Star Wars Clone Wars 1 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Star Wars(TM) Clone Wars 1 Taschenbuch – 14. April 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,26
4 gebraucht ab EUR 6,26

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Star Wars-Übersicht Jetzt reinlesen [1.42mb PDF]
  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (14. April 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442266351
  • ISBN-13: 978-3442266357
  • Originaltitel: Star Wars(TM) Clone Wars 1
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 255.045 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Star Wars ist kein Film – es ist Kult, Religion und Abenteuerspielplatz zugleich – es ist eine eigene Kultur.“ (Cinema)

Klappentext

"Star Wars ist kein Film - es ist Kult, Religion und Abenteuerspielplatz zugleich - es ist eine eigene Kultur."
Cinema

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Pf. HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 14. April 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In den drei Jahren zwischen der Veröffentlichung von Episode 2 und 3 waren das Star Wars Merchandising und damit so ziemlich alle Bücher, Spiele und Comics vor allem auf ein Thema konzentriert, die Klonkriege. Mit der Rache der Sith schien dieser Strom versiegt zu sein, die Klonkriege endgültig abgeschlossen und das Interesse der Fans wurde mehr auf die Dark Times nach der Ausrufung des Imperiums gelenkt. 2008 und damit 3 Jahre nach Episode III kehrt Star Wars einmal mehr auf die Leinwand zurück, überraschenderweise mit den Clone Wars. Der Film ist jedoch nur der Pilot für die Serie, welche 2008 auch ihren Weg auf die Fernsehschirme gefunden hat.

Die Klonkriege sind auf ihrem Höhepunkt und Count Dooku schreitet mit seinen Plänen die Republik zu vernichten unaufhaltbar voran. Unbeeindruckt von den Ereignissen in der Galaxis läuft das Leben für den Verbrecherlord Jabba the Hutt wie gewohnt, doch neben seinen Geschäften hat der Hutt einen neugeborenen Sohn, um welchen er sich zu kümmern hat. Doch Rotta wird entführt und in einem Akt der Verzweiflung wendet sich der Hutt an die Jedi. Der Jedi-Rat sieht eine Chance darin, als "Belohnung" für die Rettung des kleinen Rotta Zugang zu den Hyperraumrouten der Hutts zu erhalten und somit einen taktischen Vorteil gegenüber der Konföderation zu erlangen, gleiches strebt jedoch auch Count Dooku an, der die Jedi zugleich in eine Falle locken will. Obi-Wan Kenobi und der frischgebackene Jedi-Ritter Anakin Skywalker sollen diese heikle Mission mit einer Kompanie der 501. Legion übernehmen.

Auf Christophsis sitzen die beiden Jedi mit ihren Truppen allerdings fest.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von René Leuteritz am 14. September 2009
Format: Taschenbuch
Karen Traviss holt noch ein wenig mehr aus der Story, des eher für Kinder geeigneten Clone Wars Films, heraus. Das Buch ist der erste Teil einer Reihe weiterer Clone Wars Bücher und erzählt eine der vielen Geschichten aus der Zeit der Klonkriege. Anakin ist mittlerweile zum Jedi-Ritter geschlagen wurden und bildet nun selbst, mehr oder weniger unfreiwillig, einen Padawan aus. Während dessen ringen die Republik und die Konföderation um die Gunst Jabba, des Hutten, nachdem dessen Sohn entführt wurde und Anakin und Obi-Wan werden in den Strudel der Ereignisse hineingezogen und haben alle Hände voll zu tun den kleinen Hutten zurück zu bekommen.
Eine bis zum Schluss spannend geschriebene Geschichte und eine Empfehlung an alle die schon immer wissen wollten, was in den Klonkriegen passierte, die die Realfilme auslassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KühnimRat am 19. Juli 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Karin Traviss, die ja schon die "Republic Commando" Reihe und einige "Wächter der Macht" Bände schrieb, hat auch den ersten Roman der neuen Clone Wars Reihe geschrieben.
In diesen Roman wird die Handlung des Pilotenfilms der Serie erzählt.

Die Handlung:
Der Sohn des Verbrecherlords Jabba the Hutt, Rotta, wird entführt. Jabba wendet sich an die Jedi ihn zu helfen. Wenn sie ihn lebend zurück bringen, können sie die Hyperraumrouten der Hutts benutzen, was ihnen einen großen Vorteil in den Krieg gibt.
Aber auch Count Dooku will diese Routen benutzen und die Jedi in eine Falle locken.

Obi-Wan und Anakin Skywalker sind mit ihren Truppen auf Christophsis. Die Jedi brauchen dringend Verstärkung, aber nur ein Schiff kommt. In diesen Schiff befindet sich die junge Tortuga Ahsoka Tano, die Anakin als Padawan zugeteilt wurde. Zusammen machen sich Anakin und seine neue Schülerin nach Teth auf, wo Rotta gefangen gehalten würd.

Ich find schade, dass die Unterhaltung über die Kapitulationsbedingungen zwischen Obi-Wan und Loathsom nur am Rande erwähnt werden.
Sehr Interessant sind die Gedanken von Captain Rex, Jabba, Anakin Skywalker und Kanzler Palpatine.
Ich persönlich fand es blöd, dass Obi-Wan immer Kenobi gennant wurde und nie sein Vorname benutzt wurde.
Das Cover ist einfalsloss.

Fazit:
Sehr gute Umsetzung des Films, mit vielen Ausschmückungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vallon am 23. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Wie bereits den vorherigen Rezessionen zu entnehmen ist beschreibt das Buch die Handlungen aus dem Pilotfilm der Animationsserie Clone Wars. Wer diesen bereits gesehen hat wird in dem Buch nicht viel neues entdecken da es, wie eben bei einem Roman zum "Film" üblich, größtenteils eben jene Handlung wiedergibt.

Positiver Aspekt des Buches ist das die Motivation und Beweggründe einzelner Charaktere noch etwas besser beleuchtet werden konnten als es im Pilotfilm der Fall war. Darüber hinaus wurde die Handlung jedoch nicht sehr groß erweitert weswegen dem Buch leider der Spannungsbogen fehlt.

Sollte man den Pilotfilm noch nicht gesehen haben ist das Buch sicherlich einen Blick wert da es auch schön geschrieben ist. Wer aber den Film bereits kennt sollte sich die, aus meiner Sicht doch recht hohen, Anschaffungskosten für das Buch jedoch sparen und sich lieber einem der anderen zahlreichen Star Wars Romane zuwenden. Wer an der Klonkriegthematik interessiert ist sollte hierbei den Republic Commando Büchern den Vorzug geben die Qualitativ deutlich höher liegen.

3 von 5 Sternen, Dank des Star Wars Bonus
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden