EUR 49,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von svalv

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dvdseller24 In den Einkaufswagen
EUR 66,89
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Stargate Atlantis Season 1 (5 DVDs)

Joe Flanigan , Torri Higginson    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

LOVEFiLM DVD Verleih


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Stargate Atlantis Season 1 (5 DVDs) + Stargate Atlantis - Season 2 [5 DVDs] + Stargate Atlantis - Season 3 (5 DVDs)
Preis für alle drei: EUR 77,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joe Flanigan, Torri Higginson, Rainbow Sun Francks, David Hewlett, Rachel Luttrell
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Finnisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 835 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000MM0HOA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 113.623 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

DISC 1:
"Aufbruch in eine neue Welt, Teil 1 & 2"
Als SG-1 glaubt, die Überreste der verlorenen Stadt der Antiker - die Erfinder des Stargates - entdeckt zu haben, beginnt das Stargate-Kommando mit der Untersuchung. Ein neues Forscherteam, geleitet von der Zivilistin Dr. Elizabeth Weir, reist zu der weit entfernten Pegasus-Galaxie, wo sie eine hoch entwickelte, aber verlassene Stadt auf dem Grund eines Ozeans entdecken. Dabei stoßen sie auf eine Gruppe menschlicher Nomaden sowie auf die gefährlichen Wraith, die ihrer Beute die Lebensenergie aussaugen um zu überleben...
"Dunkle Schatten"
Dr. McKays DNA wird so verändert, dass sie mit dem genetischen Code der Antiker übereinstimmt. Das versetzt ihn in die Lage, die zahlreichen Technologien, welche die Antiker in Atlantis hinterlassen haben, zu nutzen - aber er kann in diesem Zustand keine Nahrung zu sich nehmen. Inzwischen setzt ein athosianisches Kind bei einem Versteckspiel versehentlich ein mysteriöses Energiewesen frei. Und als Atlantis von einer Serie von technischen Pannen heimgesucht wird, erkennt das Team, dass das Schattenwesen sich tatsächlich über die Energieversorgung ernährt und Atlantis komplett die ganze Energie zu entziehen droht...
"38 Minuten"
Auf der Flucht nach einem überraschenden Zusammenstoß mit den Wraith rast das Atlantis-Team zurück zum Stargate, sitzt aber plötzlich in der Falle, als der Puddle Jumper mit einem mechanischen Defekt im Stargate stecken bleibt. Sie haben nur noch 38 Minuten bis sich das Stargate schließt - und weil die vordere Hälfte des Schiffs noch im Ereignishorizont dematerialisiert ist, würde dann das ganze Schiff mit den Insassen zerstört werden...
DISC 2:
"Unter Verdacht"
Das Atlantis-Team wird bei einem Planetenbesuch von den Wraith zum wiederholten Mal in einen Hinterhalt gelockt und kann sich erst in letzter Sekunde retten. Dr. Weir hegt deswegen den Verdacht, dass einer der Athosianer ein Wraith-Spion ist. Gegen den Widerspruch von Teyla und Sheppard schränkt sie die Bewegungsfreiheit der Athosianer auf die Südseite von Atlantis ein und beginnt, sie zu verhören. Dr. Weirs anklägerischer Ton und ihr Generalverdacht führen zu einer Massenabwanderung der Athosianer aus der Stadt.
"Selbstopfer"
Das Team entdeckt einen primitiven Stamm von Waldbewohnern, die seit Jahrhunderten von den Wraith in Ruhe gelassen werden. Sie wissen nichts von dem elektromagnetischen Feld, das sie vor der Wraith-Technologie schützt und glauben, dass der rituelle Selbstmord aller Stammesangehörigen in Alter von 25 Jahren die Wraith in Schach halten. Als Sheppard versucht, das Ritual zu verhindern, bekommen die Dorf-"Ältesten" es mit der Angst zu tun. Sie befürchten, dass "Erwachsene" in ihrer Mitte unweigerlich die Wraith anziehen werden...
"Tödliche Verteidigung"
Bei der Erforschung einer neuen Gate-Adresse entdeckt das Team die Hoffans. Eine menschliche Zivilisation, die an der Entwicklung eines Wirkstoffs arbeitet, der gegen die Wraith immun macht. Sie glauben, für die nächsten 50 Jahre vor den Wraith sicher zu sein. Das Atlantis-Team bietet seine fortgeschrittene Technologie für die endgültige Fertigstellung des Stoffs an. Als die Hoffans erfahren, dass die Wraith von Atlantis-Team erweckt worden sind und jederzeit angreifen können, fordern ihre Führer die Impfung des Volkes mit dem ungetesteten Wirkstoff. Dr. Beckett ist entsetzt... gelingt es ihm, die Hoffans zur Vernunft zu bringen, bevor es zu spät ist...?
"Im Untergrund"
Als die Vorräte in Atlantis zur Neige gehen, will Dr. Weir den Handel von Nahrungsmitteln mit anderen Planeten ausdehnen. Sheppard, McKay, Ford und Teyla unternehmen eine Handelsmission zu den Genii, einer einfachen Farmer-Population. Aber außer Säen und Ernten haben die Genii noch mehr zu bieten: ein geheimes Verteidigungssystem... und ihre Vorliebe für kriegerische Auseinandersetzungen. Wird der neue "Alliierte" das Atlantis-Team im Kampf gegen die Wraith unterstützen... oder für noch mehr Ärger sorgen?
DISC 3:
"Zurück auf die Erde"
Als Dr. McKay ein Wurmloch zur Erde entdeckt ud Dr. Weir herausfindet, dass das Team einen Monat dort verbringen kann, bevor es nach Atlantis zurückkehren muss, ist das Team überglücklich. Dr. Weir verbringt viel Zeit mit ihrem Freund, Sheppard zeigt Teyla die Erde und McKay spannt einfach nur aus. Doch der Hyperantrieb des Raumschiffs Prometheus wird bei einem Unfall zerstört, und damit scheint plötzlich die Rückkehr nach Atlantis unmöglich zu sein...
"Der Sturm"
Atlantis stehen unruhige Zeiten bevor: Ein großer Wirbelsturm bedroht die versunkene Stadt. Da der Schutz ihrer Bewohner nicht gewährleistet werden kann, müssen sie auf den Planeten Manara evakuiert werden. Nur Dr. Weir, Sheppard und McKay sollen zurückbleiben. Der Wind bläst schon sehr heftig, als McKay und Dr. Zelenka einen genialen Plan beschließen: Sie wollen die Energie des Hurrikans nutzen, um den Schutzschild der Stadt wieder aufzubauen. Es bleiben nur noch wenige Stunden Zeit, um die nötigen Vorbereitungen zu treffen. Währenddessen sind Teyla, Ford und Beckett auf dem athosianischen Festland gestrandet...
"Das Auge"
Die Genii haben die Macht in Atlantis übernommen. Nur Major Sheppard konnte ihnen entkommen. Nun spielt er ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel mit den Soldaten, die Dr. Weir und McKay in ihrer Gewalt festhalten. Major Sheppard muss die verbliebenen Mitglieder des Stargate-Teams retten, während der Stadt der unmittelbare Untergang bevorsteht.
"Der Überlebende"
Major Sheppard und Dr. McKay entdecken auf einem nahe gelegenen Wüstenplaneten das Wrack eines abgeschossenen Wraith-Schiffes. Als sie das Objekt untersuchen, wird ihnen klar, dass es sich um ein Versorgungsschiff handelt, das Menschen als Nahrung geladen hat. Doch sie ahnen noch nicht, dass ein Wraith den Absturz überlebt hat und sich von der Fracht ernährt: Major Sheppard steht ein erbitterter Kampf auf Leben und Tod bevor...
DISC 4:
"Hot Zone"
Ein Außenteam wird von einem seltsamen Virus befallen: Die Opfer halluzinieren und sterben schließlich an einer Hirnblutung. Allem Anschein nach wird die unheimliche Krankheit von Naniten hervorgerufen. Findet das Team ein probates Mittel gegen die technologische Seuche, bevor die ganze Stadt infiziert ist?
"Chaya"
Das Atlantis-Team wird durch eine unbekannte Macht vor Wraith-Angriffen geschützt und landet auf einem fremden Planeten, der auf sie wie das Paradies wirkt. Seine Bewohner leben in Frieden und Eintracht miteinander und scheinen keinerlei Technologie zu benötigen. Den Forschern erscheint der Ort als eine ideale Zufluchtsstätte für Verfolgte der Wraith. Sie wollen der Hohepriesterin Chaya einen Handel vorschlagen. Doch diese ist misstrauisch und will ihr Gegenüber erst besser kennenlernen. Als sie Atlantis besucht, gibt es jedoch einige Anzeichen dafür, dass das in sie gesetzte Vertrauen ungerechtfertigt sein könnte...
"10.000 Jahre"
Das Atlantis-Team entdeckt in einer Kälteschlafkammer eine Frau, die über 10.000 Jahre alt zu sein scheint. Das Team ist fasziniert von der Vorstellung, dass die Frau zu jener fremden Rasse gehören könnte, die Atlantis erbaut hat. Es beschließt, sie trotz des Risikos für ihr Leben aus der Kammer herauszuholen. Alle sind geschockt, als die wiederbelebte ältere Frau sich als niemand anderer als Dr. Weir zu erkennen gibt...
"Bruderschaft"
Das Atlantis-Team sucht auf dem Planeten Dagan nach einem ZPM, das von einer uralten Bruderschaft versteckt worden war, um es eines Tages den Antikern zurückzugeben. Die Bruderschaft wurde jedoch von den Wraith ausgelöscht. Während das Team versucht, die Rätsel um das ZPM zu lösen, bemerken die Genii ihre Anwesenheit auf Dagan und schließen das Team bei Grabungen in einer Höhle ein. Inzwischen klingeln auf Atlantis die Alarmglocken: Ein Wraith-Raider greift die Stadt an!
DISC 5:
"Nachrichten aus der Pegasus-Galaxie"
Nachdem das Team erfahren hat, dass die gesamte Wraith-Armada auf die Stadt zusteuert, wird beschlossen, die restliche Energie zu nutzen, um die Stargate-Kommandozentrale über die Bedrohung durch die Wraith zu informieren und mitzuteilen, wie es allen auf Atlantis geht. Während die anderen aus dem Team Videobotschaften für ihre Lieben aufnehmen, begeben sich Sheppard und Teyla auf eine Mission, bei der sie direkt auf die Wraith-Armee treffen werden...
"Die Gabe"
Schreckliche Alpträume von den Wraith plagen Teyla. Sie sucht den Psychologen der Stadt auf und muss erkennen, dass sie die Wraith spüren kann. Fest entschlossen, die ganze Wahrheit zu erfahren, begibt sie sich mit einem kleinen Team auf eine Mission zu einem Planeten, auf den Entführungsopfer der Wraith "wie durch ein Wunder" zurückkehrten. Dort entdeckt sie so etwas wie ein Genlabor. Könnte Teylas Verbindung mit den Wraith also das Ergebnis eines Genversuchs sein...?
"Die Belagerung, Teil 1"
Während die Wraith-Armada Atlantis immer näher rückt, entstehen zwischen Teyla und einigen anderen Teammitgliedern Spannungen wegen ihrer seelischen Verbindung mit den Wraith. Nachdem eine Spähexplosion in einem Feuergefecht endet, wird sie beschuldigt, den Standort des Teams preisgegeben zu haben. Sheppard springt Teyla bei und verteidigt sie. Aber selbst ihm kommen Zweifel, als derjenige, der sie beschuldigt hat, bewusstlos aufgefunden wird, nachdem er von einem Unbekannten attackiert wurde...
"Die Belagerung, Teil 2"
Als die Wraith Atlantis angreifen, bekommt das Team unerwartet Unterstützung durch Hilfstruppen von der Erde, die Atomsprengköpfe und gute Nachrichten mitbringen: Das Schlachtschiff Daedalus soll in vier Tagen ankommen. Als die Wraith die Sprengköpfe aber ohne Probleme zerstören können, wird immer deutlicher, dass die Hilfstruppen nicht einmal ausreichen, die Stadt vier Stunden lang zu schützen, geschweige denn vier Tage...
DISC 6: Bonusfolge "Stargate Kommando SG 1"

VideoMarkt

Durch das im Eis der Antarktis gefundene Tor tritt ein neues Team um Dr. Elizabeth Weir und Major John Sheppard in die Pegasus-Galaxie ein. Dort entdecken sie die sagenumwobene Stadt Atlantis. Auch hier treffen die Menschen freundliche und feindliche Völker, von denen vor allem die Wraith ernst zu nehmende Gegner sind.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stargate einmal anders 18. September 2007
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Nachdem ich schon alle Folgen von SG-1 gesehen hatte, muss ich sagen, daß Atlantis dem Franchise einen neuen Schwung gibt.

Das "Pegasus Universum" unterscheidet sich so stark, das den Autoren viele Möglichkeiten mitgegeben wurden eine spannende Serie zusammenzustricken.

Die Wraith als neuer Intimfeind stehen den Gouald dabei in nichts nach und sind sogar noch deutlich erschreckender. Aber auch die Charaktere der Serie fügen sich perfekt in das Stargate Universum ein. Leider kommt Lt. Ford in der ersten Staffel zwar etwas zu kurz, aber das kann sich ja noch ändern.

Jede Folge bringt eigentlich etwas Neues und wenn man bedenkt, wie langatmig einige der letzten SG-1 Folgen waren, werden "Einzelfolgen" hier doch deutlich besser gelöst. Man hat fast den Eindruck, daß mit der 8. SG-1 Staffel die Scriptwriter alle zu Atlantis gewechselt sind.

Ich kann nur jedem Stargate Fan raten, sich die erste Staffel zu besorgen. Aber auch Neulinge, die sich mit SG-1 nicht so anfreunden konnten, sollten mal reinschauen. Hier und da gibt es dann zwar ein paar Wissenslücken, aber das stört eigentlich kaum.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klasse Serie, mieses DVD-Paket 17. Februar 2009
Von Hankman
Format:DVD
Mir geht es wie einigen anderen Kunden hier auch: Die Serie ist einfach klasse. Dafür gäbe es auch von mir eigentlich fünf Sterne. Aber das Design des DVD-Pakets ist leider eine Zumutung. Ein Booklet fehlt (zumindest fehlte es bei meinem Exemplar). Auf der Cover-Rückseite steht zwar, welche Bonus-Tracks sich auf den jeweiligen Scheiben befinden - aber nirgendwo finde ich ein Verzeichnis der Episoden. Was soll das?

Dass ich beim Start die Sprache auswählen muss, na gut ... Aber dass zu Beginn jeder DVD drei Filmtrailer (teils in Englisch, teils in Deutsch - warum dann die Sprachauswahl??) und zwei Werbespots manuell übersprungen werden müssen, ist angesichts des hohen Preises völlig inakzeptabel. Und: Zwar gibt es wie üblich die Möglichkeit, einzelne Episoden auszuwählen - aber wenn ich eine angeschaut habe, muss ich den Player abschalten. Denn als "Abspann" kommen jeweils nervige Hinweise zum Kopierschutz und zum Urheberrecht - anscheinend in allen Sprachen der Welt (mir fehlte die Geduld, genau nachzuzählen).

Im Übrigen kann ich den anderen kritischen Rezensenten nur zustimmen. Kleiner Tipp an MGM: Statt Unmengen Kohle in die Verfolgung selbst allerkleinster Urheberrechtsverletzungen und in sinnfreie Abschreckungs-Spots zu investieren, solltet ihr das reichlich verdiente Geld lieber in die Qualität eurer (DVD-)Produkte stecken. Und notfalls eben Leute einstellen, die wissen, wie man so was ordentlich produziert. Ich habe schon einen ganzen Stapel Serien-Boxen. Aber sowas Ärgerliches war noch nicht dabei. MGM, schäme dich!! (Und bessere dich!)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von A.W. VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Zur Serie: Atlantis ist der Sage nach eine versunkene und verschollene Insel bzw. Kontinent (im Mittelmeer gelegen?). Die Serie Stargate SG 1 setzt den Kinofilmes von Roland Emmerich fort, bei der die Menschen von Sternentor zu Sternentor reisen und dabei fremde Planeten besuchen. Als Ableger dieser Serie wurde Stargate Atlantis ins Rennen geschickt. Hier stellt sich Atlantis als Stadt heraus, die nicht auf der Erde, sondern sich in einer weit entfernten Galaxie befindet. Ein Expeditionsteam aus Zivilisten, Wissenschaftler und Militärs aus den USA und Russland sucht die Stadt auf, um die Galaxie dort zu erkunden. Die Menschen dort leben in Angst vor den Wraith, menschenähnlichen Vampirwesen, die die Menschen als Nahrung sehen, in dem sie ihnen die Lebensenergie entziehen.

Die Box enthät die erste Staffel der Serie:

DVD1:

1. Aufbruch in eine neue Welt - Teil 1 (Rising - Part 1)

2. Aufbruch in eine neue Welt - Teil 2 (Rising - Part 2)

3. Dunkle Schatten (Hide and Seek)

4. 38 Minuten (Thirty Eight Minutes)

DVD2:

5. Unter Verdacht (Suspicion)

6. Selbstopfer (Childhood's End)

7. Tödliche Verteidigung (Poisoning the Well)

8. Im Untergrund (Underground)

DVD3:

9. Zurück auf die Erde (Home)

10. Der Sturm (The Storm)

11. Das Auge (The Eye)

12. Der Überlebende (The Defiant One)

DVD4:

13. Hot Zone (Hot Zone)

14. Chaya (Sanctuary)

15. 10.000 Jahre (Before I Sleep)

16. Bruderschaft (The Brotherhood)

DVD5:

17. Nachrichten aus der Pegasus-Galaxie (Letters From Pegasus)

18. Die Gabe (The Gift)

19.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Harziges Seherlebnis 18. August 2008
Von viva
Format:DVD
Hinweis: hier handelt es sich nicht um eine inhaltliche Rezension der Serie, sondern um deren Handhabung auf DVD.

Stargate Atlantis ist eine tolle Serie, keine Frage. Aber was treibt jemanden, sich eine DVD-Box zuzulegen in Zeiten, in denen es ein Einfaches ist, die einzelnen Episoden vom TV werbefrei auf die Festplatte zu bannen und jederzeit wieder anzusehen? Klar, die DVD bietet ein besseres Bild und die Möglichkeit, die Serie in der Originalsprache zu sehen.

An die Menüführung einer Serien-DVD werden aber besondere Anforderungen gestellt, denn nicht wenige Käufer möchten gerne eine komplette DVD in einem Rutsch ansehen (zumeist vier Episoden):

(+) der Einstieg bis zum Hauptmenü darf nicht zu lange dauern
(+) die Titelsequenz sollte leicht zu überspringen sein
(+) der Sprung von einer Episode zur nächsten muss unkompliziert zu machen sein

Stargate Atlantis ist in dieser Beziehung das Schlimmste, das ich je erlebt habe und ich besitze einige Serienboxen. Kaum eine Menüführung deckt alle diese Hauptforderungen ab, aber MGM mutet dem Kunden das mit Abstand mühsamste DVD-Erlebnis zu:

(-) Jede DVD beginnt mit einem guten halben Dutzend Werbefilmchen, denen man nicht mit einem Druck auf den Menü-Button entkommt, sondern die einzeln mit dem Kapitel-Button weggedrückt werden müssen.

(-) Das zweite Kapitel beginnt nie nach dem Vorspann, sondern immer sehr viel später. Daher kann der Vorspann nur durch den schnellen Vorlauf übersprungen werden.

(-) Zwar gibt es einen Modus, alle Episoden hintereinander anzusehen, aber dabei lässt sich der Abspann nicht per Kapitel-Button überspringen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Bewertung
Das Produkt ist gut, heil und sehr schnell bei mir angekommen.
Es ist genau das Produkt, was ich benötigt habe.
Vor 3 Monaten von Bührer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles Super
Schnel le Lie fer ung , su per Qua li tä t, Je der Zeit ger ne wie der .
Vor 3 Monaten von sigrun-doris veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Seven of nine in Dunkel
Die Storyline ist doch sehr durch Voyager inspiriert: Gestrandet in einer fernen Galaxis – Eine Captain-(Mäm) mit großer Bürde – alle wollen "nach Hause... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von casiop veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Einzelne Folgen nicht verfügbar
von gestern auf heute sind einzelne Folgen nicht verfügbar. Das finde ich bei einer Serie "doof". Wenn will ich die schon in Reihe sehen :-((.
Vor 4 Monaten von Stefan Englhardt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ok
Die Produktqualität war vollkommen in Ordnung, auch die DVDs waren nicht beschädigt.
Ist etwas für jeden Stargate Fan.
Hat meine Erwartungen erfüllt.
Vor 5 Monaten von Bettina Döhrer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schnell und Gut :-) :-)
Die Ware entsprach sowohl in der Beschreibung als auch im Lieferzustand voll und ganz meinen Erwartung. Und deshalb fünf Sterne.
Vor 6 Monaten von Ralf Bohn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die beste SciFi Serie überhaupt
Ich mochte schon Stargate SG1, aber Stargate Atlantis ist für mich die beste SciFi Serie überhaupt. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Markus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolle Serie
Obwohl Stargate Atlantis nur ein ableger der erfolgreichen Serie Stargate ist, braucht sie ein Vergleich nicht zu scheuen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von McPen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Bemerkung
Die DVD`s waren einwandfrei die Hülle ließ sich nicht schliessen.
Würde ich jederzeit wieder bestellen.
Oreis Lesitung ist in Ordnung
Vor 7 Monaten von Stephan Baglie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Macht Spaß
Unterhaltsam, gute Darsteller, spannende Folgen und der Humor ist auch gut. Die Spindel ist natürlich eine Katastrophe. Einfach bisl zurechtgesägt, dann paßt es.
Vor 10 Monaten von yodayodi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Deutsche Untertitel für Audiokomentare? 0 24.10.2007
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar