Gebraucht:
EUR 29,06
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 13,80 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Star Trek - Borg Fan Collective (4 DVDs)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 26,03
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 9. April 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 698 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000G1TP22
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.689 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Paramount Star Trek - Borg Fan Collective Box (4 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 20.07.06

Movieman.de

In der Box finden sich alle Star Trek Epsioden zusammen, in denen die Borg mitwirken. Und diese Episoden gehören zu den besten und actionreichsten ST-Episoden überhaupt. Dies betrifft THE NEXT GENERATION und VOYAGER. Am spannendsten finde ich persönlich immer noch die erste Episode, in der Q die Enterprise mit den Borg zusammtreffen läßt.

Moviemans Kommentar zur DVD: Für alle, die die englische Borg-VHS-Box als Würfel nicht mehr haben, ist diese Zusammenfassung eine nette Sache. Vor allem als Geschenk interessant. Technisch wird nur mittelmäßiges geboten.

Bild: Die Bildqualität schwankt ein wenig. Na klar, weil zwischen den TNG-Episoden und den Voyagerteilen ein paar Jahre liegen und mit Ihnen technischer Fortschritt. Unklar ist allerdings, das die Episoden, obwohl überwiegend in 35mm gedreht, nicht in 16:9 abgetastet wurden. Dies geschah lediglich bei Unimatrix Zero. Grundsätzlich und charakteristisch für die Box, ist das latente, leichte Rauschen und die recht weichen Konturen, die vor allem Gesichter sehr flächig und kaum umrissen erscheinen lassen. Im Mittel wird hier lediglich TV-Niveau geboten. Ist okay, es ist ja eine TV-Serie, aber wie gesagt, hier liegt grundsätzlich 35mm Material zur Verfügung, aus dem man ja Kinofilme schneidert. Die Farben auf Uniformen wirken etwas verblichen und auch die Flächen haben kaum klare Ränder. Der Kontrastumfang ist auf der perfekt beleuchteten Brücke gut, in Außendrehs etwas schwächlich bei der Gliederung feiner Farbunterschiede.

Ton: Einige Episoden liegen als Monospur vor, andere, vor allem jüngere darf man auch in Deutsch in 5.1Sound genießen. Und der macht einiges her. Einzig die englischen Spuren liegen komplett als 5.1-Upmix vor. Bei den deutschen 5.1Mixes wird eine gelungene Raumatmo geboten, die das übliche gepiepe und den, sagen wir mal "Fahrtwind", den die Enterprise erzeugt. Das kommt ziemlich satt von rechts und links, während die Dialoge über den Center laufen. Diese klingen arg höhenarm und muffig, sind aber noch verständlich. Selbiges gilt für die Mono-Fassungen. Wenn die Enterprise beschossen wird, knallt es heftig aus dem Subwoofer. Nicht sehr konturiert, aber es riecht nach Action!

Extras: Es gibt einen Audiokommentar und die wichtigen Textkommentare von Herrn und Frau Okuda. Diese sprudeln wie üblich elementares Wissen bequem lesbar auf den Bildschirm, während man sich die Folge anschaut. Nicht viel, aber was geboten wird, ist gut. Wann kommt endlich mal ein Audiokommentar von der TNG-und Voyagercrew? --movieman.de

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

69 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fassdaubi HALL OF FAME REZENSENT am 17. Juli 2006
Die Borg Fan Collective Box ist sicherlich eine Box die sich der Fan am wenigsten kaufen wird, da der echte Fan die Serien Enterprise, The Next Generation (TNG) und Voyager schon lange hat, und somit die Box nichts wirklich neues bietet.

Erst aber zum Inhalt:

Star Trek Enterprise (Season 2): Regenerationen

Star Trek The Next Generation (Season 2): Zeitsprung mit Q

Star Trek The Next Generation (Season 3): In den Händen der Borg

Star Trek The Next Generation (Season 4): Angriffsziel Erde

Star Trek The Next Generation (Season 5): Ich bin Hugh

Star Trek The Next Generation (Season 6): Angriff der Borg, Teil I

Star Trek The Next Generation (Season 7): Angriff der Borg, Teil II

Star Trek Voyager (Season 3): Skorpion, Teil I

Star Trek Voyager (Season 4): Skorpion, Teil II

Star Trek Voyager (Season 5): Die Drohne

Star Trek Voyager (Season 5): Das ungewisse Dunkel

Star Trek Voyager (Season 6): Unimatrix Zero, Teil I

Star Trek Voyager (Season 7): Unimatrix Zero, Teil II

Star Trek Voyager (Season 7, Finale der Serie): Endspiel

Wie man unschwer erkennt, ist die Box sehr TNG und Voyager lastig, was aber nicht schlimm ist. Für einen ab und zu Gucker könnte es aber sein, dass die einzelne "Enterprise" Folge nicht wirklich rein passt, da man die Charaktere vielleicht nicht kennt.

Die Borg wurden ursprünglich in TNG eingeführt, um dort einen unbesiegbaren und übermächtigen Feind zu haben, gegen die die Sternenflotte nichts entgegenzusetzen hat. Leider ist da stellenweise in Voyager nichts mehr von zu sehen. Dort wurden die Borg eingeführt, da wohl die Quoten zu schwach waren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick am 5. Januar 2007
Bei der Borg-Box handelt es sich um die erste der vier Star Trek Fan Collective-Boxen.

Wie ihre drei Nachfolger, so punktet die Borg-Box besonders durch ihr ansprechendes äußeres Design und die überaus gelungene Auswahl an Folgen.

Auf den enthaltenen vier DVDs erhält man 14 ausgesuchte Episoden, davon zwei -nämlich "Das ungewisse Dunkel" & "Endspiel"(beide Star Trek: Voyager)- in der feature length-Version, also als durchgehende Doppelfolge von ungefähr 90min Länge.

Bei den anderen Episoden handelt es sich um:

Star Trek: Enterprise

Regenerationen

Star Trek: The Next Generation

Zeitsprung mit Q

In den Händen der Borg

Angriffsziel Erde

Ich bin Hugh

Angriff der Borg (Teil 1 & 2)

Star Trek: Voyager

Skorpion (Teil 1 & 2)

Die Drohne

Unimatrix Zero (Teil 1 & 2)

Insbesondere fällt bei der Borg-Box auf, dass sie sehr viele Episoden aus Star Trek: TNG bzw. Voyager beinhaltet. Das ist allerdings nicht weiter verwunderlich, da die Borg besonders häufig in diesen beiden Serien vorkamen und dort immer mit zu den beliebtesten & gefürchtesten Feinden der Föderation gehörten.

Desweiteren enthält sie eine Folge der Serie Star Trek: Enterprise, die mit zu den interessantesten und spannendsten Folgen der ganzen Box gezählt werden kann. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass man zum Verstehen der Handlung den Kinofilm Star Trek: Der erste Kontakt gesehen haben sollte, da die Ereignisse der Folge indirekt auf diesen Bezug nehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
63 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S.Schulz am 15. Juli 2006
Themenbasierte Box-Sets haben bei STAR TREK eine lange Tradition. Schon zur Blütezeit des VHS-Videos gab es inhaltliche Auskopplungen zu den Borg, zu Q, zum Thema Zeitreise oder auch zum allseits beliebten Parallel-Universum. Leider hat kein Set jemals das gesamte Spektrum seines Bereiches abgedeckt. Deshalb ist es umso ärgerlicher, dass auch diesmal wichtige Episoden fehlen.

Schon einmal gab es ein Borg-Set, welches alle 6 Episoden der NEXT GENERATION-TV-Serie enthielt. Die neue DVD-Edition gehört zur so genannten FAN COLLECTIVE-Reihe, bei welcher (amerikanische) Fans ihre Lieblingsfolgen selbst wählen durften. Dumm nur, dass Paramaount nicht einfach 4 DVDs zusätzlich spendiert hat oder optional ein zweites Set anbietet, denn dann wären alle Borg-Episoden aller Serien einschließlich des Kinofilms DER ERSTE KONTAKT endlich einmal komplett vereint gewesen.

WAS MAN ALS FAN BEKOMMT:

Von der NEXT GENERATION sind alle 6 Episoden vertreten: Zeitsprung mit Q, In den Händen der Borg, Angriffsziel Erde, Ich bin Hugh und Angriff der Borg (Teil1+2).

Aus VOYAGER haben es zumindest alle Borg-Zweiteiler in das Set geschafft: Skorpion, Das ungewisse Dunkel, Unimatrix Zero und das Finale Endspiel. Zudem gibt es noch die Einzelfolge Die Drohne.

Erstaunlicher Weise ist auch das Prequel ENTERPRISE mit seiner Episode Regeneration vertreten, der Fortsetzung zum achten Kinoabenteuer.

WAS MAN ALS FAN NICHT BEKOMMT:

Der NEXT GENERATION fehlt nur der besagte Kinofilm als Ergänzung. Eventuell hätte man noch die bedeutungsschwangere Episode Die neutrale Zone beipacken können, in der es immerhin erste Hinweise auf die (noch unbekannten) Borg gab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen