Star Trek 3 Staffeln 1966

Amazon Instant Video

Staffel 1
Auf Prime erhältlich
(132)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich

1. Das Letzte seiner Art AGES_12_AND_OVER

Auf einem entfernten Aussenposten trifft Doktor McCoy seine Jugendliebe Nancy Crater wieder, als die Enterprise Vorräte an eine Gruppe von Archäologen auf einem Planeten ausliefert. Die Frau scheint in McCoys Augen nicht gealtert zu sein und er ist immer noch sehr von ihr fasziniert – aber sie birgt ein dunkles Geheimnis.

Darsteller:
William Shatner, Leonard Nimoy
Laufzeit:
48 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Das Letzte seiner Art

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 1
Auf Prime erhältlich

Details zu diesem Titel

Genre Science Fiction
Regisseur Donald P. Bellisario
Darsteller William Shatner, Leonard Nimoy
Nebendarsteller DeForest Kelley, James Doohan, George Takei, Nichelle Nichols, Majel Barrett, Walter Koenig
Staffel-Jahr 1967
Studio CBS Studios International
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

187 von 192 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jessie auf 26. April 2009
Format: Blu-ray
»Der Weltraum - unendliche Weiten...« Eine der wenigen Serien auf der Welt, die wohl keine weitere Vorstellung bedarf, erscheint auf Blu-ray. 79 Folgen lang darf Captain Kirk zwischen den Sternen forschen und entdecken... und nebenbei böse Aliens verdreschen und haufenweise Frauen abschleppen. Ja, man kann schon sagen, daß man in der Original-Serie auf Arbeitsteilung zwischen den drei Hauptcharakteren bestand. Da waren Captain James Kirk (die Fäuste... und die Potenz :) ), der relativ emotionslose Vulkanier und Erste Offizier Spock (der Verstand) und der Schiffsarzt Dr. McCoy (das Herz und Gewissen). Alle anderen Charaktere, wie Scotty, Sulu, Uhura usw., waren zumindest in der Serie nur Randerscheinungen und ersetzbar, weshalb sie auch nicht in jeder Folge auftraten. Wobei auch McCoy in der ersten Staffel noch so ein Schattendasein führte und erst ab der zweiten unentbehrlich wurde.
Man kann über "Star Trek" sagen was man will, man kann sie mögen oder auch nicht, aber man kann eines nicht abstreiten: keine andere Serie hat das geschafft, was "Star Trek" zu Wege brachte. Denn elf Kinofilme und fünf Nachfolgeserien mit über 650 Folgen hat keine andere Fernsehsendung, die bei der Erstausstrahlung nicht einmal besonders erfolgreich war, vorzuweisen. Ganz abgesehen davon, daß erst "Star Trek" die Science Fiction populär machte und massiv das Leben vieler Menschen, z.B. bei der Berufswahl, beeinflußte.

Zur Blu-ray: Nachdem vor ungefähr anderthalb Jahren der erste Versuch unternommen wurde, die originale "Star Trek"-Serie in High Definition herauszubringen, wurde diese aber bereits nach der ersten Staffel und dem Ende der HD-DVD (möge sie in Frieden ruhen) eingestellt.
Lesen Sie weiter... ›
22 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Och auf 28. Juli 2010
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Endlich gibt es TOS auf BluRay!
Nachdem sich das HD-DVD Format leider nicht durchgesetzt hat und ich somit 150 EUR für die erste Staffel TOS quasi zum Fenster rausgeworfen habe, gibt es nun alle drei Staffeln auf BluRay zusammen für 150EUR.
Das ist schon mal löblich!

Sehr positiv zu bewerten ist, daß bei der BluRay Version auch die Folgen mit den Originaleffekten mit drauf gepackt wurden. Für Fanatische Nostalgiker sicher ein Muß.

Nachdem ich mir nun jedoch die Folgen mit den neuen Effekten angesehen habe, gibt es für mich keinen Grund mehr, noch mal die Folgen mit den Originaleffekten anzusehen.

Die neuen Effekte sind so behutsam und mit Liebe zum Detail erstellt worden, so daß ich die Originaleffekte nicht vermisse.
Hier wurde glücklicherweise nicht versucht, die Effekte möglichst realistisch aussehen zu lassen, sondern diese möglichst an den Stil der Originaleffekte anzulehnen.
Und hierfür gebührt den Machern mein vollstes Lob, das ist sehr gut gelungen!

Die Bildqualität ist für eine derart alte Serie gut bis sehr gut.
Man sieht Hautporen, man sieht Spocks grünliches Makeup, man sieht leider auch, das oft Stunt-Doubel in Aktion Szenen für Kirk und Co. verwendet wurden, die den Schauspielen so gar nicht ähnlich sehen, aber das stört nicht wirklich.

Was mich stört ist, daß das Bild der BluRay etwas weicher" ist als das der HD-DVD".
Hier wurde für die BluRay offensichtlich ein Filter verwendet, um das Bild etwas sauberer" und glatter" wirken zu lassen.
Für mich eine Unsitte!
Trotzdem, wie oben bereits geschrieben, ist das Bild der BluRay vorallem für das Alter gut bis sehr gut.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Trebing auf 11. Juli 2009
Format: Blu-ray
daher war das für mich absolute Pflicht, mit die BD-Version zuzulegen, zumal preislich gesehen kaum ein Unterschied zur normalen Steelbox DVD remastered besteht.
Die Qualität ist meiner Meinung nach wirklich hervorragend, wenn man sich mal überlegt, wie alt die Serie ist und dass das Material insofern nicht wirklich so leicht zu bearbeiten war. Flecken erscheinen sehr selten und ich bin echt zufrieden mit der Bildqualität. Der Ton ist allerdings nicht remastered, d.h. 5.1 Fehlanzeige, was mir aber auch nicht wirklich viel ausmacht.
Die "neue" Enterprise und die "neuen" Planeten machen schon was daher, auch wenn es natürlich recht computeranimiert aussieht, aber da mir in erster Linie die Charaktere am Herzen liegen und ich daher auch einige Folgen mit den Original-Effekten geschaut habe, stört mich das nicht.
Alles in allem für einen Star Trek Fan ein Muß und man wird nicht enttäuscht :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris F. auf 3. Mai 2009
Format: Blu-ray
Für die Freunde der deutschen Tonspur sollte man anmerken, dass die deutsche Tonspur, um sie an das neue HD-Bildmaterial anzupassen, in ihrer Wiedergabegeschwindigkeit leicht verlangsamt werden musste. Besonders bei Kirk hat man dadurch immer mal das Gefühl, er schläft beim Sprechen ein, aber das ist anders wohl nicht zu lösen.
Ansonsten, perfekte Bild-Qualität, sehr zu empfehlen...
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 21. Oktober 2004
Format: DVD
Es wurde hier ja schon viel über diese Box geschrieben, deshalb beschränke ich mich aufs Nötigste:
Die BILDQUALITÄT ist in Folge der digitalen Überarbeitung durch Paramount deutlich besser als bei den im Fernsehen ausgestrahlten Folgen. Die gelegentlich auftretenden schwarzen Punkte stören mich eigentlich kaum, zumal bei den Fernsehrfolgen diese noch viel häufiger auftreten.
Der TON ist in Ordnung. Diejenigen, die die deutsche Mono-Tonspur kritisieren, verkennen die Tatsache, dass es nun einmal so vor 35 Jahren aufgenommen wurde. Andernfalls müsste alles neu synchronisiert werden, was für "echte" Fans wohl inakzeptabel wäre. Da nehme ich dann doch lieber in Kauf, dass einige WENIGE Szenen mit anderen Sprechern nachsynchronisiert wurden (manche Rezensenten übertreiben aber maßlos, indem sie suggerieren, es wären viel öfters bzw. ständig Szenen nachsynchronisiert worden).
Die BOX an sich ist originell, verglichen zu anderen DVD-Boxen. Probleme beim Ablegen der DVDs habe ich keine (ganz im Gegensatz zur Star Trek DVD Movies Collection)
An BONUSMATERIAL sind einige Interviews auf DVD 8 enthalten. Ist zwar nicht schlecht, wobei mir hier ein "Behind the szenes" noch fehlt. Vielleicht enthalten ja Staffel 2 oder 3 derartiges Material. Übrigens: Jeder Box liegt ein "Spacemiles"-Gutschein bei, d.h. wenn man mindestens Staffel 1 und 2 kauft, kann man diese Gutscheine einschicken und erhält dafür eine Extra Bonus-DVD. Wobei man hier kritisch anmerken muss, dass derartige "Spacemiles"-Bonus-DVDs bei vergangenen Stra-Trek-Boxen (z.B. TNG) nicht besonders ergiebig waren.
Fazit: Habe den Kauf keinesfalls bereut und werde mir trotz des hohen Preises auch Staffel 2 und 3 zulegen. So sind unterhaltsame Star-Trek-Abende garantiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen