6 Angebote ab EUR 89,00

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 35,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Star Trek: The Next Generation - Season 2 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Star Trek: The Next Generation - Season 2 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 143,90 3 gebraucht ab EUR 89,00 1 Sammlerstück(e) ab EUR 119,90
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

DVDs und Blu-rays exklusiv bei Amazon.de
DVDs und Blu-rays Exklusiv bei Amazon.de
Entdecken Sie hier weitere exklusive Produkte aus dem Bereich Filme und TV-Serien: Komplettboxen, Limitierte Editionen, SteelBooks und mehr. Zur Übersicht

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Format: Limited Collector's Edition
  • Sprache: Deutsch (Mono), Englisch (DTS-HD Master Audio 7.1), Italienisch (Mono), Französisch (Mono), Japanisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Schwedisch, Deutsch, Dänisch, Norwegisch, Spanisch, Englisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount
  • Erscheinungstermin: 20. Dezember 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 998 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009T62L08
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.382 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Star Trek: The Next Generation Season 2 kehrt mit Warpgeschwindigkeit in 1080p High Definition sowie digital überarbeitetem, englischen 7.1 Sound in die unendlichen Weiten zurück. Captain Jean-Luc Picard (Patrick Steward) führt die Crew der Enterprise durch eine weitere Season mit neuen Freunden und Feinden sowie erstaunlichen Abenteuern. Zum ersten Mal dabei in diesem Jahr: Whoopi Goldberg als die mysteriöse Bardame Guinan aus "Zehn Vorne", Diana Muldaur als Katherine Pulaski, Chefärztin des Raumschiffs, und die tödlichen Borg. Diese Reise birgt außerdem fantastische Momente, als Riker (Jonathan Frakes) auf einem klingonischen Raumschiff dient und Data (Brent Spiner) vor Gericht um sein Leben kämpft.

Die Star Trek Pin Collection - Exklusiv nur in der Collectors Edition von Star Trek: The Next Generation auf Blu-Ray™. Jedes Steelbook der Collectors Edition enthält einen exklusiven Star Trek Pin in der Größe von ca. 5cm sowie einen Sammelcode. Geben Sie jeden Code aus allen 7 Staffeln einfach auf der Webseite des Herstellers www.startrek.de/tng ein und Sie erhalten am Ende die ultimative Pin Sammelbox.

Jeder Pin ist exklusiv neu erstelllt und nur über die Collectors Ediition von Star Trek: The Next Generation auf Blu-ray erhältlich.

Star Trek Pin

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Xavier Storma am 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Länge: 0:18 Minuten
Das Wichtigste vorab:
Amazon.de und CBS haben das Problem mit der Steelbook Delle wirklich sehr vorbildlich gelöst:
Die Box kommt verpackt in einer Plastikshülle. Innen befindet sich das in Folie eingeschweißte Steelbook, sowie der Pinn, der in einer kleinen schwarzen Schachtel ausgeliefert wird. Der FSK Aufkleber läßt sich leicht und rückstandslos lösen! Vielen Dank an die Verantwortlichen! So sieht Respekt vor Kunden und eine entsprechende Reaktion auf Kundenfeedbacks aus! Einige Bilder zur Verpackung sehen Sie im beigefügten Videoclip.

Und nun zur eigentlichen Rezension:
Es hätte so schön sein können. Das verkorkste Deutschland Release (Tonprobleme zum einen, Schäden am ersten Steelbook zum anderen) mal ausgelassen:
STAR TREK - THE NEXT GENERATION, die zweite und bei weitem erfolgreichste Inkarnation des berühmten US Science Fiction Franchises zum allerersten Mal auf Blu Ray... und auf was für einer. Technisch (Bild und englischer Ton) konnte Staffel 1 dank aufwändigster Restaurierung locker mit aktuellen Produktionen mithalten. Mehr noch... dank der Aufnahmetechnik (35 mm im Gegenteil zu HD-Digital) wirkte die Serie wesentlich cinematischer als heutige Serien.
Die Farben, die Kontraste, die Bildtiefe und Bildschärfe... alles sah so aus, als wäre es in der vergangenen Jahressaison in den USA aufgenommen worden.
Doch nicht nur die Life Action Aufnahmen hoben TNG aus dem SD ins HD Zeitalter... vor allem die aufwendige Restaurierung der Effekte, die fast 1 zu 1 so hergestellt und vor allem digital aufgewertet wurden, wie sie ursprünglich aussehen sollten.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
65 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Böttger am 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
1. Qualität der Effekte (der aufgehübschten):

... Würde jeder (Effekt)Schnipsel der Serie in 32mm oder 70mm oder anderem HD bzw. HD+fähigem Material vorliegen würde sich bei Paramount / CBS niemand ne Platte wegen neuer Effekte machen.
Und so ist es halt - na ja ein lieber Bonus Sietens der Geldeintreiber von Paramount / CBS - den ich zu schätzen weiß. All die Negativkritik (im Netz und zur normalen Edition von Staffel zwei hier bei amazon) über nicht so schöne Planeten etc. vertsehe ich nur bedingt.
Oder seit wann sorgen supertoll gerenderte Planeten für tolle Drehbücher, ich glaub ich hab da was in meinem Drehbuchseminar verpasst ;)
Der tolle HDPlanet den die HDEnterprise in der Folge "Das Gesetz der Edo / Justice" (Staffel 1) anfliegt, kann diese Episode nicht davor retten eine der größten, trashigsten, peinlichsten Momente in der Seriengeschichte zu werden und immer noch zu sein!
Ich bin allerdings der Meinung das wir da mit dem EXTRA+ an Glossy/Lichtschimmer/aufhübschen in STAFFEL EINS verwöhnt wurden und sich Paramount / CBS da selbst ins Bein geschossen haben. Sind wir ehrlich übersteigen die Planeten der STAFFEL EINS auf den Blu Rays alles was eine Fernsehpruduktion in den 80ern hinbekommen hätte. Mich erinnern sie eher an die neuen Star Wars Teile. Naja und jetzt zurückrudern ist halt schwer.
Bei Filmen wird da ja auch nicht unbedingt so ein Trubel gemacht. Keiner kommt auf die Idee die wakligen Stopmotion effekte in Metropolis zu erstezen, die unregelmäßigen kleinen Lichter am Bauch des Landungsschiffs in Alien, die total veraltete Raumflug und Absturzseqeunz im alten Planet der Affen und so weiter etc pp ... Und warum ist das so?
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schokobobbel am 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Wo ist sie geblieben?
Richig bei der ersten Staffel.

Ich habe nun die ersten 4 Episoden der zweiten Staffel gesehen und muss sagen das die kritiken die man im Netz lesen kann berechtigt sind,leider :-(

Gleich bei der ersten Folge fällt in vielen Szenen ein sehr stark körniges Bild auf,das es so extrem ist das man denkt OH MAN was ist das denn?!
Bei den Raumschiffaufnahmen ist es so,das manche aus der ersten Staffel übernommen wurden und die sehen wirklich sehr gut aus,aber wenig später kommt eine neue Aufnahme und da merkt man es deutlich.
Alles ist irgendwie zu hell dargestellt und oft auch unscharf,wenn die Enterprise vor einem Planeten ist dann ist das Schiff zwar recht deutlich zu erkennen,aber der Planet ist nicht mehr mit der Qualität der ersten Staffel zu vergleichen und dadurch ergibt sich ein unrealistisches Gesamtbild,als wäre das Raumschiff auf die Szene draufgeklebt worden.

Die Realaufnahmen der Schauspieler sind hingegen meist richtig gut aufgewertet worden,aber erreichen bei weitem nicht die Qualität der ersten Staffel und wie schon erwähnt gibt es manchmal ein sehr körniges Bild.Vielleicht liegt es daran das alles heller gemacht wurde ?

So zog es sich bis jetzt durch alle Folgen die ich sah,körniges Bild,dann wieder ein verdammt scharfes und klares Bild,gefolgt von einer Raumschiffeffektaufnahme der ersten Staffel,dann kommen plötzlich wieder die ziemlich lieblos überarbeiteten Effektaufnahmen der zweiten Staffel.

Dann wiederum wurden Effekte überarbeitet und zwar so gut das man sich fragt warum es nicht durchgehend so gemacht wurde.
Da bringt auch alles schönreden nix,ich LIEBE TNG,aber wenn überarbeiten dann so wie in Staffel 1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 6 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen