Gebraucht kaufen
EUR 242,18
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 20 Tagen.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

"Star Wars" (Englisch) Gebundene Ausgabe – 12. Oktober 2010

4 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 12. Oktober 2010
EUR 457,15 EUR 183,02
3 neu ab EUR 457,15 5 gebraucht ab EUR 183,02

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Abrams; Auflage: Limited ed. (12. Oktober 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0810996782
  • ISBN-13: 978-0810996786
  • Größe und/oder Gewicht: 26,7 x 5,1 x 31,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 440.997 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Acme Archives Limited is the world's largest privately held conservation repository for artwork created in the process of producing filmed etnertainment. Foudned in 1996, Acme has established retail fine art programs for several entertainment companies, with specific titles including Star Wars, Indiana Jones, The Simpsons, and Family Guy, and oversees the entire studio art catalog of titles from Walt Disney and Pixar - from the classics to the present.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Parka TOP 500 REZENSENT am 23. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Länge: 0:53 Minuten
This isn't the concept art book I imagined or was expecting. This isn't a concept art book at all.

Star Wars Art: Visions is more of a fan art book, except the 'fans' here are some of the best illustrators around. Think Moebius, Alex Ross, Syd Mead, Julie Bell and Boris Vallejo, H.R. Giger, Peter de Seve and James Christensen. There are 93 guest artists in all. Wow!

George Lucas has invited all these fine artists to create art for Star Wars, in their own style and interpretation. You'll see art from all sorts of styles, ranging from impressionist to manga to Picasso, punk(?), collage and more.

The book itself is huge, and the prints are large. You can see the details of the brush strokes and all. And most of the paintings are created traditionally.

The subjects are pretty cool, especially the more different ones like Kermit the Frog fishing with Yoda (from Peter de Seve), or the manga Leia which looks like she's from an alternate universe, or (gasp!) a nude Aayla.

This is a great collection of quality art. Easily recommended to any Star Wars fan.

(There are more pictures of the book on my blog. Just visit my Amazon profile for the link.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Premium-Format - Der Lifestyle-Blog am 19. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Star Wars Visions ist eine atemberaubende Sammlung von Kunstwerken zum Thema Star Wars. Diese von George Lucas handverlesene Collection zeigt Werke von einer Vielzahl von Künstlern, Illustratoren, Designern und Cartoon-Zeichnern, die aus dem Blickwinkel aller Genres und Stile ihre Lieblingscharaktere, -themen, -welten und -momente des Kriegs der Sterne zelebrieren. Enthalten sind Kunstwerke und Werke so bekannter Künstler wie Amano, Allan R. Banks, Harley Brown, Gary Carter, James Christensen, Michael Coleman, Kinuko Craft, Jim Dietz, Phillipe Druillet, Donato Giancola, Ann Hanson, H. R. Giger, Daniel Greene, Ron Kleeman, Arantza Martinez, Syd Mead, Moebius, Paul Oxborough, Alex Ross, Anthony J. Ryder, Dolfi Stoki, William Stout, Dan Thompson, Julie Bell und Boris Vallejo, Scott Waddell, Yuqi Wang und Jamie Wyeth. Insgesamt waren 93 Künstler an der Entstehung von Star Wars Visions beteiligt.

Die Bilder selbst wurden von den verschiedenen Künstlern auf unterschiedliche Weise gestaltet, so wurden neben Öl- und Acrylfarben auch Tinte und Wasserfarbe oder digitale Medien verwendet. Der letzte Teil des Buches stellt die Künstler sowie deren persönliche Angaben zu den Gemälden vor. Der Entstehungsprozess des Buches begann bereits im November 2005, als Lucas dem Chefredakteur von Lucasfilm, J. W. Rinzler, seine Idee für Visions erklärte. Der Verlag Abrams Books erklärte sich später zur Kooperation bereit, woraufhin Lucasfilm mit der Suche nach Künstlern begann, die am Bildband mitarbeiteten. Unterstützt wurde das Unternehmen dabei von Acme Archives. Den Zeichnern war dabei die Wahl ihres Motives freigestellt, solange es den Geist von Star Wars verkörperte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mein Fazit gleich vorweg: dieses Werk gehört zu meinen Lieblings-Star-Wars-Büchern.
Warum?
Das hat viele Gründe:
Allein das Format ist eine Freude für die Augen, Druck- und Papierqualität scheinen mir vom Feinsten, das Wichtigste aber ist natürlich der Inhalt und der überzeugt auf der ganzen Linie.
Ganz unterschiedliche bildende Künstler präsentieren ihre ganz eigene Sicht auf das wahrhaft kosmische Phänomen Star Wars.
Das Resultat ist sowohl stilistisch als auch thematisch eine Riesenbandbreite.
Neben Darstellungen von Filmszenen finden sich u.A. auch Bilder, auf denen die Figuren in unsere irdische Wirklichkeit integriert werden, wobei auch das Humoristische nicht zu kurz kommt.
Klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Francis Guillaume am 14. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ein echtes Prachtstück!
Luxusformat, Qualität des Umschlags und des Papiers. Die vielseitigkeit der Künstler.. von Impressionismus ,Pop-Art,Cartoon, Designer, Hyperrealismus...
Und das Beste kommt noch mit den fünf Giclée-drucken (hochaufgelöste Drucke auf Tintenstrahl-Druckern mit lichtechten Farbstoff - Tinten), handsigniert von den jeweiligen Künstlern wie Alex Ross und Moebius! limitiert weltweit auf nur 500 Exemplare.Star Wars Visions
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 24 Rezensionen
77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Not concept art, but as good 23. Oktober 2010
Von Parka - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
This isn't the concept art book I imagined or was expecting. This isn't a concept art book at all.

Star Wars Art: Visions is more of a fan art book, except the 'fans' here are some of the best illustrators around. Think Moebius, Alex Ross, Syd Mead, Julie Bell and Boris Vallejo, H.R. Giger, Peter de Seve and James Christensen. There are 93 guest artists in all. Wow!

George Lucas has invited all these fine artists to create art for Star Wars, in their own style and interpretation. You'll see art from all sorts of styles, ranging from impressionist to manga to Picasso, punk(?), collage and more.

The book itself is huge, and the prints are large. You can see the details of the brush strokes and all. And most of the paintings are created traditionally.

The subjects are pretty cool, especially the more different ones like Kermit the Frog fishing with Yoda (from Peter de Seve), or the manga Leia which looks like she's from an alternate universe, or (gasp!) a nude Aayla.

This is a great collection of quality art. Easily recommended to any Star Wars fan.

(There are more pictures of the book on my blog. Just visit my Amazon profile for the link.)
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
STAR WARS ART: VISIONS 2. Dezember 2010
Von MOTU Review - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
Star Wars Art: Visions is a 2010 collection of Star Wars-themed art. George Lucas asked a "select group of great contemporary artists, of many different genres and styles, to create interpretations of Star Wars" (p. 9), and this is the result.

In short, Star Wars Art: Visions is a diverse collection of fan art (mostly paintings) by an impressive collection of artists that includes Alex Ross, H. R. Giger, Moebius, Gene Colan, and Julie Bell and Boris Vallejo. There's a nice range of styles here, too, from traditional dramatic paintings to anime to art deco. In total, there's about 140 pages of art.

As this collection is really just glorified fan art, rather than concept art, it isn't quite as interesting as it might otherwise have been. For Star Wars devotees, though, it's a must, and it's certainly worth a look from casual fans as well.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Both arts and science fiction holdings will consider this a winner! 16. Februar 2011
Von Midwest Book Review - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
STAR WARS ART: VISIONS gathers fine artworks from over a hundred well-known artists who use the Star Wars galaxy and science fiction themes for their inspiration. Gathered under one cover for the first time, this compilation features a wide range of artistic styles and skills and profiles some of the biggest names in science fiction art, from H.R. Giger and Moebius to Alex Ross and Boris Vallejo, Jamie Wyeth and Julie Bell. Both arts and science fiction holdings will consider this a winner!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Worthy of the franchize. 6. Juli 2011
Von Joseph P. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
There are some fantastic paintings in here. Others aren't all too great, in my opinion. But overall this volume is a worthy celebration of Star Wars, and makes for a purchase most Star Wars fans would be very happy with. I'm already looking forwards to a "Visions II". There are certainly many more artists out there I think could featured in this sort of project. For instance I'd love to see what a Mike Mignola Darth Vader would look like. Also found it odd that nothing from Adam Hughes is in this.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A Must Own For Star Wars Fans 10. März 2011
Von christoph miller - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
This is a book that is a must own for all Star Wars fans, particularly one who enjoys its vast history. The book is a collection of art from a collection of many fantastic artists that give their own interpretations of characters/places. If you can find a few of the photos that are inside the book, you'll understand immediately why it is a must own. Every page is a visual delight to look at, and would look great on your wall if they were to every release the pictures as posters.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.