Gebraucht kaufen
EUR 9,97
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Starthilfe Finanzmathematik: Zinsen - Kurse - Renditen Taschenbuch – 1. Januar 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,95 EUR 3,96
5 neu ab EUR 22,95 8 gebraucht ab EUR 3,96

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 116 Seiten
  • Verlag: Vieweg+Teubner Verlag; Auflage: 2., durchges. Aufl. 2003 (1. Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 351910346X
  • ISBN-13: 978-3519103462
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 0,7 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 222.605 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Werbetext

Der schnelle Fitmacher: Finanzmathematik leicht und praktisch

Buchrückseite

Diese Teubner-Starthilfe ist so gestaltet, dass man mit durchschnittlichen mathematischen Schulkenntnissen dem Anliegen folgen kann: dem Leser werden die grundlegenden Formeln, Methoden und Ideen der klassischen Finanzmathematik nahe gebracht, ohne allzu sehr ins Detail zu gehen. Das Kernstück bilden Zins- und Zinseszinsrechnung, Rentenrechnung, Tilgungsrechnung und Kursrechnung. Auch verwandte Gebiete wie Abschreibungen und Investitionsrechnung werden aus mathematischer Sicht behandelt. Eine Vielzahl praktischer Beispiele macht das Buch interessant und anschaulich. Komplettiert wird der Band durch einen Ausblick auf aktuelle Fragestellungen aus Investment Banking und Portfoliomanagement.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Februar 2006
Format: Taschenbuch
„Starthilfe Finanzmathematik“ vermittelt alle wichtigen Grundlagen und Prinzipien der klassischen Finanzmathematik mit einfach und leicht verständlichen Beispielsaufgaben und ausführlichen Lösungsansätzen zu jedem Kapitel. In den einzelnen Kapiteln werden angesprochen:
Einfache Zinsrechnung (Zinsformel, Zeitwerte und Grundaufgaben, mehrfache konstante Zahlungen, Renditeberechnung und Anwendungen); Zinseszinsrechnung (Zinseszinsformel, Zeitwerte und Grundaufgaben, Unterjährige und stetige Verzinsung, Renditeberechnung und Anwendungen); Rentenrechnung (Rentenarten, Zeitwerte, Grundaufgaben der Rentenrechnung, vorschüssige und nachschüssige Renten, ewige Renten, dynamische Renten, Renditeberechnung und Anwendungen): Tilgungsrechnung (Grundbegriffe und Tilgungsformen, Ratentilgung, Annuitätentilgung – jährliche und unterjährige Vereinbarungen, Renditeberechnung und Anwendungen); Kursrechnung (Kurs eines allgemeinen Zahlungsstroms, Kurs konkreter festverzinslicher Finanzinstrumente, Bewertung von Aktien, Renditeberechnung); Abschreibungen (lineare und degressive Abschreibungen); Investitionsrechnung (Kapitalwertmethode, Methode des internen Zinsfusses); Renditeberechung in praktischen Situationen.
Neben Angaben von grundlegenden Formeln werden auch arithmetische und geometrische Reihen und Nullstellen von Polynomen und Näherungsverfahren zu deren Bestimmung wie Intervallhalbierung, lineare Interpolation und Sekantenverfahren, Tangentenverfahren in leicht verständlicher Form vermittelt.
Dieses Buch ist eine ideale Einstiegsmöglichkeit in die klassische Finanzmathematik und bestens für alle Einsteiger mit durchschnittlichen mathematischen Schulkenntnissen geeignet
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen