oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,96 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Star Trek the Next Generation: On Board the U.S.S. Enterprise: Be Transported to the Final Frontier with a Breathtaking 3D Tour [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Michael Okuda , Denise Okuda
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,02 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

März 2013 Star Trek the Next Generation
Famed for its original storylines, endearing and complex characters as well as the sheer enjoyment of watching, "Star Trek" is a serious hobby for some, a part-time job for others, and a rich source of fun for all. "On Board The U.S.S. Enterprise" is the golden ticket for a once-in-a-lifetime, access-all-areas personal tour of the fabled corridors of the U.S.S. Enterprise, deconstructed with all the seriousness and depth of an equivalent guide to the Titanic. Captain Picard's Starship Enterprise has become the enduring image of "Star Trek: TNG", and this is the legend at the centre of this title.

Wird oft zusammen gekauft

Star Trek the Next Generation: On Board the U.S.S. Enterprise: Be Transported to the Final Frontier with a Breathtaking 3D Tour + Star Trek: The Visual Dictionary
Preis für beide: EUR 29,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Star Trek: The Visual Dictionary EUR 16,78


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Barrons Educ Series; Auflage: Har/Cdr (März 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0764166069
  • ISBN-13: 978-0764166068
  • Größe und/oder Gewicht: 30,2 x 25,4 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.288 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Husband-and-wife team Michael and Denise Okuda. Michael was the scenic art supervisor for Star Trek: The Next Generation and was responsible for the control panels, signage, written languages, computer readout animations and more. He was nominated for the Best Visual Effects Emmy for his work on the show. He also worked on the movies Star Trek IV, Star Trek V and Star Trek VI among others. The Okudas have since worked together as consultants on the Star Trek: TNG high definition upgrade project, created the text commentary in the Star Trek Special Edition DVDs, and special text for the Star Trek fan collection series. Michael has also helped Christies with the cataloging of Star Trek items for auction. Michael co-authored Star Trek: Ships of the Line and Star Trek: TNG Technical Manual, and together they wrote The Star Trek Encyclopedia, Star Trek Chronology: The History of the Future and were technical consultants for the U.S.S. Enterprise Haynes manual.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend 7. April 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich hatte gehofft, dass die vorab veröffentlichten "Auszüge" lediglich kleine Teaser waren - leider waren das bereits die informativen Highlights dieses "Buches" (man mag es kaum so nennen - ist es doch eher ein Heftchen mit festem Einband).

Die als "atemberaubend" beschriebene 3D-Tour ist eigentlich keine solche! Es gibt 6 Räume, die man besuchen kann (Brücke, Krankenstation, Hauptmaschinenraum, Transporterraum, Korridor und Frachtraum).
In einigen Räumen kann man immerhin mehr als 1 Position auswählen, von der aus man den jeweiligen Raum betrachten kann. Insofern ist das zumindest das nett gemacht. Um zwischendurch mal kurz auf die Enterprise-D zu gehen (um sich zum Beispiel auf einen TNG-Blu ray Abend einzustimmen) ist das sicherlich ausreichend.
Von der Interaktion her war vor fast 20 Jahren die CD-Rom "Captain's Chair' schon _deutlich_ weiter! (Dort konnte man sich das Schiff auch von Aussen ansehen und mit der Maus drehen um es aus allen möglichen Blickwinkeln anzusehen. Ausserdem boten viele der LCARS-Anzeigen interaktive Elemente an. Mehr Interaktion als sich auf der jeweils gewählten Position umzusehen und etwas rein und raus zoomen wird hier nicht geboten!)

Leider haben sich nicht nur im Buch einige ziemliche Fehler eingeschlichen.
So steht auf dem Hauptstatusdisplay im Maschinenraum z.B. die Registrierungsnummer "NCC 1801-D" - so einen Tippfehler hätte man auf jeden Fall bemerken sollen.
Ausserdem wird im Buch der Hauptsensor-Streifen an der Untertassensektion wiederholt als Phaserbank bezeichnet.

Trotzdem muss ich (von der peinlichen Panne mit NCC 1801-D mal abgesehen) sagen, dass Tobias Richter mit den CGI-Elementen einen tollen Job abgeliefert hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Breathtaking ist was anderes. 6. Juli 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Also hier zeigt sich, mach aus nichts Geld. Das Buch bietet einige Infos und ein paar schöne Bilder. Den Rest kann man getrost vergessen.
Zur CD/DVD: Die Tour beschränkt sich auf wenige Bereiche des Schiffes. Natürlich wurde alles Computergeneriert und sieht auch nicht wirklich real aus. Man kann sich drehen und zoomen, aber die die meisten Konsolen kann man sich nur schlecht oder gar nicht ansehen.
Alles in allem ein Fehlkauf.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Qualitativ hochwertig und umfangreich 16. Juli 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Entgegen der bisherigen Rezensionen bin ich mit dem Buch und der darin enthaltenen CD sehr zufrieden.

Es geht um die USS Enterprise D und das Buch ist mit vielen hochwertig gedruckten Fotos bebildert. Es ist ein Hardcover-Buch und wirkt insgesamt nicht wie ein günstig auf den Markt geworfener Fan-Artikel, der zu überteuerten Preisen Abnehmer sucht sondern eben wie ein hochwertiges Buch. Dabei ist auch der UVP Preis meines Erachtens nach absolut angemessen.

Die beigelegte CD beinhaltet virtuelle Kameras von verschiedenen Räumen der Enterprise. So gibt es nicht nur die Brücke zu sehen, sondern beispielsweise auch Blicke aus dem Büro von Dr. Crusher auf der Krankenstation.

Die meisten bisherigen Rezensionen scheinen sich darauf zu beziehen, dass ja "nur" virtuell eine Tour durch einige Räume der Enterprise angeboten wird und das Buch lediglich mit Bildern ausgestattet ist: Ja, gut, in ein Buch kann man ja auch nur Bilder und Text drucken. Das wir keine neuen Geheimnisse mitgeteilt bekommen, das sollte zumindest dem "Fan" bekannt sein, denn die Enterprise D wurde vor ca. 20 Jahren "erfunden". In über 170 Serien-Episoden und zahlreichen Kinofilmen, in tausenden Seiten Literatur und in Dutzenden Software-Programmen wurden quasi alle Bereiche der Enterprise enthüllt. Was allerdings neu ist, dass z.B. die virtuellen Rundgänge in HD-Qualität enthalten sind. Das ist sehr wohl neu. Derartige virtuelle Rundgänge gab es zwar bereits - in der Software "Interactive Technical Manual" sowie im "Captain's Chair", jedoch damals in einem Mini-Fenster mit einer Auflösung von geschätzen 180x280 Pixeln.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen okay - nicht überragend 9. August 2014
Von El_Dani
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es ist ein tolles Beiwerk für die Star Trek Sammlung, aber mehr dann auch nicht. Alles, was beschrieben und gezeigt wird, hat man irgendwo so schon mal gesehen. Sicherlich sind die gerenderten Bilder schön anzusehen und der Autor hat die Möglichkeit gehabt einen gänzlich anderen Winkel im Bild einnehmen zu können, leider bleibt es dann aber auch dabei.

Das Buch ist für Star Trek TNG Neulinge zu empfehlen, denn diese werden mit großer Wahrscheinlichkeit ein Technical Manual nicht ihr Eigen nennen. Wo wir dann auch schon beim Punkt sind: Das Technical Manual bringt hier mehr Details, hat aber ein Manko: Es ist schwarz/weiss!

Zu der Beiliegenden CD sei zu sagen: es handelt sich hier bei um eine Flash-Anwendung, die lediglich einen 360° Turn in einigen Räumen ermöglicht. Es ist also nicht so, dass man sich frei auf dem Schiff bewegen kann. Am besten ist das mit dem aus den 90er stammenden Interactive Technical Manual zu vergleichen. Mit dem Unterschied, dass das Interactive Technical Manual detailreicher ist und man zusammen mit der Rike (zumindest die Stimme von ihm) das Schiff erkunden kann.

Ich würde das Buch nicht erneut kaufen, kann es aber für TNG-Neulinge und für jene, die schlicht Star Trek Sammler sind empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 3.1 von 5 Sternen  42 Rezensionen
83 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Why'd they publish this book? 22. Februar 2013
Von Storm - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
To call this book a major disappointment would be an understatement. The entire thing reeks of a money grab in anticipation of the next JJ Abrams movie.

First thing you should notice about the product description is that it says "48 pages". When you get the book, it only goes to 40 pages - so I guess they're including the table of contents, the book jacket, and the filler pages. If you cut out all of the fluff and include the introduction, this book starts on page 5 and ends on page 40. That's right, approximately 35 pages.

Now, I'd be ok with 35 pages if they were awesome. Unfortunately, this book is more like an episode of Pop-up Video. Each page is a double-page shot from the show overlaid with smaller window images with blurbs of information. As for the type and depth of information, here's an excerpt:

Captain Jean-Luc Picard
The commanding officer of the Starship Enterprise-D is Captain Jean-Luc Picard. A native of LaBarre, France, on Earth, Picard dreamed of exploring the cosmos ever since he was a child. Even as a Starfleet cadet, he attracted the notice of Admiral Hansen, who correctly predicted that Picard would be one of the service's rising stars. Picard's brilliant, deeply ethical leadership has been a key factor in the successful completion of many missions."

That's as deep as the information entries go.

With Michael Okuda's name on the front cover, if you were hoping for an updated Star Trek The Next Generation: Technical Manual, you're going to be sorely disappointed. As for the "Breathtaking 3D Tour" - it's an HTML file loaded with a Flash interface which just loads five or six sections of the ship for you to look around in. Very similar to what was included in the Star Trek Omnipedia. I'd only consider it "Breathtaking" if you're easily amused and have a large piece of eggplant stuck in your frontal lobe.

So, who is this for?

If you have a very young child - probably around the age of 10 or younger - who's getting into ST:TNG, this might be a good buy for them. The pictures are very colorful, the words easy to understand, and the information is given in short bursts - no long, drawn-out paragraphs.

For the adult - skip this unless you're a die-hard fan who just has to have every single book published, or if you found it in the dollar bin - which is where I'm predicting this particular book will end up relatively quickly.
44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen I would not recommend this 23. Februar 2013
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
I was very disappointed with this one. The information is very shallow and the CD not all that great. The 3-D element on the CD is basically a Flash Panorama and html. There are a small handful of locations in which you can simply pan around and look, zoom in and out. One or two hot spots exist in each location that when selected put you at that location and change your POV. You do not walk around or have any free movement at all. A small sound effect file is played at most locations and loops, bridge sounds, engine sounds, etc. There is no video at any point. Total size of the media is approximately 102 megabytes. Given the authors I was really expecting much more.
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NCC-1801-D? What? 14. März 2013
Von Michel Yeager - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
I'm so disappointed its not even funny. There are inaccurate things with the illustrations all throughout. The biggest thing I have ever see in the CD or the book was unforgivable. So on page 19 if you look at the Master System Display you will see that the registry number is off! Like WHAT? NCC-1801-D!

Also when you look at the foldouts of the Enterprise you will see where they are pointing to certain objects on the Enterprise explaining what it is. Like pointing to the sensor array that wraps all around the Enterprises saucer section and telling you its a Phaser... Yes.. They got that wrong. There is so much more they got wrong can you spot them all. I am just disappointed. I don't think that the author even looked at this. Other then that its a great book to give to your toddler if you want to induct them into Star Trek at an early age...

Skip this book and save your money for something else. Like a dog toy! for your Star Trek collection because thats what this feels like.
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Pretty disappointing overall 8. März 2013
Von James - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
The positives: Book is very colourful, it's Next Gen, the 3d models of the sets are quite nicely done.

The negatives:
Oh boy, ok new paragraph.

As mentioned before the information is excruciatingly elementary. It reminds me of a Star Trek website from the early 1990's. If you've seen all the episodes you've seen almost all the images in this book as most of them are just screen caps. DVD quality by the looks of things. Other images include press and prop photos that have been infinitely reproduced all over the internet. There are also a few wireframe screen caps of the sets on the CD, partly spoiling the 3d tour you're about to be disappointied by.

Now for the 3d "tour". First, it has to be 3d as for some insane reason they destroyed all the television sets for the terrible movie Star Trek: Generations. One of Hollywood's greatest losses. The book's instructions betray that no one even bothered to include an install program on the disk. They helpfully inform you to just copy the folder labelled "STAR TREK" (the originality here is killing me) onto your computer. Or anyone else's for that matter, it doesn't seem like they much care.

Personally once i got into the 3d "tour" i was presented with a HTML side-on view of the enterprise in my browser where i could select to tour the enterprise! (as long as i only wanted to tour five rooms). I chose the bridge and was presented with an admittedly very nice 3d render of the command centre we all know and love. Someone spent a lot of time on these sets. Its a shame that you can only stand in a couple of areas and "zoom" (read - crop and expand). Absolutely nothing is interactive in any way shape or form. The other sets are equally well crafted and completely as useless. They even have a beautiful reproduction of the corridor set that you can only exit from.

The cd provided me with six and a half minutes mild entertainment. The book itself has no redeeming features at all.
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Disappointing and Pointless 10. März 2013
Von AJ Halliwell - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
Woah, a new Star Trek reference book I had heard nothing about!? I quickly grabbed this off the shelves. You really shouldn't judge a book by it's cover.

At only 40 pages, it's the Shortest Star Trek related (non-comic) book I've ever seen. Those pages don't really offer anything of content except newly produced 3D renderings of interiors. I would get more value googling "Enterprise D interiors" honestly.

The CD was really the most disappointing part for me. I was okay keeping the book to support Star Trek products, because they seem to be so few and far between in comparison to the Star Wars media empire. But the CD: COME OOOOOON. After owning "Captain's Chair" back in the 2000s, and playing both "Star Trek: Elite Force" games: I know computing has gotten to the point where they can store some pretty awesome stuff on a small CD. Nothing was interactive, you couldn't move, it was like a really sad Google Street view. This CD could have been a potential redeeming feature: new interview, interact with the buttons, show us mentioned-but-not-seen parts of the ship. Nothing.

I plan on returning this book tomorrow. Very disappointed the awesome Okuda's allowed their name to be connected to this project.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar