Gebraucht:
EUR 9,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Star Wars: The Clone Wars
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Star Wars: The Clone Wars


Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 neu ab EUR 21,93 3 gebraucht ab EUR 9,72

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Produktinformation

  • Orchester: Prague Philharmonic Orchestra
  • Komponist: Kevin Kiner
  • Audio CD (8. August 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B001CBX2SS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.105 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Star Wars Main Title & A Galaxy DividedThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 1:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Admiral YularenThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner0:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Battle Of ChristophsisThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Meet AhsokaThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:44EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Obi-Wan To The RescueThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 1:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Sneaking Under The ShieldThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 4:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Jabba's PalaceThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner0:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Anakin vs. DookuThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:18EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Landing On TethThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 1:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Destroying The ShieldThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. B'omarr MonasteryThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. General Loathsom / Battle StrategyThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. The ShieldThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 1:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Battle Of TethThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Jedi Don't Run!The City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 1:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Obi-Wan's NegotiationThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. The Jedi CouncilThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. General Loathsom/AhsokaThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. Jabba's Chamber DanceThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner0:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. Ziro SurroundedThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören21. Scaling The CliffKevin Kiner;The City Of Prague Philharmonic0:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören22. Ziro's Nightclub BandKevin Kiner;The City Of Prague Philharmonic0:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören23. Seedy City SwingKevin Kiner;The City Of Prague Philharmonic0:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören24. Escape From The MonasteryThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören25. Infiltrating Ziro's LairThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:21EUR 0,99  Kaufen 
Anhören26. Courtyard FightThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören27. Dunes Of TatooineThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 2:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören28. Rough LandingThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören29. Padmé ImprisonedThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner0:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören30. Dooku Speaks With JabbaThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 1:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören31. Fight To The EndThe City Of Prague Philharmonic;Kevin Kiner 3:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören32. End CreditsKevin Kiner;The City Of Prague Philharmonic0:51EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Endlich ist es soweit! Das größte Filmuniversum aller Zeiten wird fortgesetzt: am 14.08.2008 startet weltweit der lang erwartete Animationsfilm "Star Wars: The Clone Wars". Wie gewohnt stammt auch dieser Film, der der Kinohit des Sommers werden wird, vom genialen Star Wars-Erfinder George Lucas. Der Film ist der Beginn für die gleichnamige Animationsserie, die vermutlich ab Frühjahr 2009 auf Pro7 ausgestrahlt wird. Bisher wurden bereits 30 Episoden produziert.

Die Handlung spielt zwischen Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger und Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith und befasst sich neben einigen bekannten Hauptfiguren wie Anakin Skywalker und Death Vader auch mit neuen Charakteren.

Die gewohnt großartige und mitreißende Musik stammt von John Williams sowie Kevin Kiner, der bereits die Musik für Stargate SG-1, Star Trek: Enterprise Superboy und CSI: Miami schrieb. Zu hören ist das City Of Prague Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Kevin Kiner.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. B. am 9. Oktober 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eines vorweg: Der Soundtrack ist nicht schlecht und durchaus wert gehört zu werden. Warum also nur drei Sterne?

Die Musik ist in meinen Augen austauschbar und nicht als 'Star Wars Soundtrack' zu betiteln. Anfang und Ende der CD bilden 'moderne' aber einfallslose Variationen nach John Williams' meisterhaften Vorlagen. Zu Beginn lassen sich deutlich weitere ebenso uninspirierte Anlehnungen heraushören. Dann wird der Score sehr eigenständig, was grundsätzlich nichts Schlechtes sein muss. In dieser Eigenständigkeit entfernt sich die Musik jedoch deutlich vom Star Wars-Universum. E-Gitarren und orientalische Rhythmen haben hier beim besten Willen nichts verloren!

Wieso konnte nicht Joel McNeely diese Filmmusik schreiben? 1996 komponierte er einen genialen Score zu dem Roman 'Shadows of the Empire', dem kurz darauf ein Videospiel folgte, das mit diesem Score untermalt wurde.

Zurück zu Clone Wars: Der Score bietet durchaus interessante Passagen, driftet aber regelmäßig zu wildem getrommel und E-Gitarren-Klängen ab.
Als Liebhaber der vergangenen Star Wars Soundtracks wurde ich von Kevin Kiner enttäuscht. Kauft und hört man diese CD ohne die Erwartung, von ihr in eine ferne Galaxis entführt zu werden, lässt sie sich doch ein Stück weit genießen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Egger am 31. August 2008
Format: Audio CD
Der Clone-Wars-Soundtrack ist mal was erfrischend Neues von einem anderen Komponisten, Mark Evans, und gespielt vom Prager Philharmonischen Orchester.
Langsame Stücke gibt es hier kaum, der Soundtrack ist temporeich und auch recht perkussionslastig. Teilweise werden auch orientalische Instrumente eingesetzt; insofern erinnert mich der Soundtrack etwas an die Battlestar-Galactica-Soundtracks von Bear McCreary (Tipp!).
Klassische Star-Wars-Themes sucht man hier fast vergebens - einmal kommt das Force-Theme vor, und das Titelthema ganz kurz am Anfang bzw. in einer netten modernisierten Fassung am Ende als Abspann. Ansonsten haben wir hier ein frisches neues Werk ohne "Altlasten".
Ich mag zwar die klassischen Themes sehr gern, jedoch muss ich sagen, nach sechs "regulären" John-Williams-Soundtracks freut man sich auch mal über erfrischend Neues. Erinnert mich von der Andersartigkeit her ein wenig an den Shadows-of-the-Empire-Soundtrack von Joel McNeely, jedoch noch unabhängiger und moderner. Möglicherweise steckt hier auch die Motivation dahinter, auch mit der Musik ein jüngeres Publikum anzusprechen bzw. den Film entsprechend zu untermalen.
Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich endlich mal auch den Film sehe und dann die Bilder zur Musik habe ;-) Ich kann aber aufgrund des Soundtracks schon vermuten, dass der Animationsfilm selbst wohl recht temporeich gestaltet sein wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Xavier Storma am 11. August 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
In diesen Tagen startet nunmehr der 7te STAR WARS Kinofilm in den Kinos.

In zweierlei Hinsicht ist es eine Premiere: Erstmals ist der Film vollständig 3D animiert und zudem der Pilotfilm einer TV-Serie, die ab Frühjahr auch in Deutschland im TV ausgestrahlt wird; zum zweiten stammt die Musik erstmals nicht von John Williams.
In seine Fussstapfen tritt Kevin Kiner, der TV-Serien Kennern durch die musikalische Untermalung von "STAR TREK: ENTERPRISE" oder "CSI: MIAMI" bekannt sein dürfte.

Kiner macht seine Sache gut. Die Musik untermalt eine kriegerische Epoche des STAR WARS Universums, entsprechend viele Schlagzeug-lastige Stücke finden sich auf der etwas über einer Stunde laufenden CD. In einigen Stücken gelingt es Kiner mit bombastischer Musik, das (vermutlich ebenfalls) bombastische Geschehen auf der Leinwand zu untermalen.
Doch auch für die ruhigeren Momente gelingt es Kiner Melodien zu finden, die interessant, neu und doch irgendwie bekannt klingen.

Einziger Kritikpunkt: Bekannte Themen fehlen vollständig. Es hätte dem Soundtrack sehr gut getan bekannte Themen wie das Skywalker-Theme, das Yoda-Theme oder den Imperialen Marsch zu benutzen. Vermutlich ist es beabsichtigt, es läßt den Soundtrack allerdings etwas isoliert von den anderen 6 stehen.

Insgesamt aber ein "Reinhören" auf alle Fälle wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von P. Stassen am 7. September 2008
Format: Audio CD
So, nachdem ich nun den ST auch einige Male durchgehört habe, gebe ich jetzt auch mal meine Kritik dazu ab:

Eines vorweg: Ich bin von dem ST echt positiv überrascht. Dass er insgesamt moderner als der Original-ST ist, wusste ich ja noch aus dem Kino, aber diese Veränderungen waren sinnvoll und auch notwendig, da ich selbst als Williams-Fan zugeben muss, dass Klassik nicht wirklich zu einem Animationsfilm passt.

Mein vorläufiges Ergebnis zum ST ist, dass Licht und Schatten hierbei nahe beieinander liegen. Ca. 40% der Titel haben mir richtig gut gefallen, darunter auch das neue Opening und das neue Ending, aber auch die Musiken zu den Schlachten von Teth und Christophsis. Auch die etwas "ausgefalleneren" Stücke wie z.B. der Seedy City Swing klingen neu und gut.

Auf er anderen Seite vermisse ich aber die klaren, Williams'schen Leitmotive wie z.B. den Imperial March oder das Force Theme. Deshalb finde ich, dass diesem ST trotz meines vorhergehenden Lobes etwas der SW-Bezug fehlt.

Aufgrund dessen gefallen mir auch die anderen 60% der Titel eher weniger, da sie imho genauso gut aus einem Actionspiel entnommen sein könnten. Besonders
Padmé Imprisoned, Obi-Wan to the Rescue und Fight to the End finde ich sind hierbei die negativen Ausreißer.

Insgesamt gebe ich deshalb dem ST eine Bewertung von 85%. Hätte ich nicht Williams SW-Werke als Vergleich, wäre die Bewertung wahrscheinlich aber nochmals 4-5 Prozentpunkte höher. Insgesamt ein solider Soundtrack mit vielen guten, aber wenigen herausragenden Stücken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen