In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Star Trek: The Next Generation: Greater than the Sum auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Star Trek: The Next Generation: Greater than the Sum [Kindle Edition]

Christopher L. Bennett
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,94 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,94  
Taschenbuch EUR 7,73  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

The Starship Rhea has discovered a cluster of carbon planets that seems to be the source of the quantum energies rippling through a section of space. A landing party finds unusual life-forms inhabiting one of the planets. One officer, Lieutenant T'Ryssa Chen -- a half-Vulcan -- makes a tenuous connection with them. But before any progress can be made, the Rhea comes under attack from the Einstein -- a Starfleet vessel now controlled by the Borg. The landing party can only listen in horror as their comrades are assimilated. The Borg descend to the planet, and just as Chen accepts that she will be assimilated, the lieutenant is whisked two thousand light-years away.

A quantum slipstream -- instantaneous transportation -- is controlled by these beings in the cluster, and in the heart of the cluster there is now a Borg ship. Cut off from the rest of the Borg collective, the Einstein cannot be allowed to rejoin it. For the sake of humanity, the Borg cannot gain access to quantum slipstream technology.

Starfleet Command gives Captain Picard carte blanche: do whatever he must to help the beings in the cluster, and stop the Einstein no matter the cost.

Synopsis

Believing that the annihilation of one Borg-controlled ship will wipe out their menace forever, Starfleet Command sends out the Enterprise to complete the mission -- only to discover how very wrong their calculations have been...One lone ship, the former science vessel Einstein, has been taken over by the Borg. Cut off as it is from the rest of the Borg Collective, if the ship can be found and destroyed, the Federation can rest easy. The task becomes more urgent still with the discovery of a system-wide slipstream which could enable the Einstein to reach the Borg Collective; or worse, give the Borg the capacity for instantaneous transportation to other parts of the galaxy. The Enterprise is dispatched to prevent that threat -- but the Borg have evolved and are more determined than ever to conquer Earth, and with it the Federation.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 421 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 368 Seiten
  • Verlag: Pocket Books/Star Trek (29. Juli 2008)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0010SEOGM
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #191.628 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Patrick
Format:Taschenbuch
"Greater than the sum" von Christopher L. Bennett stellt das neueste Buch des Relaunchs von "The Next Genreation" dar und es ist mit Abstand das am besten gelungene.

Die bisher erschienenen Bücher der achten Staffel von TNG waren alles andere als berauschend, sogar enttäuschend, wenn man mal von dem Übergangsband "Death in Winter" absieht, der die Geschichte zwischen dem letzten Kinofilm und dem ersten Buch des TNG relaunchs "Resistance" erzählt.

Trotz diesen nicht gerade günstigen Voraussetzungen gelingt es Bennett, die in den vorangegangenen Büchern entwickelte Geschichte, um im Alphaquadrant gestrandete Borg, die die Föderation auslöschen wollen, glänzend weiterzuführen. Hierbei vermeidet er es geschickt, weiter ins lächerliche abzudriften, wie z.B. Peter David in seinem Beitrag zur neuen TNG-Reihe "Before Dishonor". An dieser Stelle soll auf die Szene aus "Before Dishonor" verwiesen werden, in der ein Borgkubus Pluto "isst". Allen Lesern, die das Buch nicht kennen, sei gesagt, dass dies wirklich so beschrieben wird und es sich hierbei um keinen Scherz von meiner Seite handelt.
Die Borgstory wird also weiterentwickelt und vorerst zu Ende geführt, obwohl sich der Fortgang der Auseinandersetzung zwischen Kollektiv und Föderation bereits abzeichnet.
Die Art und Weise, wie diese Fortsetzung der Handlung geschieht, ist besonders beeindruckend. Bennett geht zu den Wurzeln von Star Trek zurück und obwohl auch hier wieder die Borg die Gegner der Crew um Captain Picard sind, nimmt der Autor diese Tatsache nicht zum Anlass eine Actionsequenz nach der anderen einzubauen.
Im Vordergrund stehen dieses Mal die Erforschung des Weltraums und die Kontaktaufnahmne mit neuen, unbekannten Lebensformen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Endlich wieder ein Lichtblick im TNG-Relaunch! 8. Januar 2011
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Vorbemerkung
Der fünfte Roman der Second Decade, Greater Than The Sum, setzt in direkter Weise die Handlung aus Before Dishonor fort und leitet in die Destiny-Trilogie über.

Inhalt
Nach der Assimilation ist vor der Assimilation...ähm Absorbtion, Prokreation... Oder wie war das doch gleich? Richtig, die Borg sind nach einer weiteren Beinahekatastrophe, die u.a. Kathryn Janeway erst zu einer kybernetischen Königin machte und anschließend in hohem Bogen aus dem Trek-Universum der Lebenden katapultierte, wieder einmal vermeintlich weg vom Fenster. Nach der Vernichtung des Megaborgwürfels ist auch von der assimilierten U.S.S. Einstein keine Spur mehr zu finden, und so geht Jean-Luc Picard lieber seiner Vermählung mit Beverly Crusher nach als Gespenster zu jagen.

Doch die Ruhe währt nicht lange: Kaum haben Beverly und er die Flitterwochen hinter sich, meldet sich Admiral Nechayev bei Picard. Die Einstein (oder Frankenstein, wie man sie jetzt gewendet nennt) ist von der U.S.S. Rhea gesichtet worden - inmitten eines entlegenen Clusters, in dem eine mysteriöse Zivilisation offenbar einen fortschrittlichen Slipstreamkanal konstruiert hat. Er könnte es der kleinen Gruppe evolutionär weiterentwickelter und technologisch hochgefährlicher Borg erlauben, zum Kollektiv im Delta-Quadranten zurückzukehren - oder eben Verstärkung zu holen. Und wenn es ihnen obendrein gelingt, die besagte Technologie zu assimilieren, steht die Erde gleich vor einer Masseninvasion.

Prompt macht sich die Enterprise mit Maximum-Warp auf den Weg in den Cluster, samt einiger ,Spielzeuge' im Gepäck, die von Professor Annika Hansen perfektioniert wurden, darunter Prototypen der neuen Generation von Transphasen-Torpedos.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Greater than the sum, indeed! 3. September 2008
Von Stargazer
Format:Taschenbuch
Greater Than The Sum is easily the best book of the The Next Gen Relaunch next to KRAD's Q&A. The plot is diverse and interesting, and even if you're not interested in the Borg anymore it's worth a read! The Borg are there and important for the storyline, but the most important and interesting parts of the plot are when the crew interacts with each other (watch out for Beverly & Jean-Luc and Geordi). The characters are developed in an interesting and new way (the 'old' ones that is) and the new members of Picard's crew are all likeable, fresh and different. Especially T'Ryssa Chen is different from most other Star Trek characters you might have encountered in Trek history, at least on board the Enterprise. I don't want to say more about the plot because it would spoil the whole story, so I say this is an absolute MUST for Next Gen fans.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden