe
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

A State of Trance 2014 Doppel-CD


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 11,98

Hinweise und Aktionen


Armin Van Buuren-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Armin Van Buuren

Fotos

Abbildung von Armin Van Buuren
Besuchen Sie den Armin Van Buuren-Shop bei Amazon.de
mit 76 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

A State of Trance 2014 + A State of Trance 650 + A State of Trance Yearmix 2013
Preis für alle drei: EUR 60,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Armada (rough trade)
  • ASIN: B00IIZ27GY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.598 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Medusa (Intro Mix) - Buuren, Armin Van / Szabo, Adam / De Roo, Willem
2. Burn The Sun - Buuren, Armin Van / Johnson, Tommy / Nowack, Nanje
3. My Heaven - Buuren, Armin Van / Alex M.O.R.P.H. / Gioia, Natalie
4. Athena - Buuren, Armin Van / Rayne, Dart / Yura Moonlight
5. Once Lydian - Buuren, Armin Van / Bayer, Andrew
6. End Of The Road (Hazem Beltagui Remix) - Buuren, Armin Van / Aly & Fila / Jaren
7. Forever - Buuren, Armin Van / Bogdan Vix / Stahl, Renee
8. Back To You (Wach Remix) - Buuren, Armin Van / Fabio Xb / Liuck / Novelli, Christina
9. Goodbye - Buuren, Armin Van / Rayel, Andrew / Badoi, Alexandra
10. Haunted - Buuren, Armin Van / Marlo / Jano
Alle 17 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Eiforya (Intro Mix) - Buuren, Armin Van / Rayel, Andrew
2. The Late Anthem (Way To Late Mix) - Buuren, Armin Van / Nilsen, Orjan
3. Quantum - Buuren, Armin Van / Popov, Alexander
4. Phoenix - Buuren, Armin Van / Eximinds
5. Empire Of Hearts - Buuren, Armin Van / Gaia
6. Kingdom Of Dreams - Buuren, Armin Van / Ram
7. Mythology (Dimension Remix) - Buuren, Armin Van / Type 41
8. Visions - Buuren, Armin Van / Marlo
9. Oblivion - Buuren, Armin Van / Bergmann, Inge
10. Carthage - Buuren, Armin Van / Wach
Alle 18 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Armin van Buurens Leben dreht sich um die Musik, genauer: um Trance Musik. Dieser Leidenschaft frönt er gradlinig, konzentriert und mit massivem Erfolg. Armins DJ-Mixserie "A State Of Trance" und seine weltweit ausgestrahlte, gleichnamige Radioshow sind zu echten Markenzeichen geworden, keine Trance-Serie verkauft mehr. Die neue Ausgabe ist wieder ein Fest für die Ohren mit vielen brandneuen Tracks und exklusiven Produktionen und Remixen. Der Hörer bekommt neue Juwelen von bewährten Größen und brillante Entdeckungen junger, aufstrebender Talente. Hier kommen die Trance Essentials 2014!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jochen.laurent am 10. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich von ASOT 2013 nur zur Hälfte überzeugt (On The Beach fand ich klasse, In The Club dagegen leider gar nicht) hatte ich divergente Erwartungen an ASOT 2014. Als ich sah, dass auf CD 1 17 Tracks und auf CD 2 ganze 18 Tracks drauf sind hatte ich die ersten Zweifel. Groß waren die Sorgen darüber, dass hier die Quantität der Qualität weichen muss. Ich persönlich bevorzuge lieber weniger Tracks (Bis 15) auf einer Platte, die dafür genug Aufmerksamkeit erhalten und schön durchgespielt werden können, statt von einem Track zum nächsten zu hetzen.

Als ich dann On The Beach einlegte kamen die nächsten Zweifel: Wirklich zum entspannten am Strand relaxen lädt dass nicht ein. Allerdings: Eine super Compilation von wunderschönen, auch lockeren bis hin zu sehr kräftiger Knallern die man toll zum Autofahren bei Sonne hören kann aber teilweise auch locker im Club spielen könnte. Somit würde ich CD 1 eher "In The Beach-Club" nennen. Aber insgesamt ein hammer Mix mit großartigen Stücken die schon jetzt als Klassiker gehandelt werden, wie "U (Brian Kearney Remix)", "Back to you ( Wach Remix)" und dem herzergreifenden "RAMelia".
In The Club hat mich letztendlich auch überzeugt. Nachdem ich von der 2013er "In The Club" wirklich enttäuscht war, darf ich mich hier wieder über den ein oder anderen Höhepunkt erfreuen. Natürlich sind solche Tracks wie der Opener "Eiforya" und der Abschlusstrack "Ping Pong" gewaltige Meinungsspalter, doch mir gefallen auch die beiden gut für das was sie sind, auch wenn sie nicht den typischen Trancesound haben.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tzy2001 am 4. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Genau wie die "A State of Trance 2013" für mich enttäuchend. Für den Besten DJ der Welt, macht er auf die State of Trance CD keine gute Figur (schade). Übergänge teilweise sehr schlecht und Titelauswahl auch teilweise danneben gegriffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leon Cupra am 30. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
von Armin van Buuren, aber diese Scheibe(n) sind wirklich Hammer!
Für jeden der Gänsehaut-Trance so liebt wie ich, ein absolutes Muß!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Jeder der Trance hört und nicht Anno 1998 lebt MUSS diese Scheibe haben! Komplette Bandbreite der Genre Trance!
Da bleibt kein Auge Trocken!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ines am 26. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine gelungene CD und für jeden Armin van Buuren Fan ein muss. Ich muss zugeben das mir die älteren CD's dieser Reihe besser gefallen haben. In der neuen wirkt der Trance sehr modernisiert. Trotzdem eine gute CD nur der Mix von Save my Night haut mich leider nicht um da habe ich auf der Intense Tour eine bessere Version zu hören bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Prodrummer1603 am 12. April 2014
Format: Audio CD
Ich muss dazu sagen, ich bin in der Trance-Szene seid knapp 3 Jahren unterwegs und habe mir sämtliche ASOT-Jahres-CDs ab 2004 besorgt, weswegen ich einen guten Überblick über die Entwicklung der Szene habe.

Unschwer zu erkennen ist, dass sich auch in der Trance-Szene viele House-Elemente eingeschlichen haben. Eigentlich schade, weil Trance für alle Electro-Fans war, die von dem billigen, kommerziellen "Rumgehouse" genervt waren :)
Ich kann aber beruhigen: der Oldschool-Trance ist nicht klein zukriegen.
Auch auf dieser Doppel-CD haben sich wieder ein paar locker-leichte Uplifting-Tracks versteckt.

Back-To-the-Roots???? Nein, leider nicht ganz. an manchen Stellen ist die Track-Auswahl von Armin etwas daneben geraten. So erinnert "Ping-Pong" eher an eine Standard-0815-House-Produktion, die in jedem Assi-Club läuft. Auch andere Tracks kommen ein bisschen sperrig daher.
Trotz alledem ist diese Platte wieder ein Fortschritt im Vergleich zu der richtig schwachen 2013er-Version. Endlich bleiben wieder ein paar Tracks hängen, an die man sich gerne erinnert.
Wenn Armin die paar Aussetzer auf der Platte in Zukunft noch ausbügelt, bin ich gerne wieder bereit mehr Punkte zu geben.

Insofern:
Eine ordentliche Trance-Platte mit Höhen und Tiefen. Alle Tracks sind objektiv betrachtet gut, treffen aber nicht unbedingt meinen Geschmack.
Ich kann dem Album keine somit keine klare Kaufempfehlung geben. Es ist wirklich reine Geschmacksache !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden