Jetzt eintauschen
und EUR 3,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Star Trek - Next Generation Season 2 (6 DVDs)

Sir Patrick Stewart , Jonathan Frakes    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Amazon.de

Die zweite Staffel von Star Trek: The Next Generation, oder auch Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert, wenn man den vom ZDF seinerzeit gewählten Titel gebrauchen will, von der ersten bis zur letzten Folge in einer Box: wenn das das Fan-Herz nicht erfreut!

1988 in Produktion gegangen, erzählt die zweite Staffel von neuen Abenteuern des Raumschiffes Enterprise. Captain Picard und seine Crew treffen auf Außerirdische mit einem Hübbelchen auf der Nase oder Stirn -- und es gilt, das Problem der Woche zu lösen. Zwar gibt es einige wirklich gelungene Episoden ("Sherlock Data Holmes": Data erschafft beim Holodeck-Spiel versehentlich einen Superschurken, der eine eigene Persönlichkeit entwickelt und kein Schurke mehr sein will; "Der Austauschoffizier": Riker als Offizier auf einem Klingonenkreuzer), doch alles in allem plätschert die erste Hälfte der Staffel vor sich hin. Vor allem jene Zuschauer, die jenseits der Fan-Kreise stehen, fragten sich seinerzeit: Ist das alles? Stand Star Trek nicht für etwas Außergewöhnliches, für ein Konzept jenseits des alltäglichen Fernseheinerleis?

Genau diese Frage scheinen sich die Macher der Serie einst ebenfalls gestellt zu haben. Und so entstand eine Episode, die wegweisend für die gesamte Serie werden sollte: "Zeitsprung mit Q". Q, von den Menschen fasziniert, bietet der Enterprise einmal mehr ungefragt seine Hilfe an. Als Picard ihn brüsk von Bord verweist, schleudert Q die Enterprise in einen Quadranten, in dem noch kein Mensch zuvor gewesen ist. Hier zeigt er der Föderation ihre Grenzen und ihre Verletzlichkeit auf, denn er konfrontiert sie mit einem Gegner, der ihnen überlegen ist: den Borg. Das Auftauchen der Borg ist der Moment, der das Star Trek-Universum für immer verändert und aus einer netten eine herausragende Serie gemacht hat! --Christian Lukas

Kurzbeschreibung

- Season-Box aus hochwertig veredeltem Kunststoff mit beidseitiger Prägung des Star Trek-Logos - 6 DVDs mit 22 Episoden und ca. 90 Minuten Special Features - 16-seitiges Booklet - Gesamtlaufzeit: 1080 Min.

VideoMarkt

Dr. Beverly Crusher hat die Enterprise verlassen und ihre Nachfolgerin Dr. Pulaski bekommt im Verlauf der zweiten Staffel ausreichend Gelegenheit, ihre Fertigkeiten als Ärztin zu beweisen. Neben diversen Einzelabenteuern, die sich vornehmlich mit diplomatischen Missionen beschäftigen, gibt es ein Wiedersehen mit Q. Als ihm die Bitte verweigert wird, Mitglied der Enterprise zu werden, versetzt er das Schiff in einen anderen Quadranten. Dort trifft die Crew erstmals auf die Borg. Auch Datas Persönlichkeit ist Thema einiger Folgen. Unter anderem gilt es zu klären, ob der Androide selber über sein Leben bestimmen darf.

Video.de

21 Jahre nach der ersten Folge der "Enterprise"-Serie mit William Shatner als Captain Kirk ging eine neue Besatzung an Bord. Wie schon zuvor zeichnete Gene Roddenberry für das Konzept verantwortlich, und er legte großen Wert auf die friedliche Lösung von Konflikten. Die Serie löste einen neuen "Star Trek"-Boom aus, der bislang drei weitere Serien folgten. In dieser Staffel ist erstmals Whoopie Goldberg als Barkeeperin Guinan zu sehen. Insgesamt hatte sie in 28 Episoden einen Gastauftritt.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Zweite Staffel der "Star Trek"-Nachfolgeserie.

Synopsis

- Season-Box aus hochwertig veredeltem Kunststoff mit
beidseitiger Prägung des Star Trek-Logos
- 6 DVDs mit 22 Episoden und ca. 90 Minuten Special Features
- 16-seitiges Booklet
- Gesamtlaufzeit: 1080 Min.

Disc 1:
DAS KIND:
Deanna Troi wird im Schlaf von einer unbekannten Lebensform geschwängert und bringt ein rapide wachsendes Kind zur Welt. Die bloße Anwesenheit des Kindes bringt die gesamte Crew in Lebensgefahr.

SHERLOCK DATA HOLMES:
Datas Rollenspiel als Sherlock Holmes hat gefährliche Auswirkungen, als die Androide eine extrem intelligente holographische Version von Holmes größtem Widersacher erschafft: den ruchlosen Professor Moriarty.

ILLUSION ODER WIRKLICHKEIT?:
Die Enterprise wird von einem Wesen in einer Raumleere gefangen gehalten, weil es menschliches Verhalten studieren möchte. Es beobachtet, wie die Crew darauf reagiert, wenn es ein Mitglied nach dem Anderen umbringt.

DER UNMÖGLICHE CAPTAIN:
Picard gerät in diplomatische Schwierigkeiten, Data lernt Stand-up Comedy und die Enterprise nimmt einen charmanten, spitzbübischen Händler mit.


Disc 2:
DER STUMME VERMITTLER:
Ein Neuer planetarer Bürgerkrieg zeichnet sich ab. Die Kommunikationsfähigkeit eines diplomatischen Mediators, den die Enterprise eskortiert, wird benötigt.

DIE JUNGE GREISE:
Eine bizarre Krankheit aus einem Elite-Genlabor lässt die Infizierten rapide altern. Auch Doktor Pulaski steht ein vorzeitiger Tod bevor...

DAS FREMDE GEDÄCHTNIS
Ein moralisches Dilemma entsteht, als ein genialer, sterbender Wissenschaftler den Tod überlisten möchte und seine Persönlichkeit in Datas Androidenkörper transferiert. Er verlangt außerdem, dass seine Assistentin ebenfalls eine ähnliche Behandlung erfährt.

DER AUSTAUSCHOFFIZIER:
Bei einem Offiziersaustausch zwischen der Sternenflotte und den Klingonenkreuzer "Pagh". Allerdings: Auf klingonischen Schiffen wird man nur befördert, indem man seinen direkt vorgesetzten Offizier tötet.


Disc 3:
WEM GEHÖRT DATA:
Datas Rechte als Individuum sind in Gefahr, weil ein hochrangiger Sternenflottenwissenschaftler ihn demontieren möchte, um noch menschlichere Androiden zu bauen.

DIE ICONIA-SONDEN:
Als die Enterprise die Zerstörung ihres Schwesterschiffs untersucht, droht ihr plötzlich ein ähnliches Schicksal. Das Schiff wird von einem Computervirus kampfunfähig gemacht und die Romulaner greifen an.

DIE THRONFOLGERGIN:
Romantik liegt in der Luft, als Wesley sich mit einer attraktiven jungen Würdenträgerin anfreundet. Allerdings hat die junge Dame ein potenziell gefährliches Geheimnis.

HOTEL ROYALEDIE ICONIA-SONDEN:
Als Worf, Data und Riker Trümmer im Weltraum untersuchen sind sie plötzlich in einem bizzaren Kasino gefangen. Sie entdecken die Überreste eines menschlichen Astronauten von vor dreihundert Jahren.


Disc 4:
DAS HERZ DES CAPTAINS:
Picards Double erscheint aus der sechs Stunden voraus liegenden Zukunft. Er ist verwirrt und unfähig zu kommunizieren, weil er gerade zuvor Zeuge der totalen Zerstörung der Enterprise geworden ist.

ANDERE STERNE, ANDERE SITTEN:
Bei Wesleys erster Führungsmission hilft Data ein außerirdisches Mädchen zu beschützen, mit dem der Androide in Kontakt stand - ein Verstoß gegen die oberste Direktive.

RIKERS VATER:
Riker wird mit der Verbitterung gegen seinen Vater konfrontiert, als dieser ihn besucht und Worfs Freunde überraschen den Klingonen mit einem gewalttätigen Ritual aus seiner Heimatwelt.

ZEITSPRUNG MIT "Q":
Das Superwesen "Q" erscheint, um einmal mehr die Menschen herauszufordern. Dabei bringt er die Enterprise in eine entlegene Ecke der Galaxie um einem tödlichen Feind gegenüber zu treten: den Borg.


Disc 5:
GALAVORSTELLUNG:
Weil er sie unterschätzt, wird Geordi von den geistig-langsamen, aber rücksichtslosen Pakleds gefangen genommen. Ohne den abwesenden Captain muss die Crew ihren Freund von den einfältigen Aliens befreien.

ANDERE STERNE, ANDERE SITTEN:
Botschafterin Lwaxana Troi besucht die Enterprise während ihrer betazoidischen Phase. Diese vervierfachen ihren Sexualtrieb. Vergeblich sucht Picard Zuflucht auf dem Holodeck.

DER PLANET DER KLONE:
Als sie eine Rasse von Klonen vor der Zerstörung retten, wird Picard von ihnen unter Druck gesetzt, um sich mit "frischer" DNA für die Aufzucht gesunder Klone zu versorgen. Dieses Konzept ist den Offizieren seines Schiffs zutiefst zuwider.

KLINGONENBEGEGNUNG:
Worfs frühere Geliebte K'Ehleyr kehrt auf die Enterprise zurück, um die Besatzung eines alten klingonischen Schlachtschiffs wieder zu beleben. In der Hitze der Schlacht erwachen auch Worfs wahre Gefühle wieder.


Disc 6:
GALAVORSTELLUNG:
Bei einem Manöver unter Anleitung eines arroganten Meister-Strategen provoziert Picard unabsichtlich ein gefährliches Ferengischiff und legt die Enterprise lahm. Kann Riker sie jetzt noch retten?

DIE KRAFT DER TÄUME:
Riker fällt einem Organismus zum Opfer, der sein zentrales Nervensystem angreift. Um seine Ausbreitung zu unterdrücken versucht Dr. Pulaski eine zunehmende gefährliche Emotionstherapie.

Produktbeschreibungen

Beschreibung:
Keine Info vorhanden.

  • Zustand Verpackung: 2
  • Zustand Datenträger: 2


Angaben laut Hersteller

Darsteller: Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Marina Sirtis
Format: Dolby, PAL, Surround Sound
Sprache: Französisch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Mono), Spanisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Mono), Deutsch (Dolby Digital 1.0), Deutsch (Mono), Italienisch (Dolby Digital 1.0), Italienisch (Mono), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Region: Region 2
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 6
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: CIC Video/Paramount Home Ent.
Erscheinungstermin: 29. Mai 2002
Produktionsjahr: 1987
Spieldauer: 957 Minuten

‹  Zurück zur Artikelübersicht