Menge:1
Star Trek: The Next Gener... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 21,93 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Star Trek: The Next Generation - Season 3 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Star Trek: The Next Generation - Season 3 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]

23 Kundenrezensionen

Statt: EUR 87,16
Jetzt: EUR 86,79 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 0,37
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 86,79 3 gebraucht ab EUR 32,19
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Der Star Trek Shop
Star Trek Shop Hier finden Sie das gesamte Star Trek Universum auf DVD und Blu-ray. Zum Shop

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Star Trek: The Next Generation - Season 3 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] + Star Trek - Next Generation/Season 4 [Blu-ray] + Star Trek: The Next Generation - Season 1 [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 194,76

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner
  • Format: Limited Collector's Edition
  • Sprache: Japanisch (Mono), Italienisch (Mono), Deutsch (Mono), Englisch (DTS-HD Master Audio 7.1), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Japanisch, Norwegisch, Niederländisch, Dänisch, Spanisch, Englisch, Französisch, Finnisch, Deutsch, Schwedisch, Italienisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 2013
  • Spieldauer: 1181 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00C5J4PBO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.841 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Die Star Trek Pin Collection - Exklusiv nur in der Collectors Edition von Star Trek: The Next Generation auf Blu-Ray™. Jedes Steelbook der Collectors Edition enthält einen exklusiven Star Trek Pin in der Größe von ca. 5cm sowie einen Sammelcode. Geben Sie jeden Code aus allen 7 Staffeln einfach auf der Webseite des Herstellers www.startrek.de/tng ein und Sie erhalten am Ende die ultimative Pin Sammelbox.

Jeder Pin ist exklusiv neu erstelllt und nur über die Collectors Ediition von Star Trek: The Next Generation auf Blu-ray erhältlich.

Star Trek Pin

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Stein am 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Nun halte ich also endlich die 3. Staffel "Star Trek TNG" in den Händen und möchte ein paar erste Eindrücke dazu teilen.

Die Verpackung von Amazon ist mittlerweile vorbildlich zu nennen. In einem Pappkarton mit Pappinlay ruht eine Plastikschachtel, in der die eigentliche Box liegt, die nochmal extra in Folie eingeschweißt ist. Obenauf wurde die Pin-Schachtel geklebt, der Pin ist sichtbar und sieht erneut sehr schön aus. Die Klebepunkte lassen sich rückstandsfrei von der Box entfernen. Die sechs Disks im Inneren des Steelbooks sind gut untergebracht, kommen aber absolut schmucklos daher. Auf einem dünnen Flyer sind die Episodenliste und das Bonusmaterial abgedruckt. (Das gab es früher auch schon mal schöner, etwa mit Kurzzusammenfassungen der Episoden.)

Die 3. Staffel enthält wirklich einige starke Folgen, darunter "Der Überläufer", "Der Gott der Mintakaner", "Die alte Enterprise" (ein würdiger zweiter Abschied von Tasha Yar), "Der schüchterne Reginald" (die Folge, die Lieutenant Barclay, einen der ungewöhnlicheren Sternenflottenoffiziere, einführt) und natürlich "In den Händen der Borg", die Abschlussfolge, die damals mit einem wirklich üblen Cliffhanger endete. Außerdem erfreulich: Gates McFadden alias Dr. Beverly Crusher kehrt zurück. Dazu gibt es neue Uniformen und einen verbesserten Vorspann (aber das ist Kosmetik.)

Das Bonusmaterial bringt sowohl die vier alten "Aus dem Logbuch-Archiv"-Teile, die man von früheren Veröffentlichungen kennt, als auch einiges Neues. Zum einen finden sich die Original Episoden-Promotions auf den Silberlingen, dazu fünf Audiokommentare, von denen vier neu sind (u.a. zu "Die alte Enterprise").
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Xavier Storma am 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Anders kann man es nicht sagen. Wenn Sie eine perfekte Staffel STAR TREK ihr Eigen nennen wollen, so MÜSSEN sie hier zuschlagen.

In Staffel 3 von STAR TREK: THE NEXT GENERATION auf Blu Ray stimmt nun endlich (fast) alles.

Die Folgen der dritten Staffel der Erfolgsserie gelten nicht nur unter Fans als die besten aller STAR TREK Serien. Die Show hatte 1989 endlich ihre eigene Gangart gefunden - nachdem man in den ersten zwei Staffeln noch nach einer eigenen Identität und Abgrenzung zum Kult-Original aus der 60igern gesucht hat -, die das STAR TREK Universum für 16 nachfolgende Jahre prägen sollte.
Selbst die "schlechten" Episoden dieser Staffel sind überdurchschnittlich gut. Dafür sind die Highlights wirklich ECHTE Highlights. Klassiker der TV-Unterhaltung, die Maßstäbe weit über das Franchise hinaus setzten, die heute noch von Film und TV-Serien schaffenden verehrt und als Referenzwerke genannt werden.

Die Restaurierung hat erneut CBS Digital übernommen selbst, die bereits mit bei der ersten Staffel erstaunlichste und atemberaubende Rekostruktionsarbeit geleistet haben. Als wäre das nicht genug, legen die Jungs und Mädels mit Staffel 3 noch einen auf. Kristallklares, gestochen scharfes und wundervoll warbintensives Bild, mit minimaler Körnung in allen Folgen. Die Restaurierung der Effekte ist schlicht atembraubend. Viele Details der liebevoll ausgearbeiteten von Hand zusammengesetzten Modelle werden erst in HD offensichtlich! Die Effekte wurden neu zusammengesetzt, Planeten wurden mit CGI für HD aufgewertet... das Ergebnis?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glenn am 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Also gestern kam die Season bei mir an. Bisher habe ich eine Folge gesehen und in ein paar andere reingeschaut. Also ich kann mich irren aber in Bild und Ton haben sie denke ich einen weiteren Warpfaktor draufgelegt. Im Vergleich zu Season 2 sowieso. Also Bild und Ton erstklassig. Habe die Folge Energiefalle gesehen, der Schlachtkreuzer im Asteroidenfeld sah so detailliert aus, als ob man ihn direkt anfassen könnte.

Ich bin total begeistert!
Klare Kaufempfehlung!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Als The Next Generation anbrach, gab es nur Wenige, die der neuen Star Trek-Serie ein langes Leben prophezeiten. Nicht einmal Schauspieler wie Patrick Stewart oder Brent Spiner glaubten daran. Dann wurden am Ende sage und schreibe sieben Staffeln mit 176 Episoden daraus. Der entscheidende Grund für diese triumphale Entwicklung der Serie, die ihrerzeit einen regelrechten Science-Fiction-Kult lostrat, ist in der großen Wende zu sehen, die sie mit der dritten Staffel zu vollziehen begann und die eine enorme Weiterentwicklung für Star Trek insgesamt mit sich brachte.

In ihren ersten beiden Jahren, das ist unschwer zu erkennen, war es vor allem Gene Roddenberry, der TNG seinen Stempel aufprägte. Er war da sehr konsequent. Alles in allem präsentierte er einen Neuaufguss des TOS-Prinzips – abgeschlossene Episoden, ein militärischer Duktus, die üblichen Alien-of-the-week-Geschichten, häufig ohne größeren Tiefgang. TNG in dieser Frühphase konnte nur in Ausnahmefällen auf ganzer Linie überzeugen, denn es wirkte insgesamt ziellos. Man merkte der Serie an, dass sie sich selbst noch nicht gefunden hatte, sondern eher versuchte, eine andere, zwanzig Jahre alte Show zu imitieren. Staffel drei kann als Übergangsphase in die Ära gelten, in der TNG seinen eigenen Markenkern entdeckt.

Es gibt noch zahlreiche Einzelepisoden, die in der Manier der ersten beiden Seasons daherkommen. Und Beverly Crusher ist auch wieder zurück, nachdem das Publikum wie auch der ganze Cast mit Doktor Pulaski doch zu sehr fremdelte. Aber ansonsten gibt es eine Neuerung, die von vorneherein auffällt: Jean-Luc Picard hat eine Wandlung seines Wesens vollzogen, die mit jeder Episode stärker wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Fehler endeckt! 2 07.09.2013
TNG-Borg-Doppelfolge auf Bluray gute Quali? 5 06.06.2013
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen