Gebraucht kaufen
EUR 1,82
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Star Wars, Bd.1, Das dunkle Imperium Broschiert – 1994


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1994
"Bitte wiederholen"
EUR 1,82
9 gebraucht ab EUR 1,82 2 Sammlerstück ab EUR 8,99

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 144 Seiten
  • Verlag: Carlsen (1994)
  • ISBN-10: 3551721416
  • ISBN-13: 978-3551721419
  • Größe und/oder Gewicht: 25,6 x 16,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.111 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Pf. HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 21. Juni 2007
Mit das dunkle Imperium bzw. Dark Empire wurde bereits vor Jahren ein Grundstein für das heutige erweiterte (Star Wars) Universum gelegt, denn das dunkle Imperium bzw. Dark Empire ist ein Meilenstein und unter den Fans längst legendär.

Es handelt von der Widerauferstehung des Imperators mit Hilfe einer Reihe von Klonen. Luke wechselt darin auf die dunkle Seite und Leia muss ihr Erbe als Jedi akzeptieren. Coruscant wird vom Restimperium zurückerobert und schließlich zu einem Krisengebiet, als die verschiedenen Kriegsherrn nicht mehr miteinander sondern gegeneinander zu kämpfen beginnen. Gigantische Weltenvernichter (bekannt aus Rouge Squadron für Nintendo 64 und PC) verwüsten Mon Calamari und die Neue Republik liefert sich einen Todeskampf. Denn der Imperator ist von den Toten auferstanden und zieht im Tiefkern auf Byss erneut seine Truppen zusammen.

Diese Geschichte die wie der kühnste Traum eines Fans klingt ist längst ein fixer Bestandteil des erweiterten Universums. Sie ist bereits sehr häufig neu aufgelegt worden und besteht aus drei Teilen, die alle eines gemeinsam haben, die Widerauferstehung des Imperators und die Rückkehr der Jedi-Ritter.

Inhalt:

Die Handlung von Dark Empire I umfasst die Rückeroberung Coruscants durch eine Vereinigung imperialer Feldherren, die kurz nach ihrem Sieg übereinander herfallen, bis zur Wiedergeburt des Imperators, denn Luke Skywalker der in der Schlacht um Coruscant in imperiale Gefangenschaft geraten ist, wird auf die ehemalige Thronwelt des Imperators gebracht. Dort begegnet er nun seinem Schicksal und der geklonte Imperator ernennt ihn zu seinem Schüler.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lafayette am 30. Mai 2003
Dieses Comic schließt eine klaffende Lücke zwischen der ersten "Thrawn - Trilogie" und der Trilogie die sich mit dem Sonnenhammer und Lukes nervender Jedi-Penne beschäftigt.
Erst hier erfährt man, das sich der Imperator ständig klonen lies und er letztlich die Dunkle Seite selbst ist.
Auf jeden Fall ein muß, auch wenn die nervtötenden Solo/Organa-Rotzlöffel eine tragende Rolle spielen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen