• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Starke Frauen ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Starke Frauen Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1996


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
EUR 49,90 EUR 37,56
61 neu ab EUR 49,90 6 gebraucht ab EUR 37,56

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Starke Frauen + Spuren der Macht. Die Verwandlung des Menschen durch das Amt. Eine Langzeitstudie
Preis für beide: EUR 89,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 180 Seiten
  • Verlag: Knesebeck (1. Januar 1996)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896600052
  • ISBN-13: 978-3896600059
  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 2,5 x 29,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 176.272 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Starke Frauen", wer denkt da nicht schnell an Karrierefrauen, Ellenbogenweiber oder Spitzensportlerinnen? Weit gefehlt! Es geht um dicke Frauen, um mollige, um pfundige und dazu noch um sehr, sehr mutige Frauen. Denn wer sich derart einer wunderbar sensibel geführten und im wahrsten Sinne hautnahen Kamera hingibt, nackt, ungeschützt, vertrauensvoll, gleichzeitig stolz und selbstbewusst, der ist wohl wirklich im Einklang mit sich selbst.

Herlinde Koelbl, die für namhafte Zeitungen und Zeitschriften arbeitet, hat eine wahrnehmbare Beziehung zu den 13 Frauen, die sie für ihre Aufnahmen nicht in Pose und Szene setzen und auch nicht ins rechte Licht oder Bild rücken muss. Die Bilder leben, weil die Frauen zu leben wissen. Jede dieser so vor Freiheit und Lebensgefühl strotzenden Einstellungen ist ein Porträt für sich, ein Porträt, das so viel sagt und doch keinen Untertitel braucht.

Junge Frauen, ältere Frauen, Aicha, eine Farbige, Sabine, eine schwangere Frau und Nina, die Tochter eines russischen Fürsten. Sie ist es, deren Bilder man mit geradezu Ehrfurcht betrachtet: das "Abschiednehmen" von Jugend, glatter Haut, straffem Körper, dafür schwarz-weiße Momente "großer Würde" und beeindruckender "Lebensspuren".

Kurz, knapp und angenehm unaufdringlich die Kommentare zu den einzelnen Fotoserien, Eckdaten zum Verständnis, den Rest erzählen die Bilder. Aber nur dem, der sich ebenso vertrauensvoll und offen den Bildern hingibt, wie jene Frauen der Kamera.

Und wer, so sensibilisiert fürs Thema, noch Zeit für ein paar Gedankengänge hat, vertieft sich in die Essays von Günther Nenning und Barbara Sichtermann. Da geht's zur Sache, vom zu Recht heftig kritisierten „Schlankheitsdiktat im Mode-, Werbungs- und Schönheitsbereich, bis hin zu den "Diätvorschriften": „Die kaputten Politik- und Wirtschaftskapitäne verschreiben der dritten Welt die Hungerbäuche; die Mode- und Gesundheitsapostel verbieten der ersten Welt die Fressbäuche.

Ein Buch für viele Sinne! --Barbara Wegmann

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Herlinde Koelbl wurde in Lindau geboren. Ihrer ersten Ausstellung folgten rasch zahlreiche weitere im In- und Ausland. Ihre Bilder sind in den Fotosammlungen internationaler Museen vertreten. Die engagierte Fotografin erhielt für ihr Schaffen zahlreiche Preise. Sie ist Autorin vieler Bücher, die fast alle zu "Klassikern" ihres Genres geworden sind, u. a. "Das deutsche Wohnzimmer", "Männer", "Die feinen Leute", "Jüdische Portraits", "Starke Frauen", "Im Schreiben zu Haus". Günther Nenning: Geboren 1921 in Wien, Dr. phil. et rer. pol., langjähriger Herausgeber des "Forvm", legendärer TV-Moderator ("Club 2"), Filmemacher und Stückeschreiber. Publiziert in "Kronen Zeitung", "Presse", "Zeit", "Welt am Sonntag", "FAZ" und "Weltwoche". Bisher 25 Bücher, zuletzt "Buddha, Jesus und der Rest der Welt".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 25. Dezember 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Bei diesem Buch gehen einem die Augen über! Eine faszinierende Frau nach der anderen, liebevoll und gekonnt portraitiert, ich kann mich kaum sattsehen!!! Das Buch ist jede Mark wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan S. am 11. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr schöne Bilder, von sehr schönen Frauen, welche nicht dem Magerwahn folgen. Dieses Buch ist Liebhaber sehr zu empfehlen. Sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra am 22. Juli 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch lässt uns auf eine andere Art mit Umfang umgehen. Die Bilder sind aussagekräftig und unverhüllt. Ich schätze die Arbeiten von Frau Herlinde Koelbl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen