Menge:1
Stargate: Atlantis - Seas... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Stargate: Atlantis - Season 1, Volume 1
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Stargate: Atlantis - Season 1, Volume 1


Preis: EUR 9,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch ZUMM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 3,50 10 gebraucht ab EUR 0,02


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joe Flanigan, Torri Higginson, Rainbow Sun Francks, David Hewlett, Rachel Luttrell
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Finnisch, Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 167 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0007N4MWW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.252 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Technisch gelungen, leider fehlen jegliche Extras und das bei den Einstiegsfolgen. Wie wäre es wenigstens mit einigen Weblinks auf eine MGM-Atlantissite?

Bild: Für eine TV-Serie ist das Bild sensationell gut, ja unterscheidet sich in seinen Bildwerten nicht von einer aktuellen 35mm Kinoproduktion. Das Antikerstargate mit seinen blau schimmernden (auch aus der Ferne erkennbaren) Symbolen leuchtet mystisch, ohne auszufransen. Artefakte bei der Kompression treten selten und in typischen Momenten auf, bei denen fast alle DVDs an Ihre Grenze stoßen. Z.B. die rausch-/ und ruckelfreie Darstellung größerer Beigeflächen. Alle Szenen wirken sehr plastisch, ohne wie Hochglanzfotografie auszusehen. Hier wurde alles herausgeholt, was möglich ist. Eines der besten TV-Masterings, die ich kenne.

Ton: Die englische Originalfassung kann sich gegenüber der deutschen Synchro klar bei der Abbildung einer glaubwürdigen Raumabbildung absetzen. Alles klingt erkennbarer "live", wobei dies natürlich nicht live ist. Die Stimmen sind viel feiner in das restliche Geschehen integriert, als es die deutsche Fassung durch seinen sterilen Studioklang vermag. Die Verständlichkeit ist stets gegeben und auch die Volumenabgrenzung zu Effekten oder Atmo ist fast immer optimal. Aber in Sachen Authentizität macht hier die Originalfassung klar das Rennen.

Extras: leider keine Extras, dafür aber ein schön gestaltetes Menü. --movieman.de

VideoMarkt

Durch das im Eis der Antarktis gefundene Tor tritt ein neues Team um Dr. Elizabeth Weir und Major John Sheppard in die Pegasus-Galaxie ein. Dort entdecken sie die sagenumwobene Stadt Atlantis. Auch hier treffen die Menschen freundliche und feindliche Völker, von denen vor allem die Wraith ernst zu nehmende Gegner sind.

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jensen am 12. Februar 2005
Der Stargate-Kinofilm hat mich vollkommen begeistert, während die Serie leider nicht so meinen Nerv getroffen hat. Jedoch knüpft "Stargate Atlantis" an die mystischen Stimmung an, die der Kinofilm für mich inne hatte.
Atlantis, als die neue Welt, mit neuen Feinden (den Wraith) und natürlich auch neuen Verbündeten, ist erst der Anfang. Mit viel Liebe zum Detail wurde diese Serie geschaffen; allein schon an der Ausstattung und dem Soundtrack im Pilotfilm kommt dies zum tragen. Auch beeindruckt die gute Auswahl der Hauptcharaktere, mit denen man sich schnell verbunden fühlt.
Für die Fans von "Stargate SG1" ist die Überleitung zur Spin-Off-Serie "Stargate Atlantis" sehr gut gelungen, da Daniel Jackson und Jack O'Neill aus der Mutterserie auftauchen. Keinesfalls sollte man jetzt eine Neuauflage der SG1-Serie erwarten. In Atlantis ist vieles neu und die Bindung zur Erde spielt aus vielen Gründen erstmal keine Rolle mehr.
Wer eine neue Welt kennenlernen und sich in der Geschichte verlieren möchte, der sollte sich von "Stargate Atlantis" verzaubern und entführen lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Teal´c am 9. Mai 2005
Also erst einmal ich bin riesiger SG-1 Fan aber zu dieser Serie kann ich auch nur sagen: Genial
Ich hatte schon schlimmeres befürchtet nachdem einige böse Zungen behauptet hatten das Atlantis nur eine billige Abklatsche vom "Orginal" ist. Aber keines weges. Das sieht man als erstes einmal an den sehr guten Schauspielern (Joe Flanigan usw.) Nachdem in Atlantis sich egentlich so gut wie nichts mehr sich um die Goa´uld
dreht sondern um den neuen großen Feind die Wraith. Neben klasse Handlungsträngen die echt genau so ein potential besitzten wie die wie SG-1.
Aber im gegensatz zu SG-1 wurde noch einmal stark an den Spezial-Effekts gearbeitet wie zum beispiel die "Jumper" oder die Wraith Mutterschiffe. Zudem finde ich ebenso gut das auch einige Folgen auf dem Planeten spielen auf dem Atlantis ist. Nicht das es so selbstverständlich ist das man mal kurz einen Planeten kolonialisiert sondern das sie auch probleme mit der Versorgung der Menschen haben.
Auch positiv der Serie zuzuschreiben ist das sie mit glas klaren Ton und Bild auftrumpft.
Also alles in allem eine echt sehr gut gelungene Spin off Serie mit potenzial zu mehr!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harry (by Amazon) am 2. März 2005
Endlich gibt es wieder eine neue Serie, die meinen Nerv trifft. Die Serie ist anders als Stargate. Ich würde sie eher mit DS9 vergleichen. Das Stargate Atlantis Team ist sehr weit von der Erde entfernt und auf sich allein gestellt. Die Darsteller sind Top - v.a. kommt der Humor nicht zu kurz. Mir persönlich haben die ersten Folgen (ich habe diese ausgeliehen) wirklich sehr gut gefallen und ich hoffe, dass es in diesem Stil weitergeht...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TeleMax am 15. August 2006
Der Staffelstart ist wirklich gelungen! Sobald man die DVD einmal gesehen hat ist man süchtig nach Atlantis! Einstieg gut verständlich, viele Spezialeffekte - 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von John Galt am 4. April 2005
Die Reisen von „Stargate Kommando SG-1" waren erst der Anfang: „Stargate Atlantis", das Spinoff der Kultserie, ermöglicht den Fans jetzt noch abenteuerlichere Reisen. Im Mittelpunkt steht das neue Team um die Wissenschaftlerin Dr. Weir, das in einer Lichtjahre entfernten Galaxis die sagenhafte Stadt Atlantis entdeckt. Doch die phantastischen Reisen durch das Sternentor bergen auch tödliche Bedrohungen, denn in Atlantis wartet ein Feind, der die Goa'uld an Gefährlichkeit noch übertrifft. Der Sender, der die neue Reihe in den USA ausstrahlt, erlebte mit „Stargate Atlantis" den erfolgreichsten Serienstart aller Zeiten. In der 6. Woche nach diesem fulminanten Auftakt lockte das neue Stargate-Team mehr Zuschauer vor die Bildschirme als es dem Kommando SG-1 je gelang. In Deutschland erscheinen nun die ersten vier Episoden auf einer technisch hervorragenden DVD. Wie schon von „Stargate" gewohnt, spendiert MGM den Fans zusätzlich noch jede Menge Extras. Bis Juni öffnet sich dann das Sternentor einmal im Mo-nat für jeweils weitere vier von insgesamt 20 Folgen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. April 2005
Verifizierter Kauf
Seit Anfang der 7. Staffel von Stargate SG 1 ist die Suche nach der verlorenen Stadt der Antiker ein oft wiederkehrendes Leit-Motiv. Seinen Höhepunkt erreichte diese Suche mit der bisher besten Doppelfolge "Die verlorenen Stadt". Es ist fantastisch, dass es durch diesen Hintergrund gelungen ist sehr natürlich ein Spin-off aus der Mutterserie erwachsen zu lassen. Der Pilotfilm von Atlantis schließt so quasi nahtlos an das sehr hohe Niveau von Die verlorenen Szadt an und auch die weiteren Folgen, die ich bisher gesehen habe, bieten sehr gute Stargate Unterhaltung.
Das neue Gate ist geöffnet und man kann nur hoffen, dass es auch so lange geöffnet bleibt wie das der Mutterserie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ch. Mirsberger am 17. März 2005
Der Film Stargate hatte mir schon damals gefallen, warum der keine Oscar bekommen hat frage ich mich bis heute (die Specialeffects und Massescenen halte locker mit Filmen wie Spartacus oder Ben Hur mit-Nur um mal in der gleichen gegent zu bleiben)
Die Serie ist auch GENIAL. Vorallem Richard Denn Anderson als Colonel O'Nell ist der Bringer, er macht die Serie viel komischer aber nur im positiven Sinne, mir kommt er zwar vor als hätte er nen kleine Sprung in der Schüssel aber genau das macht ihn ja so menschlich, ich erinnere nur an die Folge "Kein Ende in Sicht". Und dann kam Atlantis ein würdiger Nachfolger die alle Qualitäten der Orginalserie aufweist. Nur einen kleine negativen Punt hat die Serie - Wiso um Himmelswillen ein Digitales Stargate? Das war zu viel, und leuten die diese Serie nicht gefällt ( Gruß an darth-revan ) möchte ich sagen das ist Sci-Fi, also ist alles Erlaubt auch englisch bzw. deutsch sprechende Aliens. Selbst bei Star Trek sprechen die Aliens Englisch auch bei sog. "Erstkontakten" und auch bei Voyager sprechen die Ausserirdischen eine menschlich Sprache obwohl sie noch nie Kontakte mit Menschen hatten und da macht es keine unterschied ob Borg, Klingonen, Ferengie, Ascart oder Go'a'uld also nehmt das nicht so genau es ist wie gesagt Sci-Fi also gibt es nicht das unmöglich ist auch ein WARP-Antrieb (Einstein hats ja bewiesen es geht nicht -Also so weit wir wissen)Und der Erfolg der 2.Staffel Atlantis in den USA Spricht für sich selbst. Jeder solltes sich seine eigen Meinung bilden, ich meinerseit werde jeden Mittwoch gespannt vor dem Fernseher sitzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen