oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Star Wars Comics: Bd. 60: Legacy IX - Cade Skywalker, Sith-Jäger [Broschiert]

John Ostrander , Jan Duursema
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. Februar 2011
133 Jahre nachdem der große Rebellionsheld Luke Skywalker seinen letzten Schlag gegen Darth Vader und das Imperium setzen konnte, ist die Galaktische Allianz – die Kräfte des Exil-Imperators Roan Fel und der wiedervereinigte Jedi-Orden – kampfbereit. Man ist entschlossen, sich dem Sith-Imperium energisch entgegenzustellen. Das Versteckspiel hat ein Ende, alle treten aus den Schatten und die Kampflinien zeichnen sich ab! Cade Skywalker ist währenddessen weiterhin in seine ganz individuelle Fehde gegen die Sith verstrickt – und stößt an eine ganz persönliche Grenze: Wird er endlich das Schicksal seiner Familie akzeptieren … oder sich vom „Erbe“ der Skywalkers für immer lossagen?

Wird oft zusammen gekauft

Star Wars Comics: Bd. 60: Legacy IX - Cade Skywalker, Sith-Jäger + Star Wars Sonderband 64: Legacy X - Krieg + Star Wars Sonderband 56: Legacy VIII: Monster
Preis für alle drei: EUR 40,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 100 Seiten
  • Verlag: Panini (15. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862011089
  • ISBN-13: 978-3862011087
  • Größe und/oder Gewicht: 25,4 x 16,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.213 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das letzte Gefecht von Mon Calamari 15. Februar 2011
Von Mario Pf. HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Imperator Krayt mag ein Opfer Darth Wyyrloks geworden sein, doch an der Härte des imperialen Regimes und der Stellung der Sith hat das wenig geändert. Kompromisslos verfolgt Wyyrlok nun die Ziele Krayts weiter und versucht anscheinend sogar noch seinen Meister an Grausamkeit zu übertreffen, indem er ein Exempel für Widerstand gegen das Sith-Imperium an den Mon Calamari statuieren lässt. Um einen Schlussstrich unter diese leidige Angelegenheit zu setzen soll Sith-Wissenschaftler Vul Isen nach den Leviathanen nun eine Biowaffe in Dacs Meeren zum Einsatz bringen, die den Planeten völlig entvölkern soll. Als die Rogue Squadron bei einem Aufklärungsflug die ersten Opfer von Isens Waffe entdeckt beschließt Admiral Gar Stazi alles auf eine Karte zu setzen und notfalls auch ohne die Unterstützung seiner neuen Verbündeten die Evakuierung Dacs in Angriff zu nehmen...

Isens Völkermord auf Dac hat ihm jedoch einen mächtigen Feind beschert - Cade Skywalker, der sich nun endgültig auf einen Kreuzzug gegen die Sith begeben hat. Mit seinem Leibwächter Darth Azard scheint Isen dem letzten Skywalker aber stets einen entscheidenden Schritt voraus zu sein, sodass Cade erst mit Hilfe der Hutts auf Isens Fährte gelangt. Dass sich die Hutts nun mit Cade gegen die Sith verschworen haben liegt daran dass das Imperium längst auch keinen Halt mehr vor deren Territorium macht und Da Soocha bombardieren ließ, nur weil man dort ein Flüchtlingslager für Mon Calamari vermutet hat. Doch der heiße Tipp der Hutts hat einen gewaltigen Haken, sollte Cade scheitern könnte dass das Ende Gar Stazi und seiner Flotte bedeuten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gemeiner Cliffhanger 3. August 2011
Kein Finale, nur ein Cliffhanger, aber trotzdem, langsam findet alles zusammen. Jedi, Fel Imperium und Allianz kämpfen gemeinsam, Cade erkennt endlich sein Schicksal und die Galaxie hängt von ihm ab, denn auch Darth Krayt ist wieder da. Und alles wartet auf die Fortsetzung in Legacy War!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das Ende von "Legacy"... 19. Februar 2011
doch nicht das Ende von Cade und Co.
Nun ist er da, Sonderband 60 mit den letzten 4 Ausgaben der eigentlichen 'Legacy'-Comicreihe, bestehend aus der wirklich gelungenen Einzelausgabe 'Fate of Dac', und dem total grottigen Dreiteiler 'Extremes'.
'Fate of Dac' zeigte gekonnt, wie das Imperium und der Sith-Orden unter Darth Wyyrloks Führung eigentlich den Griff um die Galaxis nur noch verstärkte, als es zu Krayts Zeiten je der Fall gewesen wäre. Die Bevölkerung Dacs wird fast völlig ausgelöscht, doch dank Admiral Stazi und der endlich geschlossenen Allianz mit Roan Fels Imperium und dem Jedi-Orden formieren sich die Feinde der Sith endlich mal.
Nach 46 Ausgaben hat auch endlich Cade Skywalker sein Schicksal akzeptiert, und seine unmögliche Haltung und Einstellung soweit geändert, dass er jetzt das Ziel verfolgt, so viele, bzw. alle Sith zu vernichten. Doch leider, leider, kam dann der abschließende Dreiteiler 'Extremes', und John Ostrander, der in den alten Klonkriegscomics ein sehr guter Autor gewesen war, enttäuschte mich so unglaublich mit der Rückkehr des Darth Krayt.

Nach den Ereignissen in 'Vector' waren alle Möglichkeiten gegeben, Legacy und seine Figuren in eine neue Richtung zu lenken. Kurioserweise hat Ostrander dies auch getan, jedenfalls zu Beginn. Wyyrlok III. schien schon bald eine größere Bedrohung zu werden, als Krayt es je war. Er schien, neben den Grausamkeiten der Sith auf Dac und Napdu, einen größeren Plan zu verfolgen, alle lebenden Wesen zu einem Teil der 'One Sith' zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar