• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Star Wars Essentials, Bd. 5: Jedi-Chroniken. Das Geheimnis der Jedi-Ritter Broschiert – 16. Juli 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 16. Juli 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 15,71
33 neu ab EUR 19,95 2 gebraucht ab EUR 15,71 1 Sammlerstück ab EUR 14,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Star Wars Essentials, Bd. 5: Jedi-Chroniken. Das Geheimnis der Jedi-Ritter + Star Wars Essentials, Bd. 6: Die Lords der Sith + Star Wars Essentials, Bd. 10: Jedi-Chroniken: Der Sith-Krieg
Preis für alle drei: EUR 53,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 168 Seiten
  • Verlag: Panini; Auflage: 1 (16. Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866075642
  • ISBN-13: 978-3866075641
  • Größe und/oder Gewicht: 17,1 x 1,2 x 25,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 229.655 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Nachdem die Star Wars-Essentials-Reihe es endlich ermöglicht, längst vergriffene Abenteuer aus der "weit, weit entfernten Galaxie" neu zu erleben, werden die Sammelbände Star Wars Classics die Herzen der Fans noch höher schlagen lassen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Pf. HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 20. Juli 2008
Über Jahrtausende waren die Jedi Beschützer und Erhalter des Friedens in der Galaxis. Es gab Tausende von ihnen, so dass jedem neu entdeckten Planetensystem ein eigener Jedi-Wächter zugeteilt werden konnte und Jedi-Meister oft weit mehr als nur einen Schüler gleichzeitig ausbildeten. Doch die Sith, auch wenn ihr Imperium seit Jahrhunderten zerschlagen war und ihre letzten dunklen Lords nun tot in ihren Grüften liegen, haben ein dunkles Erbe in der Galaxis hinterlassen. Ein Erbe, dass sich zu Zeiten Ulic Quel-Dromas, Nomi Sunriders und Exar Kuns, zu einer tödlichen Bedrohung für die Jedi und die Republik entwickeln könnte.

Der Onderon-Krieg
Das Planetensystem Onderon ist gerade erst der Republik beigetreten und schon erschüttert ein sich nun seit Jahrhunderten hinziehender Bürgerkrieg erneut die abgelegene Welt. Der neu ernannte Jedi-Wächter Arca von Arkania entsendet deshalb seine 3 Schüler Ulic und Cay Quel-Droma, sowie Tott Doneeta nach Onderon, um dem Konflikt ein Ende zu setzen. Doch als die Thronerbin vor den Augen der Jedi aus dem Königspalast entführt wird, stellt sich heraus dass zwischen dem Krieg der Bestienreiter und Stadtbewohnern die dunkle Seite ihre Finger im Spiel hat...

Die Saga von Nomi Sunrider
Um seine Jedi-Ausbildung abzuschließen, wollte sich der Jedi-Ritter Andur Sunrider mit seiner Familie zum legendären Meister Thon aufmachen, um ihm wertvolle Adegan-Kristalle zu übergeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sevran Emrei am 17. September 2008
Lange war es ja unmöglich, diese Geschichten um Ulic-Quel Droma zu bekommen, da diese schon sehr lange vergriffen sind und nur noch für sehr hohe Preise auf den Comic-Messen erhältlich waren. Nun aber hat dieser Essential-Sonderband es möglich gemacht, diese Geschichten um den Sith-Krieg und seine Faktoren nun auch nach einiger Zeit wieder erhältlich werden zu lassen.

Dieser Sonderband teilt sich in drei Geschichten auf:
I. Die Geschichte der Bestienkriege in Onderon, in den drei junge Jedi verwickelt werden.
II. Die Geschichte im Nomi Sunrider, die nach dem Tod ihres Mannes Andur dessen Vermächtnis als Jedi-Schülerin von Meister Thon antreten muss.
III. Nun treffen die Hauptpersonen der beiden ersten Geschichten aufeinander, um den auf Onderon ausgebrochenen Freddon Nadd Aufstand zu bekämpfen.

Auch wenn die Zeichnungen des Bandes noch nicht ganz so glänzend waren, wie jene in den "Knights of the old Republic" Comics, ist dieser Band sicher eine lohnende Investition für SW-Fans und Sammler alter guter Comics.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tschonnes am 20. Juli 2009
Verifizierter Kauf
... bekommt man in diesem Sonderband geliefert. Und das in zweifacher Hinsicht.

Ich habe bisher um Star Wars-Comics eher einen Bogen gemacht und mich mehr auf die Romane konzentriert. Doch als nun durch die neue Essentials-Reihe längst vergriffene und unter Star Wars-Fans sehr beliebte Comic-Klassiker neu aufgelegt wurden, konnte ich nicht wiederstehen und griff zu... und wurde nicht enttäuscht.

"Essentials 5: Das Geheimnis der Jedi-Ritter" befasst sich mit Personen und einer Ära, die Kennern der Star Wars-Romane aus der Zeit der Filme nur aus vagen Andeutungen bekannt sind. 4000 Jahre vor der schlacht um Yavin befasst sich dieser erste Teil der Jedi-Chroniken mit den Geschehnissen um die beiden Jedi-Ritter Ulic Qel-Droma und Nomi Sunrider, zu einer Zeit, in der die Jedi-Ritter in ihrer Blüte standen, die Dunklen Lords der Sith lange besiegt waren, ihr dunkler Einfluss jedoch nicht vollständig aus der Galaxis entfernt wurde und so jederzeit droht, erneut Finsternis über unzählige Planeten zu senden.

Der Band besteht aus drei einzelnen Geschichten, nämlich "Der Onderon-Krieg", "Die Saga von Nomi Sunrider" und schließlich "Der Freedon-Nadd-Aufstand".

1. Der Onderon-Krieg: Der negabte aber tollkühne Jedi Ulic Qel-Droma trainiert zusammen mit seinem Bruder Cay und dem Twi'lek Tott Doneeta unter dem Jedi-Meister Arca von Arkania.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Merovar am 26. Juni 2010
4000 Jahre vor der Schlacht von Yavin und der Zerstörung des ersten Todessterns befindet sich die Alte Republik in einer ersten Blütephase. Die Jedi engagieren sich in der ganzen Galaxis als Friedenswächter, doch unterscheidet sich der Orden deutlich von dem, der am Ende der Klonkriege von Darth Sidious vernichtet wird. Hier dürfen Jedi noch Beziehungen eingehen und Kinder haben, und es ist auch nicht unüblich, dass ein Meister gleich mehrere Schüler ausbildet. Obwohl die Sith Jahrhunderte zuvor besiegt wurden, haben sie Spuren in der Galaxis hinterlassen, von denen eine große Bedrohung ausgeht.

Der Onderon-Krieg
Die Brüder Ulic & Cay Quel-Droma und ihr Mitschüler Tott Doneeta befinden sich am Ende ihrer Jedi-Ausbildung bei ihrem Meister Arca von Arkania, als die Welt Onderon der Republik beitritt und Arca zu ihrem Friedenswächter ernannt wird. Arca entsendet seine Schüler auf die von einem langen Bürgerkrieg gezeichnete Welt um den Frieden wiederherzustellen. Als die jungen Jedi auf Onderon eintreffen, spitzt sich der Konflikt zwischen Stadtbewohnern und den in der Wildnis lebenden Bestienreitern zu, denn den Bestienreitern ist es gelungen, Prinzessin Galia aus der Stadt zu entführen. Bald merken die Jedi, dass sie es hier nicht mit einem gewöhnlichen Bürgerkrieg zu tun haben, sondern dass die dunkle Seite am Werk ist.

Die Saga von Nomi Sunrider
Gemeinsam mit seiner Frau Nomi und seiner Tochter Vima macht sich Andur Sunrider auf den Weg zu Jedi-Meister Thon, um ihm wertvolle Lichtschwertkristalle zu übergeben und seine Ausbildung abzuschließen. Als Andur unterwegs von Dieben wegen der Kristalle ermordet wird, gelingt es Nomi und Vima, mit den Kristallen zu entkommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen