Gebraucht kaufen
EUR 8,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Starterhäuser: Kostengünstige Einfamilienhäuser aus aller Welt Gebundene Ausgabe – 1998


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 48,50 EUR 8,88
2 neu ab EUR 48,50 4 gebraucht ab EUR 8,88

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Krämer, Karl Stgt (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3782811364
  • ISBN-13: 978-3782811361
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 1,9 x 28,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.458.414 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Ein Leitfaden fuer Bauherren, Architekten und Planer
Die Grundstückspreise steigen, die Bevölkerungsdichte nimmt ständig zu, Haushalte werden kleiner und der Mangel an Arbeitsplätzen verlangt mehr Flexibilität beim Wechsel des Wohnorts. Gleichzeitig zerstört der Ressourcenverbrauch des Bauens das ökologische Gleichgewicht. All diese Faktoren machen den wachsenden Bedarf an flächensparenden, kostengünstigen und umweltverträglicheren Lösungen für das Wohnen aus. Unter diesen stellt das freistehende Einfamilienhaus die wohl unvernünftigste, aber begehrteste aller Wohnformen dar. Der Traum vom eigenen Haus im Grünen ist so alt wie die Menschheitsgeschichte selbst und hat auch die Entwicklung der Architekturgeschichte wesentlich geprägt. Einfamilienhäuser zählen zu unserem Kulturgut. Aber Bauen in Deutschland ist im internationalen Vergleich immer noch zu teuer. Vor allem junge Familien können es sich hierzulande kaum leisten, ein eigenes Haus zu bauen oder zu bewohnen. Um das eigene Haus erschwinglicher zu machen, müssen drei wichtige Kriterien erfüllt werden: geringere Grundstücksfläche, optimierte Wohnfläche und rationelle Bauweise. Das Starterhaus als Typologie für das »kleinere Haus« kann ausgebaut, angebaut, vermietet, als Immobilie weiterverkauft oder als Altersruhesitz statt einem »leeren Nest« bewohnt werden. Nach dem Grundsatz »small is beautiful« stellt dieses Buch mehr als vierzig Beispiele für freistehende Starterhäuser in Europa und Amerika vor, die trotz minimierter Flächen und kostengünstiger Bauweise keine Kompromisse bei der Qualität der Architektur eingehen. Alle Häuser werden mittels maßstäblicher Zeichnungen und farbiger Innen- und Außenaufnahmen im Detail erläutert. Zum internationalen Vergleich und als Anhaltspunkt sind für jedes Beispiel die Gesamtbaukosten und die Kosten pro Quadratmeter Wohnfläche aufgeführt. Im theoretischen Teil des Buches werden wichtige Kriterien für das Bauen von Einfamilienhäusern im kleineren Maßstab erläutert und als Leitfaden für Planer und Bauherren zusammengefaßt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Oktober 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch gelesen. es hat mir sehr gut gefallen. Bin Architekt von Beruf und 1. Preisträger des BHW-Starterhauswettbewerbs 1998. Das Buch ist anschaulich geschrieben, enthält eine Menge praktischen Tips und ist eigentlich leicht lesbar und verständlich. Ich würde es jedem Bauherr empfehlen, den nicht die Größe eines Hauses ist entscheidend für das Wohngefühl, sondern das was man aus wenig machen kann. Von den hier aufgeszeigten Beispielen, blieb das Haus an der Küste Chiles haften.
Beeindrückend wie mit wenigen Gestaltungsmitteln, Einfachheit und Simplizität ein Haus gestaltet werden kann. Der Leitfaden ist gut gelungen und hoffe , daß viele bewußte Bauherren und angehenden Architekten es lesen und erwerben können. MfGr. Pedro Gregorio Lopes / Berlin
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Tomanik am 28. März 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Also Kompliment an die Autorin, selten ein so gut gemachtes Buch zum Thema Hausbau in Händen gehabt! Sehr anschaulich und endlich mal Häuser, die man auch "Nachbauen" könnte. Nichts total abgehobenes, wie normal üblich.

Einziges Manko - deshalb auch nur 4 Sterne: Das Buch müsste mal von den Daten und einigen Angaben überarbeitet werden. Schließlich ist es schon 1998 erschienen.

Wäre schön, wenn es mehr von solchen Büchern geben würde und nicht immer diese knapp gehaltenen Designerbücher mit Entwürfen, die in kaum einen Bebauungsplan passen, geschweige den kaum in eine Finanzierung für Normalsterbliche!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen