oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
State Cows
 
Größeres Bild
 

State Cows

18. Juni 2010 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:58
30
2
4:52
30
3
5:38
30
4
4:45
30
5
3:44
30
6
6:11
30
7
4:14
30
8
5:21
30
9
4:01
30
10
1:24
30
11
7:02
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Juni 2010
  • Erscheinungstermin: 18. Juni 2010
  • Label: Avenue of Allies
  • Copyright: 2010 State Cows
  • Gesamtlänge: 51:10
  • Genres:
  • ASIN: B005J6BIBU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 169.350 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Smetan am 28. Dezember 2011
Format: Audio CD
Wer erinnert sich noch an die "goldenen 80er" mit West Coast Music von Interpreten wie Marc Jordan, Valerie Carter, Dwayne Ford, Steely Dan, Reneé Armand, Airplay, David Roberts, David Batteau, Michael McDonald, Jay Graydon, Bill Champlin (Solo), Pages, Pablo Cruise, Sneaker, Jeff Baxter, Toto, David Foster, Joseph Williams - um nur einige zu nennen?

Kaum zu glauben, jedoch schicken sich zwei Herren aus Skandinavien (Stefan Olofsson & Daniel Andersson (letzterer hat auch ein interessantes Soloalbum herausgebracht Days in la)) an, diese Zeiten wieder aufleben zu lassen - und das obwohl seit Jahren die Westcoast-Rock Szene nicht mehr wirklich viel zu melden hat.

Den alten Sound (richtig "Rund & Fett") aufleben lassen, ohne jedoch wirklich "alt" zu klingen, vertrackte Rhythmen, Pianosprengsel, Funky Gitarren, fette Bläsersätze, Satzgesang - alles dabei.

Ich bin nur durch Zufall über dieses Album gestolpert und bin immer wieder erstaunt, wie uns die Musikindustrie mit ihrem Müll zu übergießen versucht. Wer sich etwas mit Musik beschäftigt und nur einige der oben genannten Musiker und Gruppen mag, der sollte diesem Album eine Chance geben.

In der Hoffnung, dass dieses Juwel nicht gänzlich untergeht und es noch weiteres Futter von den State Cows geben wird und es sich um ein kleines Juwel handelt - hier gibt es satte 5 Sterne (weil es soviel Spaß macht - Danke Stefan und danke Daniel!).

Wen es interessiert: via CDBaby gibt es zwei neue Songs - habe ich hier bei Amazon leider nicht gefunden...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Progduke am 13. September 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Unglaublich, dass diese Kerle tatsächlich aus Schweden kommen!! Man möchte meinen, den Burschen hat die Sonne Kaliforniens ins Herz geschienen. Dieser lässig relaxte Groove ist eigentlich bekannt durch Produktionen der bekannten West Coast Acts wie Jay Graydon (JaR), Toto, Boz Scaggs, Bill Champlin, David Roberts und natürlich Steely Dan. Naja, Jay Graydon hatte ja auch ein bisschen seine Finger mit im Spiel. Aber was State Cow hier hinlegen, verdient wirklich Respekt. Da sitzt jeder Instrumentalpart, der Gesang stimmt und die Kompositionen hätte auch ein Randy Goodrum oder Jay Graydon kaum besser hingekriegt. Einzelne Highlights herauszuheben, fällt fast schwer. Ich persönlich mag besonders Mystery Jane und Looney Gunman (very Aja-Steely Dan!!), aber auch Lost In A Mind Game ist großartig. Riding This Highway hat ein schönes Eagles-Feel (insbesondere im Chorus). Kurz und gut: Wer den alten West Coast Sound so liebt wie ich, der sollte sich die Jungs mal anhören!! Hoffe, das Projekt bleibt keine Eintagsfliege!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BillBrook am 21. Februar 2012
Format: Audio CD
Ja, großartige CD...nicht nur für den Sommer im Cabrio, sondern auch um den Winter zu vertreiben. Schweden entwickelt sich immer mehr zur europäischen West Coast :-).
Selbst Jay Graydon, einer der großen US-Westcoast-Studiocracks, gibt sich auf dieser CD die Ehre.

Hoffentlich wird dieses Projekt weitergeführt und es gibt bald eine weitere Scheibe. Bis dahin ausserdem Airplay, Pages, JaR und die vielen guten Sachen hören, die hier leider kaum bekannt sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stargazer68 am 14. April 2012
Format: Audio CD
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, hier gibt es puren Anfang 80er Westcoast Sound von jungen Musikern, die wahrscheinlich Airplay, David Roberts, Dwayne Ford, etc. als gute Nachtmusik in Ihrem Kinderbettchen seviert bekamen. Wer hätte gedacht, dass man einen solchen Sound wie z.B. in "I have Changed" nochmal zu hören bekommt ???. Für alle Freunde der oben genannten Bands eine Pflichtanschaffung und ich freue mich breits auf den Nachfolger. Geniale CD!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden