EUR 49,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von svalv
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,75 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 58,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: schnellundbilligwarenhandel:
In den Einkaufswagen
EUR 64,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dvdseller24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Stargate Atlantis - Season 2 (5 DVDs)


Preis: EUR 49,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 49,99 5 gebraucht ab EUR 4,84
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Stargate Atlantis - Season 2 (5 DVDs) + Stargate Atlantis - Season 1 (5 DVDs) + Stargate Atlantis - Season 3 (5 DVDs)
Preis für alle drei: EUR 69,93

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joe Flanigan, Torri Higginson, Rachel Luttrell, David Hewlett, Jason Momoa
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 5. März 2007
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 835 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000MM0HRC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.807 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Episoden:
Disc 1:
"Die Belagerung, Teil 3"
Lieutenant Aiden Ford erholt sich nach seiner Begegnung mit einem Wraith so rasch, dass Dr. Beckett befürchtet, er könnte mit einem Wraith-Enzym infiziert sein. Alle Team-Mitglieder sind erleichtert, dass sie den ersten Angriff der Wraith auf Atlantis überlebt haben - doch die Freude währt nur kurz, denn die Wraith bereiten schon ihre nächste Angriffswelle vor. McKay entwickelt einen radikalen Plan. Aber wird die Zeit dafür noch ausreichen...?

"Der Eindringling"
Ein Mitglied der Crew wird getötet, und McKay meint, eine Stromstörung sei schuld. Als ein weiteres Crewmitglied getötet wird, vermutet er jedoch faules Spiel dahinter. Ein von den Wraith kodierter Virus, der binnen kurzen die Kontrolle über die Computersysteme übernimmt, versetzt ihn in Alarmbereitschaft. Die Crew verliert zunehmend die Gewalt über die Dädalus. In einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen sie zu verhindern, dass sich das Raumschiff gegen sie selbst wendet...

"Der Läufer"
Auf ihrer Suche nach Ford, der von einem Wraith infiziert wurde, trifft das Team auf Ronon Dex, einen furchtlosen Krieger, der einen Kampf mit den Wraith überlebt hat und seitdem ständig auf der Flucht ist. Ronon eröffnet ihnen, dass er Fords Aufenthaltsort kennt. Doch als sie Ford dann finden, wird ihnen schnell klar, dass sie ihn vielleicht nie mehr aus seiner jetzigen Existenz werden erlösen können...

"Duett"
Nach einem unerwarteten Angriff sind Dr. McKay und das neue Crewmitglied Lieutenant Laura Cadman in einem Dematerialisierungsgerät im Inneren eines Wraith Dart eingeschlossen. Bei dessen Absturz werden sie gerettet, und es gelingt Dr. Zalenka, McKay wieder zu materialisieren. McKay entdeckt jedoch einen ungebeteten Gast in seinem Körper. Cadmans Bewusstsein ist mit ihm herausgeholt worden und spukt jetzt ebenfalls in seinem Kopf herum...

Disc 2:
"Verurteilt"
Das Team besucht einen technologisch fortschrittlichen Planeten, dessen Zivilisation mysteriöserweise von den Wraith verschont geblieben ist. Es berichtet Dr. Weir von seiner Entdeckung. doch in ihr keimt der Verdacht auf, die idyllische Atmosphäre könnte auf einen unheilvollen Pakt zwischen dem Führer des Planeten und den Wraith beruhen...

"Dreifaltigkeit"
Das Atlantis-Team glaubt, eine neue Energiequelle für die Stadt entdeckt zu haben, basierend auf unausgereifter Antiker-Technologie. Doch aus Hoffnung wird Furcht, als McKays erster Versuch mit einem Toten endet. Kann McKay die Schwachstellen der Antiker-Technologie beseitigen, ohne sich selbst und Sheppard in tödliche Gefahr zu bringen...?

"Instinkt"
Das Team begegnet dem Wissenschaftler Zaddik, der mit dem Mädchen Elija, einem Wraith-Kind, zusammenlebt. Dr. Beckett trifft sich mit Zaddik, um an Elija ein kontrolliertes Experiment mit einem Retrovirus durchzuführen, den er entwickelt hat. Doch die Formel ist noch nicht ausgereift und bewirkt das Gegenteil des gewünschten Effekts.

"Die Verwandlung"
Nach seiner Begegnung mit einem mutierten Wraith-Kind zeigt Sheppard Symptome ähnlich denen, die Ford nach seiner Wraith-Attacke geplagt haben. Dr. Beckett wird klar, dass Sheppards Blutkreislauf jetzt eine kleine Menge des Retrovirus' aufweist. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht das Team, Sheppards Leben zu retten...

Disc 3:
"Aurora"
Das Team entdeckt Hunderte von Besatzungsmitgliedern, die eingefroren in Stasis-Kammern über ein Interface in einer virtuellen Realität kommunizieren. Sheppard klettert in eine leere Kammer und verbindet sich mit dem Interface. In einer der Kammern wird ein Wraith entdeckt. Das Team muss verhindern, dass der Wraith die gleichen Geheimnisse der Antiker erfährt, nach denen auch sie suchen...

"Die verlorenen Männer"
Sheppard, McKay, Teyla und Ronon werden in einen Hinterhalt gelockt und finden sich als Gefangene von Lieutenant Aiden Ford wieder. Ford will beweisen, dass das Wraith-Enzym sicher und anwendbar ist, und verabreicht ihnen das Mittel heimlich mit dem Essen. Anschließend befiehlt er dem Team, bei einer besonderen Mission zu helfen: der Zerstörung eines Hive-Schiffs der Wraith...

"Bienenstock"
Sheppard, Teyla, Ronon und Ford versuchen, von dem Schiff zu entkommen, auf dem sie als Geiseln gefangen gehalten werden. Auf Fords Planet injiziert McKay sich selbst eine Überdosis Wraith-Enzym, damit er seine Bewacher überwältigen kann. McKay und Caldwell versuchen alles, um den Rest des Teams in Sicherheit zu bringen...

"Offenbarung"
Das Atlantis-Team entdeckt ein Tor mit Zeichen der Antiker, und Sheppard wird aus Versehen auf die andere Seite hindurchgesogen. Wire entdeckt, dass Sheppard in ein Feld transportiert wurde, das die Zeit ausdehnt. Es scheint, als ob die Inschriften auf dem Stein eine Warnung enthalten: Ist das Tor durchquert, gibt es keine Wiederkehr...

Disc 4:
"Kritische Masse"
Das Team findet heraus, dass die Goa'uld eine Bombe auf Atlantis installiert haben - jegliche Überlastung würde eine Explosion hervorrufen. Die Stadt muss getarnt werden, um für die Wraith unsichtbar zu bleiben. Damit würde man jedoch die Energiequelle aktivieren, die eine Detonation auslösen könnte. Weir entdeckt, dass sich der Eindringling in den eigenen Reihen befindet...

"Unter Druck"
Während eines Testflugs verlieren McKay und ein Pilot plötzlich die Kontrolle und stürzen in den Ozean. Der Jumper sinkt zum Grund des Ozeans, und der Aufprall verursacht einen kleinen Riss, durch den Wasser eindringt. Weir und Sheppard denken sich einen Rettungsplan aus. Aber können sie ihn umsetzen, bevor die Zeit abläuft...?

"Der Turm"
Das Team wird dem Führer eines Ortes vorgestellt, der die Gabe hat, die Bewohner vor den Wraith zu schützen. Der Lord entdeckt, dass Sheppard ebenfalls das Antiker-Gen besitzt, das benötigt wird, um das Dorf zu schützen. Er beschließt, dass Sheppard in seine Familie einheiraten und sein Nachfolger werden soll...

"Der lange Abschied"
Ein Energiestrahl trifft Weir und bewirkt, dass das Bewusstsein von Phoebus in ihren Körper eindringt. Sheppard willigt ein, dem Bewusstsein von Phoebus' Mann Unterschlupf zu gewähren, damit das Paar ein letztes Mal miteinander sprechen kann. Doch Phoebus hat sie hereingelegt - sie sind Feinde. Das Team muss einen Weg finden, sie aufzuhalten, bevor sie sich gegenseitig und Atlantis zerstören...

Disc 5:
"Coup d'Etat"
Teyla und Ronin entdecken eine Liste gesuchter Personen, auf der sich der Name eines vermissten Teammitglieds befindet, aber auch die von Sheppard und McKay. Das Team von Sheppard und McKay wird von Komplizen der Genii als Geiseln genommen. Ihre Forderung: alle Jumper-Schiffe, die in Atlantis stationiert sind. Jetzt muss Weir mit den Genii verhandeln, bevor es zu spät ist...

"Michael"
Lt. Michael Kenmore entdeckt, dass er früher ein Wraith war. Das Atlantis Team nahm ihn gefangen und versuchte, ihn mit Hilfe des Retrovirus', das Dr. Beckett entwickelt hat, in ein menschliches Wesen zu verwandeln. Das Team muss Michael davon abhalten, zu den Wraith zurückzukehren, damit er sie nicht über die Existenz von Atlantis aufklären kann...

"Inferno"
Das Team wird zu einem entlegenen Dorf gerufen, das von starken Erdbeben heimgesucht wird. Als McKay unter der Erde versucht, die Ursachen zu erforschen, entdeckt er, dass die Beben von einem Supervulkan ausgelöst werden. Der Anführer des Dorfes willigt ein, seine Leute zu evakuieren. Das Team sitzt jedoch fest, als das Tor von der glühenden Lava verschlungen wird.

"Die Verbündeten"
Michael berichtet, dass die Wraith in einen Bürgerkrieg verwickelt sind, und er möchte die rivalisierenden Wraiths in Menschen verwandeln. Als Gegenleistung versprechen die Wraith eine Fülle an Informationen über ihre Technologie. Das Angebot scheint fast zu gut, um wahr zu sein, und wie das Team bald herausfindet, scheint es nicht nur so.

VideoMarkt

Durch das im Eis der Antarktis gefundene Tor tritt ein neues Team um Dr. Elizabeth Weir und Major John Sheppard in die Pegasus-Galaxie ein. Dort entdecken sie die sagenumwobene Stadt Atlantis. Auch hier treffen die Menschen freundliche und feindliche Völker, von denen vor allem die Wraith ernst zu nehmende Gegner sind.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Brütting am 13. März 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Endlich die zweite Staffel. Ich habe wirklich sehr lange darauf gewartet und muss sagen dass die Staffel meine Erwartungen voll erfüllt. Spannende (fast immer) abwechslungsreiche Folgen und tolle Spezialeffekte. Was mich allerdings ein bisschen stört ist dass ein wenig zu viel von den "Ein Teammitglied wird gefangen die anderen müssen es retten" Folgen enthalten sind. Hoff dass sich die ab der dritten Staffel ein wenig verringern. Ansonsten Science Fiction erster Klasse. Mit tollem Sound und klarem Bild. Der Umfang (zu allen Folgen Regisseurkommentare) und die Verpackung gehen auch in Ordnung. Ein hübsches Wechselbild als Cover und die DVDs in nem schönen Booklet verpackt. Für alle Stargate Fans:

KAUFEMPFEHlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai Humml am 7. Dezember 2007
Format: DVD
Stargate: Atlantis setzte gleich von der ersten Staffel an einen beeindruckenden Standard bei den Tricks aber auch bei den Charakteren, dass sie sich wohltuend von der am Anfang doch arg trashigen SG-1 abhebt. Ausgefeilte Story und herrlich spleenige Figuren (McKay, der Hypochonder vom Dienst) machen richtig Spass auf mehr.
Die zweite Staffel führt vor allen Dingen erst einmal den Dreiteiler zu Ende, der mit zwei Folgen in Staffel 1 startete. Mit der "Erweiterung" der Möglichkeiten durch die hinzukommende Daedalus und die sporadischen Verbindungen zur Erde, wird die Serie noch vielfältiger. Auch Ronan als maulfauler Haudrauf passt sich gut in das Team ein.
Drei Punkte Abzug wegen eines fehlenden Booklets kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Wer sich die Serie kauft, der weiss was ihn erwartet. Sicher es wäre nett gewesen, aber zwingend notwendig um eine gute Wertung zu vergeben...naja, Geschmackssache.
Ich gebe 5 Sterne für erstklassige Science-Fiction Unterhaltung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dominik am 10. September 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin von Stargate Atlantis begeistert seit ich die erste Folge der Season 1 auf DVD sah (erst vor kurzem). Und da die Season 1 einen wahnsinns Cliffhanger hatte, entschied ich mich, die Season 2 auch gleich zu kaufen. Ich hatte Anfangs echte Bedenken wegen des Preises. 76 € ist nicht gerade ein Schnäppchen für eine Box mit 5 Discs! Ich habe mich jedoch erkundigt (bei anderen Shops im Internet), doch billiger findet man die Box eigentlich nicht. Und da ich unbedingt neue Atlantis Folgen sehen wollte, kaufte ich sie mir.

Also von den Episoden bin ich, genauso wie bei der Season 1, absolut begeistert. Ich mag eigentlich jeden Character der Atlantis-Crew und auch die Nebencharactere passen. Die Staffel ist wieder sehr spannend aufgebaut, und ich bin schon sehr auf das Finale dieser Staffel gespannt. Und da ja am 17. Oktober 2007 die 3. Staffel von Stargate Atlantis auf RTL2 anläuft, muss ich dann nicht einmal sehr lange warten, bis es weitergeht!!

Zum Design der Box muss ich sagen, dass sie mir sehr gefällt. Von der Vorderseite sieht sie der Season 1 Box sehr ähnlich. Das Seitenbild wurde nicht weitergeführt, aber mir ist aufgefallen, wenn man die Hülle abnimmt, dann sieht man ein Seitenbild, dass genau an das der Season 1 passt. Mir ist es auch ein Rätsel, warum das auf der Außenhülle nicht auch so gemacht wurde. Aber aufjedenfall lohnt es sich die Box zu kaufen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Bahr am 7. April 2007
Format: DVD
Stargate Atlantis geht weiter in einer noch besseren Staffel als der ersten! Es sind jetzt auch Reisen zur Erde möglich, was die Serie noch ein bisschen dynamischer macht. Allerdings gefiel mir dir Story um Ford nicht so sehr, sie wirkte meiner Meinung nach etwas aufgesetzt, als müsse man nun etwas "tiefgründiges" in diese Richtung machen (ich will an dieser Stelle nicht spoilern deswegen eine eher wage Beschriebung).

Sehr gut gefallen haben mir die Fun-Episoden, welche einfach nur Spaß machen. Zu nennen ist da die "Mr. und Mrs. Smith"-Version von Stargate Atlantis sowie eine Folge in Anlehnung an die "Matrix".

Ansonsten ist Stargate Atlantis Staffel 2 natürlich sehr gelungen. Die Originalbesetzung bleibt bestehen, McKay nervt immernoch rum und Shaphard versucht sich mit seinen rel. coolen Sprüchen immernoch als O'Neill vom Atlantis.

An Bild und Ton gibt es nichts auszusetzen, auch das Menü ist gelungen.

Die Packung ist leider meiner Meinung nach nicht gelungen. Die DVDs zeigen die Stadt Atlantis, sind aber fast einfarbig in hellblau. Die Packung selbst sieht auf den ersten Blick aus wie ein gelungener Nachfolger von Staffel 1 - allerdings ist an der Seite das Logo größer und das Bild vom Stargate wird nicht weitergeführt - schade, hier wäre Potential für ein Seitenbild wie bei SG-1 gewesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scamander Riker am 18. März 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit der zweiten Staffel Atlantis geht das Abenteuer in gewohnten Stargate-Stil weiter. Das ist die Stärke aber auch die Schwäche der Serie. Denn wer sich nach 10 Jahren SG1 mal etwas völlig Neues erwartet hat, wird enttäuscht. Für Stargate-Fans (und zu diesen gehöre ich freilich auch) tut das natürlich dem Erlebnis keinen Abbruch, hat man doch die kanadischen Wälder und mittelalterlichen Kulturen hinter jedem Stern inzwischen liebgewonnen.

Ein bischen mehr Abwechslung könnte der Serie aber nicht schaden. Leider gibt es dann doch die eine oder andere routinierte Füllepisode zu viel, so daß nur etwa zwei Drittel der 20 Episoden wirklich sehenswert sind. Diese aber haben es in sich.

Der Schwachpunkt der zweiten Staffel, die insgesamt etwas stärker ist als die erste Season, ist Ronin Dex. Der neue Charakter wirkt wie eine etwas deplazierte Kopie von Tyr Anazazi aus Andromeda. Seine Einführung will sich mir nicht ganz erschließen, hatte die Serie mit Teyla Emagan doch bereits eine sehr gelungene Außerirdische im Team. Gelungen hingegen ist Mitch Pileggi (bekannt als Director Skinner aus den X-Akten) als wiederkehrender Raumschiffcommander, der die lange Tradition beliebter und bekannter Genre-Darsteller aus anderen Serien im Stargate-Universum fortsetzt...

Insgesamt ein Muss für Fans. Dennoch bleibt die Hoffnung, das kommende Atlantis-Seasons oder gar eine dritte SG-Serie mit etwas mehr Innovation aufwarten können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen