EUR 8,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,94 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Star Wars: Darth Maul: Der dunkle Jäger Broschiert – 16. Januar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 6,57
54 neu ab EUR 8,95 4 gebraucht ab EUR 6,57

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Star Wars: Darth Maul: Der dunkle Jäger + Star Wars - Darth Maul: Der Schattenjäger + Star Wars(TM) Darth Plagueis
Preis für alle drei: EUR 29,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 244 Seiten
  • Verlag: Panini (16. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833224495
  • ISBN-13: 978-3833224492
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 2 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.496 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mitch am 16. April 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch erzählt die Lebens- und Leidensgeschichte des Darth Maul von Kindesbeinen an bis zu seinem vermeintlichen Tot im Kampf gegen Obi-Wan Kenobi aus der Sicht des Sith-Lords.
Es wird beschrieben, wie hart Mauls Ausbildung bereits im Alter von drei Jahren war. Folter, Erniedrigung, gebrochene Rippen, Angst, Hass - mit diesen Methoden formt Darth Sidious Maul zu einem tödlichen Werkzeug.
Durch die ganze Geschichte zieht sich ein roter Faden aus Grausamkeit, der es dem Leser dennoch ermöglicht, Sympathie gegenüber dem berüchtigten Sith-Lord Darth Maul zu empfinden.

Es wird intensiv beschrieben, wie und wo Maul ausgebildet wurde und worin die besonderen Herausforderungen lagen, die Sidious für den jungen Zabrak bereithielt.
Weiterhin wird der Leser relativ zügig durch die Geschehnisse auf Naboo geführt und erhält wichtige Informationen darüber, wie sich Darth Mauls Wiederauftauchen zehn Jahre nach seinem vermeintlichen Tot erklärt.

Maul-Fans werden sich über Neues zum Hintergrund des berüchtigten Sith-Lords freuen.

Ich bin mit dem Stil des Autors nicht vertraut, da es sich um mein erstes Buch von Ryder Windham gehandelt hat. Die Darstellung der Charakteren, bis auf die von Maul, wirkte sehr oberflächlich und Eindimensional. Wer "Star Wars: Darth Maul - der Schattenjäger" von Michael Reaves mit Freude gelesen hat, wird vom Darth Maul in diesem Buch vermutlich enttäuscht sein. Während Reaves die wortkarge und dennoch ausdrucksstarke Aura des Sith-Lords in seinem Roman hervorragend einfangen konnte, gelang es Windham nur eine unscharfe Kopie Mauls zu zeichnen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KühnimRat am 2. Januar 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ryder Windhams vorherigen Biografien zu Darth Vader, Obi-Wan Kenobi und Luke Skywalker fand ich alle sehr schwach. Als dann die Ankündigung von einer Darth Maul Biografie kam hatte ich keine großen Erwartungen an dieses Buch. Allerdings wurde ich positiv überrascht. Die Geschichte über Darth Maul ist sehr informativ und beantwortet viele Fragen über den Sith-Lord aus Episode 1.

Die Geschichte beginnt mit seiner Ausbildung im Alter von drei Jahren. Es wird schnell klar das das Leben des Jungen sehr hart und schwierig ist. Die Ausbildungsjahre vergehen und Maul wird zum Sith Lord. Am Ende werden noch die Auftritte Mauls in Episode 1 aus seiner Sicht geschildert.

Man merkt schnell das Windham bei diesen Buch viel mehr Freiheiten hatte als bei seinen vorherigen Biografien da er sich nur an einen der Filme anschließen muss und nicht wie bei Darth Vader an alle sechs Filme, oder wie bei Obi-Wan an vier Filme. Das tut den Roman sehr gut! Somit kann er selber mehr schreiben, was nicht schon einmal erzählt wurde und Darth Maul besser beschreiben. Es ist natürlich klar, das nicht alles von Darth Maul sehr ausführlich beschrieben werden kann, da Windham wie bei allen Biografien nur 200 Seiten zur Verfügung stehen. Das stört aber das Gesamtbild nicht.

Fazit:
Überraschend gute Biografie über Darth Maul. Kurzweilig, aber sehr informativ!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von akira am 24. Februar 2012
Format: Broschiert
Wer sich für den "Bösewicht" aus Episode I interessiert, dem kann ich diesen Roman wärmstens empfehlen. Der Roman beschreibt Mauls Werdegang ab seinem dritten Lebensjahr bis hin zu seiner spektakulären Niederlage in Episode I. Dabei wird sehr schön verdeutlicht, wie grausam sein Leben verlief und wie er zum grausamen Sith wurde. Sehr interessant war es, Einblicke in die Gefühlswelt Mauls zu bekommen. Maul ist (oder war) nämlich garnicht so gefühlskalt, wie er in Episode I dargestellt wird. Eine Szene war so dermaßen schockierend und traurig, dass es mich wirklich getroffen hatte. Sowas passiert mir nur sehr selten und spricht nur für dieses Buch.

Außerdem noch in diesem Buch:
- Was ging Maul wohl durch den Kopf, als er von Obi-Wan halbiert in den Reaktorkern stürzte?
- Was passierte während des Sturzes und danach?
- Hat er vielleicht sogar überlebt?

Alles in Allem ein wirklich interessantes Buch, welches zu begeistern weiß. Einzige Kritik ist der stellenweise etwas "einfache" Schreibstil Ryder Windhams, und der Umfang von lediglich 200 Seiten. Hier wäre sicherlich noch mehr Potenzial drin gewesen.

Das das Buch nicht spannend sei, was in einer anderen Rezension behauptet wird, kann ich nicht bestätigen und würde sogar das Gegenteil behaupten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Heckel am 25. April 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
DAs Buch ist gut geschrieben und so war es für mich interessant die teilweise ganz neuen Details über Maul zu lesen und meine Tochter (10 Jahre, großer Star Wars Fan) hat das Buch auch verschlungen.
Sicher ist es nicht das Beste aus dem SW-Universum aber ich fand es schön unterhaltsam :-)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bebelbro42 am 22. Februar 2012
Format: Broschiert
"Nimm doch mal ein Buch zur Hand und nicht immer diese Comics ..." hieß es immer zu mir. Also schnapp ich mir das Darth Maul Buch von Panini. Ist dünn. Fangste mal klein an. Hab ich mir so gedacht.
Man kommt sehr schnell rein in die Geschichte und ist leider viel zu schnell fertig. Ich für meinen Teil will mehr über Darth Maul erfahren und wie er so geworden ist, wie man ihn in den Star Wars Filmen sieht.

Sehr interessant war, zu erfahren, was zwischen den Szenen im Film passiert. Man sieht ja immer nur, was die Jedi machen und nicht, was Darth Maul so treibt. Dann erklärt sich doch auch schon, warum er auf dem Wüstenplanet den Kürzeren zieht und wie es mit ihm so weiter geht.

Bin total begeistert, wie man merkt. Für jeden Star Wars Fan ob groß oder klein sollte dieses Buch Pflicht sein ... also wenn man Episode 1-3 interessant findet.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen