oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Stars And Topsoil - A Collection 1982-1990
 
Größeres Bild
 

Stars And Topsoil - A Collection 1982-1990

16. Oktober 2000 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:47
30
2
3:41
30
3
3:38
30
4
4:11
30
5
3:43
30
6
5:26
30
7
3:58
30
8
4:38
30
9
4:59
30
10
6:34
30
11
3:16
30
12
2:50
30
13
3:46
30
14
3:06
30
15
3:11
30
16
3:18
30
17
4:55
30
18
3:17

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. Oktober 2000
  • Label: 4AD
  • Copyright: 2000 4AD Ltd
  • Gesamtlänge: 1:12:14
  • Genres:
  • ASIN: B001QZWTEI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108.599 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. November 2000
Format: Audio CD
Na, das wurde aber auch Zeit! Endlich gibt es eine Retrospektive über das kreative Schaffen einer der interessantesten Bands der Achtziger (und der frühen Neunziger). Die COCTEAU TWINS haben wunderschöne Songs geschaffen, bei denen man sich unweigerlich in den Himmel entführt vorkommt. Diese CD beinhaltet Material aus den Jahren 1982-1990, d. h. die beiden letzten Alben "Four-Calender Café" (1993)und "Milk And Kisses" (1996) sind hier nicht vertreten. Dafür gibt es aber Klassiker wie "Lorelei", "Iceblink Luck" oder "Blind Dumb Deaf". Alle New Wave-Fans sollten sich diese CD unbedingt anschaffen und auch jedem, der mit DEAD CAN DANCE oder ENYA etwas anfangen kann, sei dieser kleine Silberling wärmstens empfohlen. Bleibt nur zu hoffen, dass das Label 4AD nun endlich auch die regulären Alben der Band in Deutschland wieder veröffentlicht, damit all diejenigen, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind, sich mit COCTEAU TWINS-Stuff eindecken können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Punxsatawnyphil am 2. November 2005
Format: Audio CD
Ach ja: wen in einem Plattenlabel soll man schon beneiden, wenn die Aufgabe heißt, eine Best-Of der Cocteau Twins zusammenzustellen ? Wenig dankbar das alles, so meine ich. Die Cocteau Twins waren nicht nur eine der innovativsten und spannendsten Gruppen der Independent Musik Englands von den Achtzigern bis in die späten neunziger Jahre, sie gehörten auch mithin zu den Produktivsten.
In diesem Fall bedeutet es, nicht nur das umfangreiche Albenwerk zu sichten, sondern auch eine schier unüberblickbare Sammlung an Singles und EPs. Auf beiden Zweigen des Werks finden sich fantastische Schätze dieser ungewöhnlichen Band, die englische Kritiker anlässlich der Veröffentlichung von "Treasure" im Jahr 1983 mal mit dem hübschen Begriff "Präraffaeliten-Pop" beschrieben.
Nein, ich mag diese Zusammenstellung nicht werten; alles in allem hätte vermutlich jeder mit dieser Aufgabe betraute es anders gelöst, so auch ich: es gibt mit "Blind dumb deaf", "Lorelei" und "Pale clouded white" wirkliche Perlen, aber die Auswahl der Stücke der Alben "Head over heels" sowie "Heaven or Las Vegas" hält m.E. wirklich nicht das Beste parat - und es fehlen wirkliche Meilensteine wie "Musette and drums" oder "Hitherto" - bedauerlich.
Nicht in erster Linie deshalb gibt es nur 4 Sterne: die gibts vor allem als Tadel an das Label - ein Best-Of einer Band, die fast zwei Jahrzehnte Musikgeschichte geschrieben hat, kann man nicht auf eine CD quetschen, das ist Unsinn und unangemessen.
Als Einstieg in den Cocteau Twins Kosmos eine gute Zusammenstellung, aber wer sich mit diesem Virus infiziert, der muss sich irgendwann merken, dass es eine teure Liebe sein wird - denn du wirst nicht zufrieden sein, bis du alles kennst ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden