Star Trek - The Next Generation 7 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 12,67

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Star Trek - The Next Generation 7 auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Star Trek - The Next Generation 7: Von Magie nicht zu unterscheiden [Broschiert]

David A. McIntee , Martin Frei , Kerstin Fricke
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Broschiert EUR 14,80  

Kurzbeschreibung

Dezember 2013
Die talentiertesten Sternenflotteningenieure zweier Generationen schließen sich zusammen, um ein zweihundert Jahre altes technisches Rätsel zu lösen. Doch es stellt sich heraus, dass dieses bloß ganz am Anfang einer umfangreicheren Suche steht. Bald finden sich Geordi La Forge und Montgomery Scott, unterstützt von Guinan und Nog sowie der Besatzung der U.S.S. Challenger, in ein größeres, tödlicheres und sehr viel persönlicheres Abenteuer verwickelt wieder. Während alte Freunde helfen und alte Feinde ihnen Steine in den Weg legen, wird ihre Nachforschung alles bedrohen, was ihnen lieb und teuer ist. Auf dem Weg dorthin, wo noch niemand zuvor gewesen ist, begreifen Geordi, Scotty und Guinan, dass ihre Vergangenheiten für die Gegenwart eine Rolle spielen. Und nun müssen sie herausfinden, ob eine hinreichend fortschrittliche Technologie tatsächlich von Magie nicht zu unterscheiden ist.

Wird oft zusammen gekauft

Star Trek - The Next Generation 7: Von Magie nicht zu unterscheiden + Star Trek - Typhon Pact 5: Heimsuchung + Star Trek - New Frontier 10: Portale - Kalte Kriege
Preis für alle drei: EUR 42,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 512 Seiten
  • Verlag: Cross Cult; Auflage: 1 (Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3864252938
  • ISBN-13: 978-3864252938
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.406 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der britische Autor David A. McIntee hat sich seinen Namen vor allem durch seine vielen Spin-off-Romane und Hörspiele zur BBC-Kultserie DOCTOR WHO gemacht. Er schrieb auch Büchern für das FINAL DESTINATION- und SPACE: 1999-Franchise sowie je ein Sachbuch über STAR TREK und die ALIEN VS. PREDATOR-Verfilmung. Er hat viele Hörspiele geschrieben und an Magazinen wie Dreamwatch, SFX und Death Ray mitgearbeitet. Mit ON THE SPOT, einer The Next Generation-Story, veröffentlichte McIntee seine erste Star Trek-Geschichte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Florian Hilleberg TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
STAR TREK-Leser haben es in Deutschland nicht leicht. Glücklicherweise hatte Cross Cult ein Einsehen, nachdem der Heyne Verlag die Veröffentlichung der Franchise-Romane einstellte. Dennoch müssen die Fans immer wieder lange Wartezeiten in Kauf nehmen, bis neue Titel ihrer Lieblingsserien erscheinen. So auch im Falle von THE NEXT GENERATION. Zweieinhalb Jahre mussten die Leser warten, bis neuer Lesestoff verfügbar war. Daher dürften einige Fans enttäuscht sein, dass Captain Picard und die restliche Crew der Enterprise nur eine verschwindend kleine Rolle in dem monumentalen Werk von 550 Seiten Umfang innehaben. Bis auf Geordie LaForge, der zusammen mit Montgomery Scott, genannt Scotty, die erste Geige spielt. Damit wird der siebte Band der TNG-Reihe zu einem Treffen der Ingenieurs-Generationen, denn auch der Ferengi Nog von Deep Space Nine ist mit von der Partie. Der hat ja bereits Chief O'Brien als Chefingenieur der Raumstation beerbt und sich zu einem gewissenhaften und zuverlässigen Offizier gemausert.

Dennoch ist der Roman von David A. McIntee bei TNG gut aufgehoben, denn es gibt ein Wiederlesen mit zahlreichen bekannten und beliebten Figuren der Serie, angefangen bei Guinan und Reginald Barclay, bis hin zu (ACHTUNG SPOILER) Leah Brahms, Rasmussen, Daimon Bok und Sela. Selbst Spock darf im Epilog einen kleinen Cameo-Auftritt absolvieren.

Der Titel ist für diesen Roman perfekt gewählt, nicht zuletzt deshalb weil Scottys Taten oftmals für seine Offizierskollegen tatsächlich wie Magie anmuteten, wenn er in letzter Sekunde das Unmögliche möglich machte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zuviel in einen Roman gepackt 6. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Praktisch alle Ingenieure, die in den Star Trek - Romanen vorkommen, wurden in einen Roman gepackt. Das ist zuviel. Ausserdem wirkt der Plot doch sehr merkwürdig und zerstückelt. Insgesamt ein eher schwächerer Roman.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toll 5. März 2014
Von Sven
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Eigentlich zwei Geschichten in einem Roman!
Die erste: Untersuchung eines "Antiken" (=200 Jahre alten) Raumschiffs
Die zweite: eine Reise ins Absolut unbekannte.

Das ganze hübsch miteinander verknüpft.

Im Gegensatz zu vielen anderen Romanen wird sofort Spannung aufgebaut und man muss sich nicht das halbe Buch über fragen: wann fängt die Geschichte denn endlich an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xb34b8114)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar