EUR 25,08 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Urban Gifts
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 25,08
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: CuteBitz Limited
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Stanzmaschine PICKMASTER - stanz dir ein Plektrum!
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Stanzmaschine PICKMASTER - stanz dir ein Plektrum!


Preis: EUR 25,08 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Urban Gifts. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 25,08
  • Stanzmaschine für Plektren
  • Plektren einfach selbst gestalten und produzieren
  • einfache Handhabung
  • Plectrum Cutter
  • schwere, robuste Ausführung
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Stanzmaschine PICKMASTER - stanz dir ein Plektrum! + Dunlop Pickholder schwarz
Preis für beide: EUR 28,43

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht399 g
Produktabmessungen20 x 5 x 5 cm
ModellnummerRASPM
Farbechrom
MaterialStahl
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004SHGBDG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 832 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung399 g
Im Angebot von Amazon.de seit19. März 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Alte Kreditkarten, Ausweise usw. werden jetzt nicht mehr weggeschmissen sondern du stanzt darauf deine ganz persönlichen Plektren! Jeder wird dich darum beneiden, denn sie sind coole Unikate!

Mit dieser Stanze kannst du aus fast jeder Kunststoff-Karte deine ganz individuellen Plektren stanzen! So haben all deine abgelaufenen Karten plötzlich wieder einen Nutzen! Einfach die Karten in den Schlitz einschieben, durch das kleine Fenster oben so platzieren wie das Plektrum aussehen soll und dann den Hebel kräftig herunter drücken - fertig!

> Stanze aus Qualitäts-Stahl
> einfach zu bedienen
> Größe ca. 16 x 3,5 x 3,5cm


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marga am 9. April 2012
Verifizierter Kauf
der Pickmaster war ein Geschenk für meinen Vater, der in alles was mit Gitarren zutun hat, ganz vernarrt ist.

ich habe mir zuerst die Rezensionen, die bereits auf Amazon.de verfasst wurden, durchgelesen und war dann aber etwas skeptisch, da viele Personen negativ von dem Produkt sprachen - der Pickmaster wäre gleich beim ersten Stanzversuch kaputt gegangen, der Pickmaster hätte das gewünschte Material nicht stanzen können usw.

Ich entschied mich zum Kauf und hatte (zum Glück!) nur positive Erlebnisse mit dem Gerät! Der Versand war schnell & problemlos; die Verpackung einwandfrei und das Wichtigste...

... das Stanzen hat sehr gut funktioniert! Wir haben sofort eine alte Karte gestanzt, das Ergebnis war toll! Mit etwas Kraftaufwand (wirklich nicht unmenschlich viel - meine Wenigkeit strozt nicht vor Kraft, konnte aber trotzdem stanzen...) können Karten, Verpackungen etc. gestanzt werden!

Mein Vater war begeistert:
a.) er kannte das Produkt nicht und die Überraschung war gelungen!
b.) er hat nun die Möglichkeit verschiedenste Materialien beim Spielen auszutesten ohne viel Geld ausgeben zu müssen
c.) es macht einfach Spaß! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Schnabel am 18. April 2012
Verifizierter Kauf
Gerät auf den Tisch, Plastik rein, draufgekloppt, fertig. Und mal Hand aufs Herz: wer ernsthaft Gitarre spielt, bei dem schleifen sich die paar Grate auch so nach ein paar Minuten ab. Da braucht man nicht mit Sandpapier am Pick rumzufummeln, wie das manche Spezis hier empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guitar Hero Lenz am 9. Juli 2012
Also ich hab mir das Teil mal Just for Fun besorgt und bin echt begeistert. 1. sind solche alten Kreditkarten stabiler als ich dachte (ich meine, wer testet so was schon vorab), d.h. für die E-Gitarre sind die selbst erstellten Plektren super geeignet und ich spiele mein Erstlingswerk schon über 4 Wochen. 2. stanzt mein Gerät wirklich völlig ohne Grat. Also von meiner Seite absolute Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerd Koch am 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Schöne Idee, hat aber nach einem Tag den Geist aufgegeben. Die ersten Teile klappten, aber dann stanzte das Teil nicht mehr richtig durch und bleibt auch hängen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diana Sternberg am 17. Januar 2012
Stanzmaschine PICKMASTER - stanz dir ein Plektrum!

Klingt gut!
Macht aber leider nur die schönsten Karten kaputt und das Plektrum bricht durch oder reisst ein, noch bevor man es mühsam aus der Maschine gepopelt hat!

Oft bleibt die ganze Karte stecken, man muss ruckeln und wackeln, bis sie
wieder freigegeben wird und das Ding aufgeht.

Hat man es dann raus, sind die Kanten sehr franselig und ausgerissen, das
Plektrum selber ist gebrochen oder eingerissen.

Warum?
Wahrscheinlich ist die Schneidefunktion zu stumpf, die Kanten zu ungenau
übereinander und der Stanzbolzen ist so stark gebogen, dass das fertige
Plektrum ebenfalls so unter Spannung steht, dass es werder rauskommt noch heile bleibt :-(

Ach ha, und riesig viel Kraft brauchste auch!

Ein echtes Disaster!!!!

P.S:
Auf der Verpackung steht, mit beiligender Folie kann man mindestens 60 eigene Plektren machen. Gerät war alleine eng verblistert, keinen Schimmer von beiligenden Materialien. Naja, vielleicht versteht es ja keiner, da auf Englisch...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Habe den Pickmaster meinem Freund geschenkt und wir haben ihn sofort zusammen ausprobiert.
Er war skeptisch, ob die Plastikkärtchen auch wirklich gute Plektren werden - ich hatte ja die Rezensionen schon gelesen und wusste, was auf mich zukommt. ;)

Das Stanzen ist eine Sache für sich. Da die Matrizen nicht so richtig geführt sind, stößt der "lochende" Teil manchmal an die Kante vom "festhaltenden" Teil. Da man aber schon ein bisschen Kraft aufbringen muss, merkt man das nicht immer sofort und die Kante wird ein bisschen umgeknickt. Wenn man die Karte selbst trifft, funktioniert es aber super.

Die Plektren sind top, die dicke von Plastikkärtchen (Versicherung,Bank,Studentenausweise) variiert kaum und es lässt sich echt gut damit spielen.
Pro Kärtchen bekommt man bis zu 5 Pleks raus, wenn einem nicht wichtig ist, welches Motiv man drauf hat (wenn der Chip z.B. ganz bleiben soll, muss man eventuell mitten rein stanzen). Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass man die Karten nicht irgendwie versuchen muss richtig zu zerstören, um sie dann wegwerfen zu können. Sie werden einfach recycled.

Es macht viel Spaß die Plektren selbst herzustellen und ist auch ein echt witziger Gag. Ein wirklicher "Notfallhelfer" ist der Pickmaster jedoch nicht, da man ja sowohl ihn, als auch alte Karten dabei haben muss. Wer daran denken kann, kann auch ein paar Plektren mehr in die Tasche stecken.

Für die schlechte Führung des unteren Teils, gibt's leider einen Stern Abzug, da das dazu führt, dass das Gerät viel schneller kaputt gehen wird, als es eigentlich müsste. Sonst ist es eine wirklich coole Sache!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rene Holst am 10. Dezember 2012
Vorweg:
Ich habe den Pickmaster gleich 2x bei Thomann bestellt. Einer sollte ein Geschenk sein.
Ihr könnt da gern meine Bewertung lesen.. einfach den Pickmaster suchen.

Nachdem ich den ersten Pickmaster ausgepackt hatte, probierte ich ihn an einer alten Kreditkarte aus welche bis 06/11 gültig war (nur um klarzustellen, daß es eine durchaus zeitgemäße Karte handelte).
Schon der erste Schnitt ging nicht komplett durch. Erst dachte ich nur fester zudrücken zu müssen. Doch dann sah ich, daß der Pickmaster garnicht mehr in der Lage war irgendwas zu Ende zu stanzen. Das Metall bog sich am zukünftigen Plek und bot keine Angriffsfläche mehr.

Plastik#1 vs. Metall#1 = 1 : 0 für die Karte

Ich wollte es genau wissen und holte den zweiten Pickmaster aus der Reserve.
Diesmal trat eine bereits angestanzte - also angeschlagene - Karte in den Ring. Ich stanzte in dieselbe Kerbe der Karte um das Werk wenigstens als Teamwork zu beenden. Jedoch oh Wunder, das Metall fing auch beim 2ten Pickmaster an sich zu biegen.

Plastik#1 vs. Metall#2 = 2 : 0 für die Karte, und das mit Auswechslung beim Gegner!!!

Fazit:

Ich kann dieses Teil uneingeschränkt NICHT empfehlen.
Mag sein, daß einige Glück hatte beim Kauf und ein härteres Model erhielten.
Unterm Strich ist das dann nichts anderes als eine Lotterie.

Dieses Teil ist Schrott! Leider nur ein Stern, ich hätte 0 vergeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen