oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Star Wars - Shadows Of The Empire [Soundtrack]

Star Wars, Joel McNeely, Royal Scottish National Orchestra Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,33 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Colosseum Schallplatten (Alive)
  • ASIN: B000024RO9
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 205.712 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Main Theme From Star Wars & Leia'S Nightmare
2. The Battel Of Gall
3. Imperial City
4. Beggar'S Canyon Chase
5. The Southern Underground
6. Xizor'S Theme
7. The Seduction Of Princess Leila
8. Night Skies
9. Into Sewers
10. The Destruction Of Xior'S Palace

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von André TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Mögen sie klassische orchestrale Filmmusik mit großem Chor und Orchester? Dann liegen sie hier richtig!

Die Musik wurde 1995 / 1996 zum Buch "Schatten des Imperiums" geschrieben. Die Geschichte spielt zwischen den Kinoepisoden 5 und 6. Joel Mc. Neely setzte in sein Werk geschickt Themen von John Williams ein: den Main Title, Darth Vaders - Thema oder das Force - Thema, sowie eine Passage aus "Das Imperium schlägt zurück", wo Han Solo eingefroren wird. Das letztgenannte Stück ist in "Leias Nightmare" zu hören, wo Leia von Han träumt, wie er in Carbonit eingefroren wird. Da die bekannten Themen nur ganz vereinzelt vorkommen, bekommt man hier viel neues zu hören! Joel Mc Neely schrieb rasante und bombastische Action-Tracks, die in ihrer Komplexität und Virtuosität den Kino -Soundtracks in Nichts nachstehen. Wenn man zu allen 6 Filmen die Scores hat, darf auch dieser Score nicht fehlen!

Die letzten ca. 1 1/2 Minuten z.B. bieten ein grandioses symphonisches Finale mit großem Chor und Orchester. Auch in anderen Stücken wird der Chor eingesetzt. Mc Neely hat hier schon vor den neuen Scores zu Episode 1-3 auf verstärketn Chor-Einsatz gesetzt! Er hat es mit dieser Arbeit trotz der Einflechtung einzelner Williams-Themen geschafft, einen eigenen Stil zu finden, der hervorragend zur Atmosphäre des Buches passt.

Großer, gigantischer, teils düsterer Soundtrack voller wuchtiger Actionpassagen sowie mit interessanten Suiten zu Personen und Schauplätzen!

Anders als die 6 Soundtracks zu den Filmen, aber keinesfalls schlechter! Kaufen, hören und staunen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Enttäuschung... 27. Mai 2013
Format:Audio CD
John Williams hat mit der Musik zu Star Wars Geschichte geschrieben, daran besteht kein Zweifel. 6 Filme der Marke hat der Meister in über 25 Jahren vertont und mit seine Arbeit hat den Star Wars Sound erschaffen, jeder erinnert sich an die berühmten Momente aus den Filmen und hat dabei die Musik ihm Ohr, die Star Wars mit zu dem gemacht hat was es heute ist.

1996 ist das Multimedia Projekt " Shadow of the Empire " erschienen, die Offizielle Brücke zwischen Teil 5 und 6, erschienen als Spiel für die Konsole, als Buch und eben auch als Soundtrack.

Diesen Score schrieb nicht John Williams sondern Joel McNeely mit dem Georg Lucas bereits bei "Die Abenteuer des jungen Indianer Johnes" zusammen gearbeitet hat.

Was ist dabei heraus gekommen? Nun die Frage ist nicht so einfach zu beantworten...

McNeely hat einen beeindruckend "großen" Score erschaffen, mit Wucht, Kraft und Dynamik. Er hat den einzelnen Passagen im Buch eine musikalische Identität gegeben und eine Klangwelt erschaffen die zu beeindrucken weiß. Gemessen an der Arbeit mit dem Orchester ist dieses Werk hier zu großen Teilen auf Augenhöhe. Schnelle abwechslungsreiche Teile mischen sich mit bekannten Themen und dazu erreichen eine komplexität die wirklich auf einem sehr hohen niveu ist. Der Score spiegelt sehr gut Drama, Kämpfe, Heldenmut und viele andere Elemente wieder, die man auch in Williams Scoren immer so liebt.

Allerdings kommen wir hier auch zu den Schattenseiten und die sind für mich auch von großer Bedeutung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ruhige Klänge zum Entspannen - mit klassischen Flair 25. September 2011
Von RomDoyle
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Soundtrack zu Shadows ist sehr zu empfehlen! Er besteht aus klassischen Klängen, die die Romanhandlung wunderbar begleiten und unterstützen. Besonders das "Ballet" weckt Erinneungen an die klassische Oper.

Dieses Meisterwerk ist nicht nur für SW Fans und Fans, die den Roman kennen, etwas, sondern auch für Personen, die klassische Musik lieben oder sich einfach entspannen wollen.

Die Stimmungen der Charaktere lassen sich hier ebenfalls wunderbar nachempfinden.

Also hören und entspannen. Es ist auch möglich, während des Hörens zu lesen, natürlich den Roman, was sonst? :)

Wie bereits erwähnt, kommen auch Liebhaber des klassischen Genres auf ihre Kosten.

Die Musik ist sehr ergreifend und auch schön im Hintergrund als Untermalung hörbar.

Einiger Knackpunkt: Der Multimedia-Part auf der CD ist auf den modernen PCs leider nicht mehr zu bestaunen, da die Angaben Windows 95 erfordern und wer hat das heute noch?

Aber man kann eine CD ja auch einfach nur hören, oder?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von André TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
Wuchtig! Toller Score mit sehr großem Orchester (größer als bei den alten Kinofilmen 4-6)!, 22. Mai 2006

Mögen sie klassische orchestrale Filmmusik mit großem Chor und Orchester? Dann liegen sie hier richtig!
Die Musik wurde 1995 / 1996 zum Buch "Schatten des Imperiums" geschrieben. Die Geschichte spielt zwischen den Kinoepisoden 5 und 6. Joel Mc. Neely setzte in sein Werk geschickt Themen von John Williams ein: den Main Title, Darth Vaders - Thema oder das Force - Thema, sowie eine Passage aus "Das Imperium schlägt zurück", wo Han Solo eingefroren wird. Das letztgenannte Stück ist in "Leias Nightmare" zu hören, wo Leia von Han träumt, wie er in Carbonit eingefroren wird. Da die bekannten Themen nur ganz vereinzelt vorkommen, bekommt man hier viel neues zu hören! Joel Mc Neely schrieb rasante und bombastische Action-Tracks, die in ihrer Komplexität und Virtuosität den Kino -Soundtracks in Nichts nachstehen. Wenn man zu allen 6 Filmen die Scores hat, darf auch dieser Score nicht fehlen!
Die letzten ca. 1 1/2 Minuten z.B. bieten ein grandioses symphonisches Finale mit großem Chor und Orchester. Auch in anderen Stücken wird der Chor eingesetzt. Mc Neely hat hier schon vor den neuen Scores zu Episode 1-3 auf verstärketn Chor-Einsatz gesetzt! Er hat es mit dieser Arbeit trotz der Einflechtung einzelner Williams-Themen geschafft, einen eigenen Stil zu finden, der hervorragend zur Atmosphäre des Buches passt.

Großer, gigantischer, teils düsterer Soundtrack voller wuchtiger Actionpassagen sowie mit interessanten Suiten zu Personen und Schauplätzen!
Anders als die 6 Soundtracks zu den Filmen, aber keinesfalls schlechter! Kaufen, hören und staunen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa628ae70)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar