oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
CH.S-Shop In den Einkaufswagen
EUR 31,50  Kostenlose Lieferung. Details
game-and-fun GmbH In den Einkaufswagen
EUR 31,55  Kostenlose Lieferung. Details
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 39,11  Kostenlose Lieferung. Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

StarMoney 9.0

von StarMoney
Windows 7 / 8 / Vista / XP
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
Unverb. Preisempf.: EUR 54,90
Preis: EUR 31,75 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 23,15 (42%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch ASC Computersysteme und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • StarMoney 9.0 – mehr Sicherheit und Komfort für Ihr Online-Banking und persönliches Finanzmanagement.
  • SEPA – StarMoney macht Ihre Finanzen fit für die Zukunft (Spezieller SEPA Konverter wandelt Kontonummern und Bankleitzahlen auf Knopfdruck schnell und unkompliziert um)
  • Banking. Mit Sicherheit! - Schutz vor Phishing, Keylogger-Angriffen und Datenmissbrauch
  • Lizenz für 1 Benutzer, Vollversion
  • Unterstützte Betriebssysteme (für alle unterstützten Versionen gilt inkl. aktuellem ServicePack): Windows XP, Windows 2003, Windows VISTA, Windows Server 2008 R2, Windows 7, Windows 8 und 8.1, Windows Server 2012

Wird oft zusammen gekauft

StarMoney 9.0 + REINER SCT cyberJack RFID standard Chipkartenleser
Preis für beide: EUR 94,64

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / 8 / Vista / XP
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 281 g
  • ASIN: 3942293099
  • Erscheinungsdatum: 18. März 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 170 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

StarMoney 9.0 - mehr Sicherheit und Komfort für Ihr Online-Banking und persönliches Finanzmanagement. StarMoney 9.0 hilft Ihnen, Ihre privaten Finanzen zu organisieren und sicher zu verwalten. Neben Ihren Bankbewegungen können Sie auch bequem Ihre Amazon und eBay-Aktivitäten verwalten. Behalten Sie den Überblick über Ihre Konten, Versicherungen, Verträge und Mobilfunkrechnungen. So wird StarMoney zum wichtigsten Informationszentrum für Ihre privaten Finanzen.

StarMoney

NEUE BENUTZEROBERFLÄCHE

Die zur Verfügung stehenden Schaltflächen befinden sich ab sofort oberhalb des Arbeitsbereichs, der sogenannten Bühne, und verstecken sich nicht mehr unten. Standardfunktionen (z.B. Drucken oder Einstelloptionen) wurden zusammengefasst und als separater Bereich in der Toolbox platziert. Auch lassen sich der Eingabeassistent sowie die Programmhilfe nun parallel anzeigen und einstellen. In fast allen Dialogen stehen Kontextmenüs, die über die rechte Maustaste aufgerufen werden können, zur Verfügung.

Integration von Kontextmenüs

In fast allen Dialogen stehen Kontextmenüs zur Verfügung, die über die rechte Maustaste aufgerufen werden können.

Anzeige neuer Umsätze, Aufträge und Mitteilungen

Neue Umsätze, Mitteilungen oder Aufträge zum Versand sind mittels kleiner Bubbles ab sofort auf einen Blick erkennbar. StarMoney zeigt an, wo und wie viele neue Einträge vorliegen.

Überarbeitung der Umsatzdetails

Auch die Anzeige der Umsatzdetails hat eine Überarbeitung erfahren. So wurde der Fokus auf die Darstellung der wichtigsten Umsatzinformationen gelegt. Es gehen aber keine Informationen verloren, denn zusätzliche Daten zu Umsätzen können jetzt einfach eingeblendet werden.

StarMoney
StarMoney 9.0 und StarMoney Business 6.0 im direkten Vergleich

SEPA

Programmgestützter SEPA-Konverter

SEPA wird kurzfristig den bisherigen Inlandszahlungsverkehr ablösen. Schon jetzt können Inlandszahlungsverkehrsaufträge wie z. B. Überweisungen, Sammellastschriften etc. komfortabel innerhalb von StarMoney Business konvertiert werden. Genauso einfach können auch bestehende Konten oder angelegte Adressbucheinträge auf IBAN und BIC geprüft und vervollständigt werden.

Unterstützung des SEPA-Dauerauftrags

SEPA-Daueraufträge können online verwaltet und erstellt werden.

ERWEITERTER KOMFORT

Intuitiveres und verbessertes Kategorienhandling

Bei der Erstellung ist es nicht mehr notwendig, eine Kategorie immer als Einnahme oder Ausgabe zu definieren und neu abgeholten Umsätze werden automatisch kategorisiert. Manuelle Eingaben und Kategorienzuordnungen trainieren zudem die automatische Regelvergabe, so dass die automatische Massenzuordnung stetig exakter wird.

Änderung von Adressat-Bankverbindungen

Vorhandene Kontoverbindungen bestehender Adressbucheinträge (Adressaten) können geändert und sofern noch aktive Aufträge für den betroffenen Adressaten vorliegen, automatisch aktualisieren werden.

Zusammenführen von Adressdaten

Liegen für einen Adressaten mehrere Einträge im Adressbuch vor, so können diese komfortabel zu einem Adressbucheintrag zusammengeführt werden. Außerdem kann bei der Kontoneueinrichtung sowie dem Import von Adressdaten ein Abgleich vorgenommen werden, um eine Mehrfachanlage von Adressaten zu vermeiden.

StarMoney
Verwalten Sie sämtliche Finanzen in einem Programm
Überarbeitete Mitteilungen

Erhaltene so wie gesendete Mitteilungen werden jetzt zentral als Mitteilungen organisiert und zwischen Eingang und Ausgang unterschieden. Außerdem wird auf der Übersicht der Container „Mitteilungen“ nur noch angezeigt, sofern neue oder ungelesene Mitteilungen vorliegen. Neu erhaltene Mitteilungen sind fett markiert dargestellt und zu beantwortende Mitteilungen entsprechend gekennzeichnet.

Umsatzexport anhand konfigurierter Ansicht

Umsätze können anhand der Konfiguration der Umsatzlistenansicht direkt 1:1 zu exportiert werden.

Erweiterung des Imports und Exports von Umsatzdaten

Bisher konnten Umsatzdaten lediglich in neu angelegte bzw. leere Konten importiert werden. Ab sofort können nun auch in bereits gefüllte Konten Umsätze importiert werden, z. B. um evtl. vorhandene Umsatzlücken zu füllen oder neue Umsätze einzulesen. Des Weiteren wurde der Export von Umsätzen für weitere Kontoarten, Sparkonten, Kreditkarten und PayPal, erweitert.

Erweiterung von Suchen und Filtern

Suchen und Filtern wurde so überarbeitet, dass bereits bei Eingabe eines Schlüsselwortes Treffer angezeigt bzw. gefiltert werden – ein Zurücksetzen von Such- bzw. Filterbegriffen ist nicht mehr notwendig. Umsatzlisten lassen sich nicht mehr nur nach Schlagwörtern filtern sondern die Filterung kann auf einen Datumsbereich eingegrenzt werden.

SICHERHEIT

Erhöhung der Mindestlänge von Passwörtern
StarMoney
Behalten Sie stets den Überblick über Ihre Online-Transaktionen

Bisher reichte für die Nutzerdatenbank bzw. den Nutzer ein Passwort mit einer Länge von mindestens 5 Zeichen aus. Ab StarMoney 9.0 wurde die Mindestlänge auf 6 Zeichen erhöht. Bestehende Datenbanken, die bspw. aus einer Vorgängerversion übernommen wurden, behalten ihre Passwortlänge, können aber auf Wunsch aktualisiert werden.

Sperren der Anwendung StarMoney 9.0

Muss die Arbeit in StarMoney mal unterbrochen werden, erkennt StarMoney, dass wegen Inaktivität keine Funktion mehr genutzt wird und kann gesperrt werden. Es kann aber auch eingestellt werden, dass sich die Anwendung nach einem bestimmten Zeitintervall automatisch sperrt.

NEUE KONTEN

Onlinekonten auch als Offlinekonto einrichten

Bankkonten können ab sofort auch mit Kontonummer bzw. IBAN und Bankleitzahl bzw. BIC eingerichtet werden, z. B. wenn kein Onlinebankingvertrag geschlossen wurde oder das Konto nicht online geführt werden soll oder kann.

ZAHLUNGSVERKEHR

Rücküberweisung

Sollte eine fehlerhafte Überweisung in den Umsätzen vorliegen? Dann kann in StarMoney über den erhaltenen Umsatz eine Rücküberweisung erstellt und versendet werden.

Kopieren von Einzelaufträgen
StarMoney
Das neuartige Sicherheitskonzept schützt Sie selbst bei infiziertem Rechner

Die in StarMoney bekannte Funktion zum Kopieren von Sammelaufträgen wird für Einzelaufträge integriert. So können in StarMoney 9.0 erstellte bzw. bereits versandte Einzelaufträge markiert und kopiert werden, um sie für einen neuen Auftrag zu verwenden.

Direktversand von Aktualisierungs- und Zahlungs-verkehrsaufträgen

Den Versand von Aufträgen kann losgelöst vom Ausgangskorb erfolgen. So kann eine Überweisung erfasst und direkt an das Institut übermittelt oder ein Konto mit einem Klick aktualisiert werden.

Überarbeitung der Auftragsformulare

Ergänzende Angaben zu Aufträgen, wie z. B. Ausführungstermine oder Turnus werden nun neben dem Auftrag angezeigt. Auch weitere zur Verfügung stehende Verwendungszweckzeilen können bedarfsgerecht geöffnet werden.

VERBESSERTER KOMFORT

Einfaches Kopieren von Umsätzen in Offlinekonten

Das Einbuchen von neuen Umsätzen oder Buchungsbeständen, insbesondere wiederkehrenden, kann zeitintensiv sein. Daher können ab sofort in StarMoney in Offlinekonten Umsätze und in Musterdepots Buchungsbestände kopiert werden.

Ausbuchen und Abschließen von Konten

Ein Konto wird nicht mehr benötigt und vom Institut ausgebucht und geschlossen. In StarMoney soll das Konto dennoch aus z. B. Gründen der Archivierung verbleiben. Solche Konten nun ausgebucht, d. h. auf einen Nullsaldo gesetzt und abgeschlossen werden.

StarMoney
Vom TÜV geprüfte Sicherheit - von Banken und Sparkassen empfohlen
Erweiterung der Umbuchungsfunktion

Umsätze lassen sich direkt aus der Umsatzliste per Kontextmenü auf ein angelegtes Offlinekonto umbuchen.

Überarbeitung des Ausgangskorbs

Die Überarbeitung des Ausgangskorbs macht es möglich nur noch wichtige Fehlermeldungen zu Sendeaufträgen anzuzeigen. Auch wurden Funktionsbereiche wie Sende- und Statusprotokolle zu einem zentralen Bereich zusammengefasst. Die Einstelloptionen wurden aus dem Ausgangskorb herausgelöst und in den Bereich „Einstellungen“ verschoben.

Überarbeitung des Druckmoduls und der Druck-vorschau

Das fixe Drucklayout für Zahlungsverkehrsaufträge wurde erweitert, so dass die Konfiguration der Ansicht in die Druckvorschau übernommen werden kann. Es kann auch bereits direkt in der Druckvorschau eingestellt werden, ob die Ansicht im Hoch- oder Querformat gedruckt werden soll. Des Weiteren kann in der Ansicht der Sammlerposten der Ausdruck nun für das Listenformat eingestellt werden.

WEITERE FUNKTIONEN

Verbesserte Fehlermeldungen mit Star Finanz Channel-Anbindung

Bisher wurden die Meldungen vom Kreditinstitut so angezeigt, wie sie durch das jeweilige Rechenzentrum übertragen werden. Diese Meldungen sind teilweise wenig hilfreich. Mit StarMoney 9.0 können diese Meldungen nun über den Star Finanz Channel administrativ konfiguriert und so übersteuert werden, um den Kunden hilfreichere Meldungen zur Verfügung zu stellen.

Erstellung von Supportdateien

Im Falle eines Problems mit StarMoney kann die Bereitstellung von notwendigen Daten zeitaufwendig sein. In StarMoney 9.0 können alle relevanten Daten mittels „einem Klick“ ganz einfach automatisiert zusammengestellt werden. Der Anwender kann diese Daten z. B. für eine Supportanfrage an seine Hotline verwenden.

Einbindung von Finanzlexikon

In der neuen Version wurde ein umfangreiches Finanzlexikon eingebunden.

FEATURES

  • Neue Benutzeroberfläche
  • Neue Auftragsformulare
  • Intuitiveres Kategorienhandling
  • SEPA-Konverter
  • SEPA-Dauerauftrag
  • Anzeige neuer Umsätze, Aufträge und Mitteilungen durch Kennzeichensymbole
  • Abschließen und Ausbuchen von Konten
  • Onlinebankkonten offline einrichten
  • Kopieren von Umsätzen in Offlinekonten
  • Kopieren von vorhandenen Aufträgen
  • Integration von Kontextmenüs
  • Filtern von Umsätzen nach Datum
  • Erstellung von Rücküberweisungen
  • Erhöhung der Mindestlänge von Passwörtern
  • Automatische Sperre bei längerer Inaktivität
  • Vereinfachter Ausgangskorb
  • Neues Druckmodul- und vorschau
  • One-Klick-Datenerstellung für den Support
  • Einbindung des Finanzlexikons

VORAUSSETZUNGEN

Windows XP: mind. 128 MB RAM (empfohlen 256 MB RAM), Windows 2003: mind. 512 MB RAM, Windows VISTA: mind. 512 MB RAM, Windows Server 2008 R2: mind. 512 MB RAM, Windows 7: mind. 1 GB RAM (32bit) bzw. 2 GB RAM (64bit), Windows 8: mind. 1 GB RAM (32bit) bzw. 2 GB RAM (64bit), Windows Server 2012: mind. 1 GB RAM (32bit) bzw. 2 GB RAM (64bit), für alle unterstützten Windows-Versionen gilt: inkl. aktuellem ServicePack; IBM-kompatibler PC mit Pentium oder höher (empfohlen mind. Pentium III) und CD-ROM-Laufwerk; mind. 600 MB freier Festplattenspeicher (während Installation mind. 800 MB); für die optimale Darstellung benötigen Sie eine Auflösung von 1024 x 768 (65.536 Farben); ISDN-Karte oder Modem, DSL bzw. Anschluss an ein LAN Internet-Zugang; Internet Explorer ab Version 7.0 (wird bei Bedarf installiert); Adobe Reader ab Version 5.0, alternativ Foxit Reader (ab Version 5.4, wird bei Bedarf installiert); Freischaltung Ihrer Konten für Homebanking mit PIN und TAN bzw. HBCI-Chipkarte oder HBCI-Diskette von Ihrem Kreditinstitut; Chipkartenleser und Diskettenlaufwerk (optional); Drucker (optional)

Produktbeschreibungen

Mit StarMoney 9.0 besitzt man das kompakte Online-Banking in einem Programm generiert: Egal ob als Freiberufler oder Privatkunde erhält man eine Übersicht über sämtliche Kontenarten von allen großen Banken und Sparkassen und kann Aufträge mit einem einzigen Programm erteilen. Das Programm unterstützt den Nutzer weiterhin in der Erstellung von Finanzberichten und Auswertungen. Auch in Sachen Sicherheit lässt StarMoney 9.0 keine Wünsche offen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Alpenhans
Warum kauf man sich eine Finanzsoftware?

Der Hauptgrund für die Verwendung einer Finanzsoftware dürfte:

1. die Verwaltung mehrerer Konten mit einer übersichtlich strukturierten Benutzeroberfläche.
2. ein schneller Überblick über sämtliche Konten und Umsätze
3. die Anwendung hoher Sicherheitsstandards bei der Datenübertragung

sein.

Das waren auch für mich die Hauptgründe für die Anschaffung einer Finanzsoftware.

Nachdem ich von den Produkten wie ALF-BanCo 5 und Quicken 2014 (letztere war zu aufgebläht und instabil) enttäuscht war,
habe ich mich für die Referenzsoftware der Sparkassen "StarMoney" entschieden.

Eins schon mal vorweg:
StarMoney wird in der letzten Version 9.0 mit einer erheblichen Preisspannen verkauft.
Die günstigste Edition liefert die Stadtsparkasse München für 29,90 € im Sparkassenshop.
Die teuerste Version kommt über die Herstellerseite der Star Finanz GmbH.
Dort kostet das voll identische Produkt ganze 49,90 € (!).
Beide Versionen können vor dem Kauf 60 Tage kostenlos getestet werden.

Erkenntnisse nach 5 Tagen intensiver Nutzung:

Die Programmoberfläche ist eine Katastrophe. Unstrukturiert und unübersichtlich.
Die einzelnen Fenster für Kontenlisten, Lastschriftradar, Überweisungen,
Finanzstatus und Ausgangskorb können nur grob positioniert werden.
Der Inhalt innerhalb der einzelnen Fenster wird viel zu klein dargestellt.
Will man z.B. die Reihenfolge der angezeigten Konten ändern geht das nur über die linke Menüleiste über die Auswahl: "Einstellungen".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung: kostenpflichtige Zwangs-Upgrades 31. Januar 2014
Von User
>>>> SEPA kann kommen! <<<< mit dieser Meldung beglückwünschte mich der Hersteller – und teilte mir gleichzeitig mit, dass eine Umstellung auf das neue Überweisungsverfahren für Starmoney Version 8 nicht vorgesehen ist und ich somit ab Februar 2014 keine Überweisungen mehr vornehmen kann (!!!). Man möchte den Eindruck vermitteln, als handele sich die Umstellung auf das SEPA-Verfahren um eine programmiertechnische Glanzleistung, die mit einem gewöhnlichen Update nicht zu bewerkstelligen ist und will mich als Nutzer nach nicht einmal zwei Jahren zum erneuten kostenpflichtigen Zwangs-Upgrade auf Version 9 veranlassen. Da sich die Halbwertszeit der Starmoney Versionen in den letzten Jahren stetig verkürzt hat und völlig offen ist, wie lange die neue Version 9 wohl gültig sein wird, habe ich mich entschlossen, dieses zweifelhafte Geschäftsmodell nicht weiter zu unterstützen und bin auf die kostenlose Finanz-Software Hibiscus 2.6.2 umgestiegen. Zwar rückt Starmoney 8 die gespeicherten Umsätze nicht freiwillig heraus (bzw. nur im CSV-Format). Es gibt aber einen Trick. Einfach die 60-Tage-Version von StarMoney Business 6.0 installieren und die Datenbank einlesen. Von dort aus lassen sich die Umsätze im Format „Swift MT940“ exportieren und bequem in Hibiscus 2.6.2 importieren. Funktioniert perfekt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach ungenügend 18. Januar 2014
Von Lilly
Ich benutze die Version 9.0 jetzt seit ihrem Erscheinen und bin regelrecht entsetzt über die Verschlechterung gegenüber Version 8.0 und 7.0 . Von Anfang an funktionierte der Kontenrundruf nicht, was in der alten Version problemlos war. Der Preis von 49,90 über die Herstellerseite, den ich auch bezahlt habe, ist dafür völlig unangemessen.
Die SEPA Umstellung hat das Problem gebracht, dass bei bei bestimmten Banken keinerlei Aktualisierung mehr möglich ist, vorzugsweise, wenn es sich um Verrechnungskonten mit Tagesgeldkonten handelt, ohne Girokonto. Dadurch stimmt dann die gesamte Status quo Mitteilung auf der Übersichtsseite nicht mehr - ganz schlecht. Im Forum von Starmoney sowie bei der bei mir betroffenen Bank bin ich nur vertröstet worden und dass jetzt seit November 2013.
Ich werde mir, nach der Lektüre der Kundenrezensionen hier, jetzt Wieso Mein Geld zulegen. Mit deren Steuersoftware bin ich seit Jahren zufrieden.
Von Starmoney möchte ich jedem abraten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mangelhaftes Update und alles schlimmer geworden 27. Januar 2014
Nutze Starmoney seit 5 Jahren mit den jährlichen updates. Hierzu ist zu sagen, dass man überhaupt keinen kostenlosen Support bekommt, wenn man nicht die teure Alternative wählt. Also auch wenn irgendetwas am Programm fehlerhaft ist, zahlt man ganz ordentliche Minutenpreise. Auch wenn man dann jemanden erreicht, istist alles sehr kompliziert und es ist sehr nervig, mit den Mitarbeitern am Telefon das Problem zu besprechen, wenn man nicht einige Semester Informationstechnik zuvor studiert hat. Ich bin halt nur doofer Anwalt und buche mehrere hundertausend € jährlich mit der Software. Aber es hat halt immer irgendwie funktioniert.
Jetzt musste das Update auf die Version 9 her und es ist eine Katastrophe geworden. Mit zunehmender Altersweitsicht werden die Fenster immer auch immer kleiner und die Schrift lässt sich auf meinem 23 Zoll Monitor nur erkennen, wenn ich dicht ran gehe. Was soll das alles? Werden die Benutzer immer jünger? Es ist mir kein Grund ersichtlich, weshalb die Übersicht nun derart mickrig und winzig ist.
Ich suche mir nun eine Alternative und kann vom Kauf nur abraten, es sei denn, man ist unter 20 und kann auch blind sms auf seinem Klugscheißerhandy tippen und nebenbei wichtige Nachrichten an seine Follower.
Für Erwachsene, die ein einfaches Programm für ihre Bankgeschäfte suchen, ist es nix mehr (es war es aber einmal).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen unübersichtlich
Starmoney hat ja immer irgendwelche Fehler oder es werden gemachte Versprechungen nicht eingehalten. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Crisu veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Total Unübersichtlich und schwer verständlich
Ich habe die Testversion von StarMoney 9 nun einige Wochen in Betrieb und kann nur davon abraten. Die Benutzerführung ist furchtbar. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Möhre veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Richtig schlecht
StarMoney war schon immer schlecht zu bedienen und unübersichtlich. Aber statt langsam dazuzulernen werden die immer schlechter. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von JetRock veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Naja
Ich hätte mir gewünscht dass mehr automatisch geht.
Bei der DKB werden nicht alle Konten mit HSBC unterstützt, man braucht also erst noch die TAN. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von possum veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nie wieder.
Dieses Programm haben wir erworben, da es von der Deutschen Bank und von dem eingestellten Homebankingprogramm des Akademischen Arbeitskreises empfohlen wird. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von FSM-Farben veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen unbrauchbar
das Programm läßt sich zwar installieren, aber nicht benutzen. Beim Programmstart verlangt die Anwendung ein Update, das sie auch selbst startet. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von HG45 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nicht besser, nur alles anders...
Im Zuge der Sepa-Einführung war auch ich genötigt, mir ein Update zu beschaffen. Mangels bezahlbarer Alternativen und wegen der Altdaten bin ich bei Starmoney geblieben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von KS veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen StarMoney Software 9,0 nicht mehr so gut wie die 8.0
Lest sich sehr schlecht Installieren und nicht auch nicht mehr das was es mal war wie die Version 8.0 von StarMoney
schade eigentlich da her nur ein Stern von mir .
Vor 1 Monat von Robby veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Überzeugende Home-Banking-Software
Ich arbeite nun seit mehreren Monaten mit dieser Software. Wesentlich für mich war, dass ich alle Konten verwalten kann, die Bewertung meiner Depots anzeigen kann und dass... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Christian M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super wie immer bei starmoney
Starmoney. Wie immer top. Sowie auf den Smartphone wie auch hier in der PC Version. Kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen.
Vor 2 Monaten von M. Milus veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden