Starters: Roman (Starters-Enders 1) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,81

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,08 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Starters: Roman (Starters-Enders 1) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Starters: Roman (Starters-Enders 1) [Gebundene Ausgabe]

Lissa Price , Birgit Reß-Bohusch
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (269 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 5 bis 10 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Gebundene Ausgabe EUR 15,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 19,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 19,50 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Piper-Fantasy und ivi Shop
Piper Fantasy und ivi Shop
Entdecken Sie die fantastische Welt der Piper Fantasy im Piper Fantasy und ivi Shop.

Kurzbeschreibung

12. März 2012 Starters-Enders (Buch 1)
Nach einer unvorstellbaren Katastrophe gibt es nur noch sehr alte und junge Menschen. Mittellos kämpfen die 16-jährige Callie und ihr kleiner Bruder auf der Straße ums Überleben. Callie entschließt sich daher zu dem Undenkbaren: Sie verleiht ihren Körper an einen alten Menschen, dessen Bewusstsein übernimmt ihren Körper und kann so wieder jung sein. Doch alles verläuft anders als geplant ... Die Body Bank, ein mysteriöses wissenschaftliches Institut, bietet Callie eine einzigartige Möglichkeit, an Geld zu kommen: Sie lässt ihr Bewusstsein ausschalten, während eine reiche Mieterin die Kontrolle über ihren Körper übernimmt. Aber Callie erwacht früher als geplant, in einem fremden Leben. Sie bewohnt plötzlich eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und verliebt sich in den jungen Blake. Doch bald findet sie heraus, dass ihr Körper nur zu einem Zweck gemietet wurde - um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen, den Callie um jeden Preis verhindern muss ...

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Starters: Roman (Starters-Enders 1) + Legend - Fallender Himmel
Preis für beide: EUR 33,94

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Legend - Fallender Himmel EUR 17,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: ivi (12. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492702635
  • ISBN-13: 978-3492702638
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Starters
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,6 x 4,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (269 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 167.722 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lissa Price ist Drehbuchautorin und lebt nach mehreren Aufenthalten in Japan und Indien heute in Kalifornien. Ihr Roman »Starters« ist das höchstgehandelte Debüt der letzten Jahre.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Dem Roman "Starters" liegt ein wirklich tolles Konzept zu Grunde. Nach einem Krieg sind alle Menschen zwischen 20 und 60 Jahren ausgelöscht, sodass es nur noch Kinder, Jugendliche und alte Menschen gibt. Die Lebenserwartung ist auf circa 200 Jahre angestiegen. Die alten Menschen, in diesem Roman auch "Enders" genannt - regieren dementsprechend die Welt. Einige Starters (junge Menschen) haben reiche Großeltern, bei denen sie unterkommen können, wohingegen andere sich nach den Kriegen auf der Straße durchschlagen müssen. Wer es nicht schafft, kommt ins Heim und muss Zwangsarbeit leisten.
In solch einer Welt gibt es natürlich auch illegale Unternehmen: Allen voran Prime Destinations, welches es den reichen Enders ermöglicht, für eine bestimmte Zeit den Körper eines Starters zu mieten. Sie machen einen Ausflug zurück in ihre besten Jahre - während die Starters, die ihren Körper zur Verfügung stellen, eine große Summe Geld kassieren.
Callie lebt inmitten dieser Welt als arme Jugendliche, die sich mit ihrem kleinen Bruder Tyler durchs Leben schlagen muss. Weil Tyler aber krank ist, muss Callie zusehen, wie sie an Geld kommt und stellt sich in die Dienste der Body Bank. Dort läuft einiges schief und sie findet sich plötzlich in ihrem Körper wieder, während ihre Mieterin auch noch darin ist...
Für mich klang das ganze zunächst nach einer Mischung aus "The Host"/"Seelen" und "Wither"/"Totentöchter". Ein wenig stimmt das auch, doch "Starters" kann noch mit anderen Details auftrumpfen. Der Roman ist nämlich um einiges gesellschaftskritischer und demonstriert eine Welt, in der eine Altersgruppe nichts mehr zu sagen hat und nach der Pfeife der Alten tanzen muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von micra-cat TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Die 16jährige Callie lebt in einer Welt, in der es nur noch junge und alte Leute gibt, die Starters und Enders genannt werden. Durch einen Krieg in dem ein tödlicher Virus als Waffe eingesetzt wurde, ist ein Großteil der Bevölkerung ausgelöscht worden, so auch Callies Eltern. Sie hat nur noch ihren kleinen Bruder Tyler (7 Jahre) und da die beiden auch keine Großeltern haben, leben sie auf der Straße.
Callie wohnt mit ihrem Bruder und einem Freund, Michael, in einem leerstehenden Gebäude. Es ist kaum Nahrung da, Tyler ist krank und die drei sind ständigen Gefahren von Überfällen durch andere Jugendliche oder Entdeckung durch die Polizei ausgesetzt. Die Starters dürfen nicht arbeiten und viele leben in trostlosen Heimen. Den meisten Enders geht es jedoch gut, der Großteil von ihnen lebt in Reichtum und wird um die 200 Jahre alt.

Einzige Möglichkeit für Callie an Geld für Medikamente, Essen und eine Wohnung zu gelangen, ist die Body Bank. Eine streng geheime Organisation, wo alte gebrechliche Enders tage- oder wochenweise unter strengen Auflagen den Körper eines hübschen und fitten Starters mieten können, um für einige Zeit wieder jung zu sein und so z.B. sportliche Aktivitäten ausüben zu können.
Die Geldsumme, die Callie angeboten wird, ist zu verlockend und obwohl ihr manches merkwürdig vorkommt, stimmt sie schließlich zu, ihren Körper für drei Vermietungen der Body Bank 'Prime Destinations' zur Verfügung zu stellen. Dafür wird ihr Körper 'aufpoliert', sie erhält neue Kleidung und wird für kurze Zeit in eine Art Schlaf versetzt, während ihr Körper mit dem Ender unterwegs ist und Abenteuer erlebt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen seltsam diffus 10. April 2012
Von CogitoLeider VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Geschichte hat eigentlich Alles, was ein unterhaltsamer Roman haben sollte, Spannung auf alle Fälle. Die Charaktere sind interessant und man fiebert ganz schön mit.
Aber irgendetwas stimmt nicht. Als ob man einen Film sieht und es ist ein ständiges Flackern vorgelagert, fast wie bei der Maske vom Old Man.
Callie, die natürlich sympathisch ist, neigt meiner Meinung nach zu nicht stimmigen Handlungen und Äußerungen. Es ist, als versuche ein alter Mensch einen jungen Menschen darzustellen. Überhaupt ist der ganze Stil seltsam ungelenk, ständig tauchen Worte auf, die gar nicht in den Erzählfluss passen, dann wieder sind ganze Sätze leicht unverständlich oder sogar unlogisch.
Vielleicht liegt das an der Übersetzung, das kann ich natürlich nicht beurteilen, passt aber zu den Handlungen der Charaktere.

Insgesamt kommt es mir so vor, als hätte Lissa Price eine wirklich gute Story erdacht und sich dann mit einem Handbuch für angehende Schriftsteller in ihr stilles Kämmerlein zurückgezogen, um diese Story zu Papier zu bringen. Das Gerüst stimmt, Rückblicke werden eingebaut, Spannung auch, handwerklich gut - aber es fehlt Esprit. Der Umgang mit Sprache, das Setzen von Akzenten, das Herausarbeiten von Charakteren, all das kommt irgendwie zu kurz oder ist meiner Meinung nach extrem unstimmig. Interessanterweise stehen in der Danksagung eine Menge Namen von Leuten, die es der Berufsbezeichnungen nach besser hätten wissen und machen können.
Ich finde das schade.
Denn so ist 'Starters' zwar ein interessantes und unterhaltsames Buch, das man gut an einem Tag durchlesen kann, das aber trotzdem seltsam platt und farblos bleibt.

Empfehlung?
Ein Zwiespalt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Actiongeladener Auftakt
Infos zum Buch:
Fortsetzung: Enders
Sprache: deutsch
Verlag: Ivi (März 2012)
Seitenzahl: 400
Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Zitat:... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Celine vom Buchblog C&A's Rezensionen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Dystopie, die noch steigerungsfähig ist
In den USA wurde das Erstlingswerk von Lissa Price frenetisch gefeiert, kaum kann man auch hier die Fortsetzung abwarten. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Lara veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch, um es positiv zu vormulieren
Ich fand die Grundidee genial, die Umsetzung ok.

Hatte es mit im Urlaub, viel Zeit und daher schnell durch. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Dirk Wagner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alt in Jung - die Body-Bank macht es möglich
Lissa Price legt mit ihren beiden Romanen, die zusammen eine abgeschlossene Handlung ergeben, eine Dystopie für Jugendliche vor. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Haifischchen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein Buch wie ein Actionfilm - spannend aber auch ein bisschen...
"Starters" ist der Debütroman der in Kalifornien lebenden Autorin Lissa Price. In diesem Auftakt der 2-teiligen Dystopie lebt die 16 jährige Callie mit ihrem... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Rebecca veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lesenswert!
Junge Menschen, die für die Aussicht auf ein glückliches Leben ihren Körper an alte Menschen vermieten, damit diese sich wiederum - wenn auch nur für ein paar... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Janina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dystopie vom Feinsten
Ein dystopischer Science Fiction Thriller der Extraklasse: Ein Chip im Kopf zum gegenseitigen Austausch von Körper und Geist. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Jochum, Matthias veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Story!
Gefällt mir ausgesprochen gut. Schnelle Story, viel Spannung und einfach geschrieben! Ich kann das einfach nur empfehlen. Habe es in zwei Tagen ausgelesen.
Vor 5 Monaten von Tanja Clauß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen für alle Dystopien-Fans
Von der ersten Seite an, hat mich der Roman gefesselt. Nie wurde es langweilig für mich und es kamen auch ab und an Wendungen hinzu, mit denen ich nicht gerechnet hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von J. Hinz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unfassbar gut
Direkt zu Anfang: Ich bin KEIN Science-Fiction-Fan!
Dennoch hat mich die Beschreibung des Buches angesprochen und ich habe es innerhalb von zwei Tagen durchgelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Romina Porsch veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar