summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
6 Angebote ab EUR 11,98

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,08 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Star Wars - Battlefront Renegade Squadron
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Star Wars - Battlefront Renegade Squadron

von LucasArts
Plattform : Sony PSP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
21 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
  • PS-P, Action, USK 16
3 neu ab EUR 24,50 3 gebraucht ab EUR 11,98

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000VUMNWC
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 10,4 x 1,4 cm ; 132 g
  • Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2007
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.404 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Der Kampf geht weiter. Erlebe die größten Star Wars-Schlachten aller Zeiten - auf deine Art! Die PSP-Version setzt auch auf diesem tragbaren System neue Maßstäbe und wartet mit dem Gameplay von Battlefront 2, aber einer völlig eigenen Kampagnenstory für die Spieler auf.

FEATURES:
* 3 exklusive PSP-Kampagnen mit völlig eigener Geschichte, die entweder einen Rebellenräuber, einen Imperialen Vollstrecker oder die Abenteuer eines abtrünnigen Attentäters näher beleuchtet
* Intelligente Feinde werden den Spieler traktieren, hinterlistige Bots unterstützen den im Kampf gegen den Feind
* Gigantische Raumschlachten müssen ausgefochten werden - der Kampf Mann gegen Mann, X-Wing gegen Tie Fighter rückt in den Vordergrund. Der Spieler kann auch feindliche Schlacht- und Kommandoschiffe von innen heraus erobern und den Feindverbund so ins Chaos stürzen
* Spielbare Jedi-Helden entscheiden über Sieg oder Niederlage in den Schlachten. Mit ihren fantastischen Machtkräften richten Sie Chaos hinter feindlichen Linien an oder vernichten Ihre Widersacher mit dem Lichtschwert
* Mehr als 13 neue Fronten warten auf den Spieler, darunter viele noch nie in einem Spiel gesehene aus Episode III wie etwa Kashyyyk
* Komplett in Deutsch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel B. am 20. Oktober 2007
Hallo,
die Grafik ist in Star Wars Battlefront: Renegade Squadron gut geworden! Zwar ist die Weitsicht recht niedrig im Vergleich zu der PSP Variante von Battlefront 2, doch die guten Effekte sowie die guten Farben etc. gleichen das wieder aus.

Der Sound ist sehr gut geworden. Im Spiel herrscht die üblich gute Star Wars Musik und die Effekte (Gewehrschüsse, Explosionen usw.) bringen, wenn man mit Kopfhörern zockt ein gutes mittendrin Gefühl mit ins Spiel.

Star Wars Battlefront: Renegade Squadron hat nun auch eine richtige, gut erzählte Story! In den einzelnen Missionen muss man nun bestimme Dinge erledigen und die Szenen zwischen den Missionen werden in einer Art Bilderreihe erzählt, was aber keines Falls stört.

Außerdem kann man seinen eigenen Charakter erstellen. Man kann zwischen mehreren Körpern, Köpfen, Farben und Zeichen wählen und danach bis zu 2 Waffen, Sprengladungen, Spezialobjekten, Power-Ups, Gesundheit, Geschwindigkeit und Eroberungsgeschwindigkeit wählen. Dies ist aber auf maximal 100 Credits beschränkt und man kann, jenachdem was man für Waffen o.Ä. haben will, nicht alles wählen.

Am meisten hervorzuheben ist aber neben der neun Funktion seinen Eigenen Charakter zu erstellen, der neue Online Modus! In Renegade Squadron kann man nämlich mit bis zu 16 Leuten Onlinespielen und hier wurde echt super Arbeit geleistet! Die Servern laufen gut, es ruckelt nicht und es macht einen Heidenspass!

Fazit: Für mich ist Star Wars Battlefront: Renegade Squadron ein must have Game für die PSP.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Firefly am 11. Oktober 2007
Ego-Shooter auf der PSP sind meistens gewöhnungsbedürftig.
Ich habe den Vorgänger (Battlegrounds II) gespielt und war in Raumgefechten mehr mit der Steuerung, als mit dem Gameplay beschäftigt.
Was auf dem PC eine gute Lösung darstellt, beschert einem auf der PSP ziemliche Probleme (PSP-Akrobaten ausgenommen).
Heute habe ich mir im Saturn Renegade Squadron gegönnt. Und ich bin begeistert.
Für das schnelle Spiel zwischendurch kann man jetzt in den Raumgefechten den Autopiloten aktivieren. Einfach Ziel angeben, einschalten und.... oh, Wunder, der Autopilot verfolgt das anvisierte Ziel ganz anständig.
Gut, auf dem PC möchte ich mit so einer Option nicht spielen, da verkommt das Spiel zu einem recht einfachen Action-Shooter a la Moorhuhn, aber bei der PSP macht es Sinn.
Puristen können übrigens diese Option auch ausschalten.
Einzelheiten: Graphik - gut
Spielmodi - ausreichen vorhanden (Galaxie-Eroberung, schnelle Gefechte gegen Bots, alles da, was Spass bringt)
Einzelspielerkampagne - gut

Neu ist, dass mann sich seine Spielfigur mit den unterschiedlichen Waffen selber zusammenstellen kann - dafür Daumen hoch.

Fazit: Es macht Spass, ich bereue (nach 6 Spielpartien) den Kauf auf keinen Fall.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Mingham am 7. März 2008
Mein persönliches Testergebnis:

[+]-Gute, lang anhaltende Unterhaltung
-Neue Fahrzeuge & Raumschiffe (unteranderem: T-Wing,...)
-Schnelle Ladezeiten
-Neue, noch nie in Battlefront erschienene Karten.
-Noch mehr Spass durch Personalisierung der Einheit(Farben,Waffen,...)
[-]-gewöhnungsbedürftige Steuerung

------Bewertung:------
(von den Noten 1-6)
-Unterhaltung: Sehr gut
-Inhalt: gut
-Grafik: befriediged
----------------------
Fazit: Super! Ein echt gelungenes Spiel für die PSP!
lang anhaltender Spielspass garantiert.

Mein Ergebnis: Sehr Gut!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BOBELE am 18. Oktober 2007
Star Wars Battlefront Renegade Squadron hat im Singleplayer die gleichen Probleme wie die Vorgänger: Sowohl Story als auch der "Galactic Conquest"-Modus wirken aufgesetzt, letztlich spielt man nur die im Spiel enthaltenden Multiplayerkarten mit Computergesteuerten Bots. Diese sind in diesem Spiel zwar nicht ganz so dumm wie im Vorgänger, und auch die Konfigurationsmöglichkeiten für die Spielfigur bringen ein wenig Spieltiefe, aber letztlich taugt der Singleplayermodus nur zum Verinnerlichen des Steuerung und als kurzer Zeitvertreib.

Der Online-Modus hingegen ist wirklich ein Brett. 16 Spieler tummeln sich Lag- und Ruckelfrei im Spiel, für ein Handheldgame keineswegs gewöhnlich. Sollten einmal Spieler für eine volle Partie fehlen, werden die Teams durch Bots aufgefüllt, so dass die Spiele nie leer wirken.

Durch die Konfigurationsmöglichkeiten für die Spielfigur findet jeder Spieler (Anfänger und Profi) die Möglichkeit, das Spiel seinen Bedürfnissen anzupassen. Wer im Getümmel schnell den Überblick verliert, schnappt sich eben Distanzwaffen, packt mehr Lebensenergie ein und greift aus der Entfernung ins Geschehen ein. Profis schlüpfen im Stealth-Anzug durch die feindlichen Reihen und erobern gegnerische Stellungen im Nahkampf.

Sieht man mal von der reduzierten Grafik ab, spielt sich der Titel online wie die grossen Vorbilder auf den stationären Konsolen. Die Levels sind riesig, die Spielmodi vielfältig... Man hat nie das Gefühl, ein abgespecktes Handheldspiel zu spielen. Auch ist schon jetzt, wenige Tage nach der Veröffentlichung, schon einiges auf den Onlineservern los. Man findet eigentlich immer laufende Spiele, in die man einsteigen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen