• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Star Trek - Raumschiff En... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von movie24
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: DVDs und Steelbook sehr guter Zustand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Star Trek - Raumschiff Enterprise: Season 1.2, Remastered (4 DVDs)

4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 25,99
EUR 24,90 EUR 8,75
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Star Trek - Raumschiff Enterprise: Season 1.2, Remastered (4 DVDs)
  • +
  • Star Trek - Raumschiff Enterprise: Season 3.1, Remastered (4 DVDs im Steelbook)
Gesamtpreis: EUR 56,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley, Nichelle Nichols, George Takei
  • Komponist: Alexander Courage
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 1.0), Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 9. April 2009
  • Produktionsjahr: 1969
  • Spieldauer: 628 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001QU60KM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.320 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Weltraum - unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung fünf Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu entdecken, neue Lebensformen und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Enterprise dabei in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat...

Wir schreiben das Jahr 2264.

201 Jahre nachdem die Menschen mit Überlichtgeschwindigkeit reisen können und 113 Jahre nach dem Start der Enterprise NX-01 gehen Captain James T. Kirk und seine Crew an Bord des Constitution-Class Raumschiffs U.S.S. Enterprise.
In den nächsten drei Jahren wird die Mannschaft der Enterprise auf Formwandler, Betrüger, Mörder und Verrückte treffen. Auf Wesen, die so mächtig sind, dass sie die Gedanken ganzer Gesellschaften kontrollieren können oder solche, die zu schwach sind, ihre eigenen mentalen Fähigkeiten im Zaum zu halten.
Mannschaftsmitglieder werden geliebt, bedroht, beeinflußt, getötet, umworben, vom Tode zurückgeholt und rückwärts durch die Zeit katapultiert. Sie werden gezwungen, um ihr Leben und das ihrer Familie zu kämpfen. Durch diese Abenteuer entsteht ein Bund zwischen drei ungleichen Freunden: dem wagemutigen und charismatischen Captain, dem reizbaren Doktor und dem emotionslosen Vulkanier.

Die Reise beginnt...

Disc 5:
"Tödliche Spiele auf Gothos"
Kirk und seine Mannschaft treffen in einer leeren Raumregion auf einen nicht kartografierten Planeten. Sie werden dort von Trelane empfangen, einem verspielten Wesen, dem die Disziplin fehlt, eine großen psionischen Kräfte vernünftig einzusetzen.

"Ganz neue Dimensionen"
Die Enterprise und ein fremdes Schiff werden beide von mächtigen Wesen gefangen gehalten. Kirk und der Alien-Captain werden auf einen Asteroiden gebracht, um um ihr Leben und das ihrer Mannschaft zu kämpfen.

"Morgen ist gestern"
Als die Enterprise zurück ins 20. Jahrhundert transportiert wird, rettet sie einen Piloten aus einem zerstörten Kampfflugzeug. Wie bringen sie den Mann wieder auf die Erde zurück, ohne die Zukunft zu ändern?

"Kirk unter Anklage"
Auf Sternenbasis 11 muss sich Kirk vor dem Kriegsgericht wegen Fahrlässigkeit, die zum Tod eines Kollegen führte, verantworten. Durch die Anschuldigung der Familie des Toten und einer ehemaligen Geliebten als Vertreterin der Gegenseite ist Kirks Karriere in ernsthafter Gefahr.


Disc 6:
"Landru und die Ewigkeit"
Ein Landungsteam, das von Beta III zurückkehrt zeigt merkwürdige Verhaltensweisen. Auf Kirk und seine Mannschaft wirken die Bewohner völlig normal, bis es plötzlich sechs Uhr schlägt...

"Der schlafende Tiger"
Die Enterprise findet das Schlachtschiff U.S.S. Botany Bay, das genetisch veränderte "Supermenschen" transportiert. Einer der Schlafenden ist Kahn, der einst ein Viertel der Erde regierte...

"Krieg der Computer"
Zwischen den Planeten Eminiar VIII und Vendikar herrscht ein jahrelanger "sauberer" Krieg, in dem Computer darüber entscheiden, der desintegriert wird. Unglücklicherweise wird die Mannschaft der Enterprise zur Vernichtung ausgewählt.

"Falsche Paradiese"
Das Überleben einiger Kolonisten, die jahrelang tödlicher Strahlung ausgesetzt waren, wird der lebenserhaltenden Wirkung außerirdischer Sporen zugeschrieben. Leider haben diese Sporen böse Nebenwirkungen für Kirks Crew.


Disc 7:
"Horta rettet ihre Kinder"
Kirk und seine Mannschaft untersuchen einen Vorfall auf Janus VI, bei der Minenarbeiter uns Leben gekommen sind und Maschinen beschädigt wurden. Kirk und Spock entdecken ein steinartiges Wesen, mit dem Spock eine aufschlußreiche Gedankenverschmelzung vornimmt...

"Kampf um Organia"
Kirk und Spock bieten den Organiern Schutz an, weil ihr Planet auf gefährlichem Gebiet genau zwischen den Klingonen und der Föderation liegt. Die Reaktion der lethargischen Organier ist sehr überraschend...

"Auf Messers Schneide"
Bei der Untersuchung eines fremden Planeten erscheint aus dem Nichts ein Mann. Dieser "Lazarus" schwankt zwischen zwei total verschiedenen Versionen der gleichen Person.

"Griff in die Geschichte"
McCoy nimmt versehentlich eine Überdosis Medikamente und wird mental instabil. Er begibt sich in ein Zeitportal und bringt die Zeitlinie der Erde in große Gefahr. Um das Problem zu beheben, reisen Kirk und Spock durch das Portal in die 1930er Jahre der Erde...


Disc 8:
"Spock ausser Kontrolle"
McCoy führt verschiedene Experimente durch, um die Bewohner des Planeten Deneva von einer unerklärlichen Epidemie von Massenwahnsinn zu heilen. Eines dieser Experimente schlägt fehl und Spock erblindet.

VideoMarkt

Im 23. Jahrhundert unternimmt das Sternenflotten-Raumschiff "Enterprise" unter dem Kommando von James T. Kirk eine mehrjährige Reise zu bislang unerforschten Planeten und Kulturen. Trotz der vornehmlich friedlichen Absichten bleiben Konflikte mit anderen Zivilisationen und Lebewesen nicht aus, und mehr als einmal ist das ganze diplomatische Geschick von Captain Kirk und seinem Ersten Offizier Mr. Spock gefragt, um die Konfrontationen einvernehmlich zu lösen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Inhalt
Der Weltraum - unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung fünf Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu entdecken, neue Lebensformen und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Enterprise dabei in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat...

Bildbewertung:
Wir schreiben das Jahr 2009 und Paramount Home Entertainment lädt uns ein, zum entdecken neuer, noch nie dagewesener DVD-Welten. In Galaxien einer Bildqualität, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Im Mai 2009 feiert ein neuer Star Trek-Film seine Kinopremiere in Deutschland. Grund genug, auch das Raumschiff Enterprise als Serie, in die modernste Star Trek-Zukunft, mit dem zweiten Half Season Pack der Staffel Eins, für den das Filmmaterial komplett neu abgetastet und digital überarbeitet wurde, zu beamen.

Verpackt in einem stylischen Steelbook und mit reichlich interessantem Bonusmaterial auf den DVD`s, startet die Saga der USS Enterprise hinein in den Weltraum mit seinen unendlichen Weiten und Abenteuern. Captain Kirk macht sich mit seiner 400 Mann starken Besatzung des Raumschiffs USS Enterprise NCC-1701 auf den Weg, um neue Galaxien zu erforschen und andere Lebensformen kennen zu lernen.

Wurde die Idee und Produktion von "Star Trek" anfangs noch von vielen belächelt und erreichte zumeist nur relativ wenige und Science-Fiction-interessierte Zuschauer, setzte nach dem Ende und der Absetzung der Reihe im Jahr 1969, eine bis heute andauernde und als Kultstatus zu bezeichnende weltweite Beliebtheit für diese Serie ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Als ich im Internet zum ersten Mal las, dass TOS überarbeitet auf den Markt kommen soll, musste ich sofort an die, meiner Meinung nach, schlechten Umsetzungen der Special-Editions der Star-Wars Trilogie denken. Da mir die TOS-Boxen der unbearbeiteten Folgen jedoch zu teuer waren beschloss ich, der überarbeiteten Fassung eine Chance zu geben.

Ich muss sagen, dass ich es nicht bereue. Die neuen Trickaufnahmen fügen sich wirklich sehr gut in die Folgen ein und lassen den Charme der Serie komplett erhalten. An der Tonqualität lässt sich meiner Meinung nach nichts aussetzen, zu erwähnen ist jedoch, dass in einigen Folgen nun zusätzliche Szenen enthalten sind, welche mit den bekannten Synchronsprechern aus den Film-Special-Editions vertont wurden. Da hilft nur eins: Gleich auf englisch schauen ;)
Kommentar 11 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Was habe ich mich gefreut, die Science-Fiction Helden meiner Kindheit wieder zu sehen!

Bild und Ton sind gegenüber dem Original stark verbessert, bis auf einige wenige Szenen, bei denen es dann wohl doch nicht so ganz gelang, den "Schleier" zu entfernen. Es ist eine Freude, die alten Episoden in der restaurierten Form zu sehen, doch kommen wir nun zum eigentlichen Konzept dieser "Wiederveröffentlichung":

Man sich darüber streiten, ob das Ersetzen alter Szenen und Einfügen neuer Effekte durch neueste CGI dem Original schadet oder nicht. Eingefleischte Trekkies und Sammler werden dem wohl eher negativ gegen über stehen - so ähnlich ja auch bei Star Wars geschehen!

Ebenso verhält es sich mit der orchestralen Neueinspielung der Titelmelodie, die mit einem ebenfalls neuen Vorspann den Klassischen ersetzt. Mit wehmütigen Gefühlen suche ich den "Punkt" aus dem die Enterprise aus dem Hintergrund des Vorspanns auftaucht und warte auf den sphärisch verzerrten Frauengesang...

Ich persönlich sehe dies alles mit einem lachenden und einem weinenden Auge:

gerne hätte ich die originalen Weltraum/Enterprise-Shots noch einmal gesehen, finde jedoch die neuen Szenen sehr gelungen, denn es wurde sich erfolgreich bemüht, den Charme und die Optik zu erhalten. Die Integration ist gelungen!

Wie auch in der Bonus-Doku "Spacelift: die Enterprise im 21. Jahrhundert" zu hören: so hätte man die Enterprise bereits damals sehen wollen (was aber tricktechnisch nicht möglich war).
Perfekt wäre gewesen, wenn sowohl die alten, wie auch die neuen Szenen in den Folgen enthalten wären - schade.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Sehr gespannt war ich wie denn die Abenteuer der Crew rund um Captain Kirk remastered und digital überarbeitet ausschauen und es ist eine wahre Freude! Die Farben strahlen und endlich muss man nicht raten was denn da am Bildschirm der Brücke so aufscheint. Hier trifft man noch nicht auf Chekov. Dieser sollte erst ab Staffel 2 dabei sein. DeForest Kelley als Pille McCoy sollte erst ab der zweiten Staffel auch im Vorspann erwähnt werden. Keine Sorge aber Kirk, Spock, Pille McCoy, Scotty, Uhura und Sulu haben genug zu tun.

Neben tollem Bonusmaterial sind rund 13 Folgen sind auf 4 DVD's in einem schönen Steelbook enthalten: DVD1: (18)Tödliche Spiele von Ghotos, (19)Ganz Neue Dimensionen, (21)Morgen ist Gestern, (15)Kirk unter Anklage; DVD2: (22)Landru und die Ewigkeit, (24)Der schlafende Tiger, (23)Krieg der Computer, (25)Falsche Paradiese; DVD3: (26)Horta rettet ihre Kinder, (27)Kampf um Organia, (20) Auf Messers Schneide, (28) Griff in die Geschichte; DVD4: (29)Spock außer Kontrolle und Bonus. Auf den DVD's sind die Episoden nach der US Ausstrahlung geordnet . In den Klammern steht die chronologische Produktions- Reihenfolge wie sie auch auf den einzelnen Menüs auf den DVD's angegeben ist.

Ab Mitte der ersten Staffel werden die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise erst so richtig gut. So trifft die Crew der ENTERPRISE erstmals auf Klingonen in der Folge "Kampf um Organia", unternimmt eine Zeitreise um eine Veränderung zu verhindern in "Griff in die Geschichte" und trifft auf Bösewicht Khan in "Der schlafende Tiger". Kahn sollte wieder im Kinofilm "Star Trek II: Der Zorn des Khans" auf Kirk & Co treffen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Beide Fassungen ??? 0 11.08.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen