oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 30,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Star Trek - Enterprise/Season 3 [Blu-ray]

Scott Bakula , Connor Trinneer    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 61,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
Der Star Trek Shop
Star Trek Shop Hier finden Sie das gesamte Star Trek Universum auf DVD und Blu-ray. Zum Shop

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

Star Trek - Enterprise/Season 3 [Blu-ray] + Star Trek - Enterprise/Season 2 [Blu-ray] + Star Trek: Enterprise - Die erste Season [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 181,14

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Scott Bakula, Connor Trinneer, Jolene Blalock, Dominic Keating
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1), Französisch (Stereo), Japanisch (Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Japanisch, Französisch, Niederländisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 6. März 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 1026 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00HW5283S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.103 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Die fünfte Serie, die im Universum von Star Trek spielt, führt den Zuschauer in die Zeit vor Captain Kirk und Mister Spock. Rund 100 Jahre bevor Kirks NCC 1701 in die unendlichen Weiten aufbricht, macht sich Captain Jonathan Archer mit seiner Enterprise NX-01 daran, den Weg für einen interstellaren Völkerbund erst zu ebnen. Mit einer Crew, die sich ohne eine Förderation im Rücken dem Unbekannten stellen muss, fliegt diese Enterprise durch eine Zeit, in der das Beamen nicht immer so richtig funktionieren mag und der Weltraum noch ziemlich groß ist.

Das dritte Jahr der Serie stellt in mehr als einem Detail etwas Außergewöhnliches dar. Da ist zum einen die Umbenennung des Serientitels. Sollten am Anfang durch das Weglassen des stigmatisierten Titels Star Trek neue Zuschauerschichten gewonnen werden, die normalerweise einen Bogen um die Serien des Franchises gemacht hätten, zogen Mutterfirma Paramount und TV-Sender UPN im dritten Jahr bei bedenklich niedrigen Einschaltquoten die Notbremse und vollführten eine Kehrtwendung: 'Star Trek: Enterprise' lautete von nun an der offizielle Name.

Im neuen Gewand kam nun auch endlich die neue Geschichte, die von einer Bedrohung für die Erde handelte, die man nicht innerhalb von 42 Minuten ausschalten konnte. Die Reise der NX-01 in der geheimnisvollen Ausdehnung, in der die Rassen der Xindi eine mächtige Waffe entwickeln, ist beherrschendes Thema des dritten Jahres, das mehr als andere Serien und Staffeln zuvor auf Action setzt und mit hervorragenden Spezialeffekten einen unter Produzent Rick Berman beliebten Schwerpunkt setzt: Action, Action, Action.

Für die Zuschauer ist die dritte Staffel 'Enterprise' die bis dato beste und eine enorme Steigerung zum schwachen zweiten Jahr. Spannend bis zum Schluss überzeugen die Abenteuer der Crew der NX-01 fast durchgängig und machen enorme Lust auf Staffel vier.
-- Mike Hillenbrand

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 16 Jahre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung pur 14. November 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD
Es gibt viele Trekkis, die diese Staffel in der Luft zerrissen haben. Viel bemühter negativer Kritikpunkt war vor allem das angeblich nicht gerade Star Trek Verhalten von Captain Archer. Verstehen kann ich diese Kritik gerade vor dem Hintergrund nicht, dass wir zeitlich hier noch vor der originalen Star Trek Serie mit Kirk & Co. angesiedelt sind. Bei Kirk hat sich an dessen Mißachtung der ersten Direktive irgendwie niemand gestoßen. Dabei war sie zumindest in dieser Serie bereits existent. Captain Archer braucht sich daran nicht zu halten, denn hier existiert dieser Aspekt noch gar nicht. Dass deshalb der moralische Aspekt zu kurz kommen würde, kann ich nicht behaupten. Diskutiert wird natürlich über diverse Handlungsweisen, die nicht den moralischen Vorstellungen entpsrechen und auch Archer ist sich durchaus bewußt, dass er hier gegen Grundlegendes verstoßen hat.
Das Element des Handlungsbogens stieß auch auf herbe Kritik, wobei auch hier zu sagen ist, dass DS9 einen Handlungsbogen hatte und diese Erzählstruktur damals komischerweise von allen als positiv befunden wurde. Es ist wohl eher so, dass Enterprise einer bestimmten Gruppe an Zuschauern nichts richtig machen konnte. Mit objektiver Kritik hatte das dann nichts zu tun. Die Qualität der Episoden liegen natürlich im Auge des Betrachters, doch ein wenig fairer hätte man mit dieser Serie wirklich umgehen können.
Was Enterprise von allen anderen Star Trek Reihen hervorhebt, ist vor allem die enorme technische Qualität. Die Kameraführung, Tricktechnik und vor allem die Musik haben Kinoqualität. Die Figuren sind ausgereifter und kantiger als die der anderen Star Trek Serien. Die düstere Story der 3.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
59 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Zur dritten Season (2003/04) wurde die noch junge Serie nach anhaltend schwachen Quoten im großen Stil umgekrempelt. Symbolisch für die Neuausrichtung der Serie wurde aus dem Serientitel „Enterprise" nun doch „Star Trek - Enterprise", der Vorspann-Song aufgepeppt und ein paar Details wie T'Pols Äußeres mit spitzeren Augenbrauen, neuem Dress und neuer Frisur geändert. Vor allem aber wurden die Drehbücher weniger charakter- und deutlich stärker handlungsorientiert, düsterer und ernster. Das komplette dritte Spieljahr steht im Zeichen des durch die Anschläge vom 9.11.2001 inspirierten Konflikts mit den Xindi, der im Cliffhanger zu Ende von Season 2 eingeläutet wurde, als eine mächtige Waffe dieser Aliens die Erde angreift, von Florida bis Venezuela eine Schneise der Verwüstung hinterlässt und 7 Millionen Menschen tötet. Die Enterprise, aufgerüstet u.a. mit neuen Waffen und einem Team aus Militärpersonal, den MACO (Military Assault Command Operation soldiers) startet auf ihre bislang mysteriöseste Mission in die gigantische delphische Ausdehnung. Die Mission: Kontakt mit den Xindi aufnehmen und deren Bau einer Superwaffe, die die Erde zerstören soll, um jeden Preis verhindern. Dazu bilden alle 24 Episoden der 3. Season einen einzigen, gigantischen Handlungsfaden mit stetigen Entwicklungen und überraschenden Zusammenhängen, Höhepunkten und Wendungen, ähnlich wie im Dominion-Konflikt zum Ende von Deep Space Nine, aber noch kohärenter und konsequenter, ohne in nur einer Episode von der spannenden Gesamtstory loszulassen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überzeugende dritte Staffel.... 18. November 2005
Von Triton
Format:DVD
die dritte Staffel um die Crew von Capt. Archer hat mich sehr beeindruckt. Wie in DS9 wurde hier eine durchgehende Story um den Konflikt mit den Xindi erzählt der spannender nicht hätte sein können. Kaum eine Folge in der die Enterprise nicht in Raumkämpfe verwickelt wurde, was grosse Spuren hinterließ, und die ab etwa der Hälfte der dritten Staffel nur noch teilweise funktionierend durch das All "humpelte". Hier gab es auch wohl eine der umstrittendsten Entscheidungen Capt. Archer's: Durch eine irreparabel beschädigte Warpspule war eine Fortbewegung mit Warpgeschwindigkeit nicht mehr möglich und daraus resultierend hätte die Mission, die Erde vor der Vernichtung durch die Xindi zu retten, nicht mehr fortgeführt werden können, deshalb entschied Capt. Archer ein fremdes unschuldiges Schiff in bester Piratenmanier zu überfallen und deren Warpspule zu stehlen, deren Crew leider dadurch verdammt wurde ihre Heimaltwelt mit Impulsgeschwindigkeit anzufliegen, was ganze drei Jahre dauert, unter Warp wäre dies in drei Tagen erledigt gewesen. Immerhin lies er genügend Lebensmittel und Verbrauchsgüter für diese Zeit an Bord des fremden Schiffes bringen. Obwohl es nicht im Sinne der Sternenflotte war, musste Archer eine Entscheidung treffen und er entschied sich für das Überleben seiner unserer Spezies, uns Menschen. Es gibt noch mehr kritische Stimmen zu den Entscheidungen Capt. Archer's, die für viele nicht so recht in das Star Trek Universum passen, die für mich jedoch auf die Situation bezogen nachvollziehbar waren. Schliesslich waren die Menschen ja im Grunde immer noch am Anfang ihrer Aktivitäten im Weltraum. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Vom Ende der Unschuld
Im März ist nunmehr die dritte und vorletzte Staffel der Serie „Star Trek: Enterprise“ auf Blu-ray erschienen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Hemeraner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles super
ich bin zufriden alles super mach weider so alles ist gut ich bin zufrieden und kaufe auch weiter bei euch ein
Vor 6 Tagen von hermann dolfen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Das Narrenschiff im Blubberblasen-Transiversum
Willkommen zu Folge Drei aus unserer Rubrik: Zu viele Köche verderben den Brei - Heutiges Thema: Wie komme ich aus diesem Irrgarten wieder raus. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von HAUSMASDA veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1 A Serie auf guter bis sehr guter blu ray
-diese TV Serie ist etwas vom besten was je im TV ausgestrahlt wurde ! (meine Meinung natürlich)
-das Bild der blu ray ist leider nicht konstant gleich, es schwankt... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von souxsoul veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super Serie
wie ich finde, aber das ist Geschmackssache. Jedoch hat die dritte Staffel in der Bildqualität nachgelassen und daher und in Anbetracht des Preises kann ich hier nur 4Sterne... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eine der besten Star Trek - Staffeln überhaupt
Ich verstehe hier einige Leue nicht richtig. Sie bewerten die Box, noch bevor sie erschienen ist. Eigenartig.
Meine Meinung muss keiner anderen entsprechen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von TomParis veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Bildqualität teilweise auf DVD-Niveau, fehlerhafte/fehlende...
Ich habe bisher nur die erste Folge gesehen, deshalb noch keine Rezension zur Handlung an sich. Dazu werde ich vielleicht noch etwas schreiben, wenn ich die Serie komplett gesehen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Christopher Hannusch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die düstere Neuerfindung des Star Trek Universums
Enterprise ist eine viel zu früh abgesetzte Serie gewesen, und die dritte Staffel der Serie ist eine Klasse für sich innerhalb vom Star Trek Universum. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2012 von Marcel Rietzschel
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Trekkies!!!
Die Season 3 ist spannend,spannend und vor allem spannens. Das fulminante Ende dieser Season sollte man gesehen haben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juli 2009 von I. Adam
5.0 von 5 Sternen star trek -enterprise season 3
erst einmal mal wieder grosses lob an amazon für superzügigen versand zum artikel selbst absolut geile treki kost schade das die folgestaffeln abgebrochen wurden... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Mai 2009 von J. abel
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9c37b804)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Dänische Untertitel? 2 Gestern
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar