In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Star Trek: The Next Generation: Cold Equations: The Persi... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Star Trek: The Next Generation: Cold Equations: The Persistence of Memory: Book One
 
 

Star Trek: The Next Generation: Cold Equations: The Persistence of Memory: Book One [Kindle Edition]

David Mack
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,24 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,24  
Taschenbuch EUR 5,50  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Book One in the New York Times bestselling trilogy set in the expanded universe of Star Trek: The Next Generation!

A BRAZEN HEIST
Captain Jean-Luc Picard and the Enterprise crew race to find out who has stolen Data’s android brother B-4—and for what sinister purpose.

A BROKEN PROMISE
One desperate father risks all for the son he abandoned forty years ago—but is he ready to pay the price for redemption?

A DARING MISSION
Against overwhelming odds, and with time running out, Commander Worf has only one chance to avert a disaster. But how high a price will he pay for victory?

Über den Autor

David Mack is the author of numerous Star Trek novels, including the USA Today best-seller A Time to Heal and its companion volume, A Time to Kill. Mack's other novels include Star Trek: DS9: Warpath, Star Trek Vanguard: Harbinger, Star Trek: S.C.E.: Wildfire, and numerous eBooks and short stories. Mack also cowrote two episodes of Star Trek: DS9, "Starship Down" and "It's Only a Paper Moon."

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 932 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Pocket Books/Star Trek (30. Oktober 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B007EE4XKI
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #69.473 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle DATA and Noonien Song Fans 9. November 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Was soll man über diesen Roman sagen ohne zu Spoilern! David Mack zeigt erneut mit wie viel Herzblut er das Star Trek Universum liebt und lebt. Nach Star Trek Destiny und seinem tollen Abschluss der Vanguard Serie übertrifft er sich selbst.
Hier wird eine tolle Mischung aus Aktion und Drama präsentiert. Man wird direkt in das Geschehen versetzt und die ersten Seiten sind so voller Aktion das man denkt "...in diesem Tempo kann das doch nicht weitergehen?". Und dann kommt der Schnitt und man taucht ein in die Gedankenwelt von Noonien Soong. Endlich wird dieser Charakter weiter und tiefer erforscht als bisher und dann geht es erst richtig los.
In diesem Roman werden einige der besten Trek Momente aufgegriffen und weiter erzählt. Einige Handlungen weitergesponnen und zusammen geführt.
Dieser erste Teil macht mehr als Hunger auf die Fortsetzung!!! Ein absolutes Muss für jeden Star Trek Fan.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auftakt? 30. November 2012
Von D. Mor
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich gehe davon aus, daß dieses Buch eine umfassendere Erzählung über mehrere Bücher startet. In diesem Fall ist der sehr detailliert erklärende Mittelteil, den meine Mitrezensenten teils freudig, teils ärgerlich aufgenommen haben, völlig okay von der Länge her.

Falls dieses Buch nur für sich alleine stehen sollte, so wäre eine etwas wenige abrupte Auflösung gen Ende des Buches wünschenswert gewesen. In jedem Fall habe ich mich gut unterhalten gefühlt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Mr.Data is back - großartig! 6. Mai 2014
Von Lexxa
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Allein der Fakt, dass Mr.Mack es schafft, plausibel zu erklären, warum Data vom Tode wiederaufersteht, ist für alle Data-Fans ein Grund zum Jubeln. Aber er bringt auch einen der interessantesten Nebencharaktere, Noonien Soong, seinen Vater, wieder in die Geschichte und schafft es auch, den Handlungsstrang aus "Das Unsterblichkeitsprinzip" (mein absolutes Lieblings-ST-Buch) wieder aufzugreifen und grandios weiterzuführen. Selten genug, dass ein Star Trek Autor die Geschichte eines anderen Autoren einbezieht, um dem Trek-Universum Kontinuität zu verleihen.
David Mack macht das mit Respekt zu den Figuren und Detailfreude.
Die langen Ausführungen Soongs in der Ich-Perspektive finde ich, entgegengesetzt zu allen anderen Kritiken, gerade spannend und interessant und ließ mich regelrecht mitfiebern, gestattet es uns doch so noch einmal einen wundervollen Rückblick auf Datas Leben aus einer ganz besonderen Sicht- der seines Vaters - dies rührt teilweise zu Tränen und erklärt eigentlich alle offenen Fragen. Es erhellt, warum der Androide mehr ist als nur heuristische Algorithmen und Schaltkreise, ein fühlendes, beseeltes und ganz besonderes Wesen und begründet warum er zurückkommen MUSS. Für Fans ist die Art, wie er zurückkommt, erst einmal zu verdauen, aber ich will hier nicht spoilern!
Ich bin gespannt, ob die Spannung in den beiden anderen Bänden der Trilogie so gehalten werden kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Mr. Data is back! 8. Dezember 2013
Format:Kindle Edition
Just great. I couldn't find any wrong in this storyline. Its very well connected with the TNG-Storylines from TV to the Movies.

The best "B-4 - Cristmas -present" for me since Nemesis!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Ein starker Beginn 26. Dezember 2012
Von nicky2910
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich schicke meiner Rezension voraus, dass ich vom TNG-Relaunch, also den Büchern, die nach Nemesis spielen, lediglich die Destiny-Trilogie gelesen habe. Dieses Buch bzw die gesamte Trilogie sprach mich v.a. wegen des Covers und der damit verbundenen Überlegungen und Hoffnungen an.

Achtung: SPOILER!!!

Plot:

Die Enterprise, die Maddox wegen des drohenden Kaskadenversagens von B-4 schon zuvor herbeigerufen hatte, untersucht den Diebstahl der Soong-Androiden aus dessen Labor. Überwachungsbilder zeigen einen jungen Mann, der eventuell beteiligt sein könnte, aber zumindest sehr interessiert an dem Diebstahl ist. Jedenfalls ist dieser in der Lage, einem getarnten Schiff zu folgen, das in Verdacht steht, die gestohlenen Androiden zu beherbergen. Die Enterprise wiederum folgt ihm zu einem Planeten mit einem Breen-Außenposten. Auf dem Planeten stößt das Außenteam auf den jungen Mann, der sich als Noonien Soong vorstellt. Doch dieser ist vor Jahren gestorben... oder doch nicht?

Review:

The Persistence of Memory ist in zwei Handlungsstränge geteilt. Die gegenwärtige Suche nach den gestohlenen Soong-Androiden bildet den Rahmen, die Geschichte von Soong vom Ende von "Brothers" bis zur Gegenwart, in Ich-Perspektive erzählt, das Zentrum des Romans.

Prinzipiell bin ich kein Fan der Ich-Perspektive. Daher fand ich Soongs Monolog eher langatmig. Dazu sah ich auch keinen wirklichen Sinn in der detailreichen Erzählung, wie Soong sein Imperium auf Orion aufbaut. Da hätte sicher so manche Seite eingespart werden können. Was diesen Part dennoch interessant werden lässt, ist die langsame Wandlung von Soongs Motiven.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden