Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,83
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: clubtrend
In den Einkaufswagen
EUR 19,55
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: eTwist
In den Einkaufswagen
EUR 19,67
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: The Gift Oasis LTD.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Stanzmaschine PICKMASTER - stanz dir ein Plektrum!


Preis: EUR 18,83 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 17,99
  • Stanzmaschine für Plektren
  • Plektren einfach selbst gestalten und produzieren
  • einfache Handhabung
  • Plectrum Cutter
  • schwere, robuste Ausführung
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Stanzmaschine PICKMASTER - stanz dir ein Plektrum! + Dunlop Pickholder schwarz
Preis für beide: EUR 22,18

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht399 g
Produktabmessungen20 x 5 x 5 cm
ModellnummerRASPM
Farbechrom
MaterialStahl
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004SHGBDG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 158 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung499 g
Im Angebot von Amazon.de seit19. März 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Alte Kreditkarten, Ausweise usw. werden jetzt nicht mehr weggeschmissen sondern du stanzt darauf deine ganz persönlichen Plektren! Jeder wird dich darum beneiden, denn sie sind coole Unikate!

Mit dieser Stanze kannst du aus fast jeder Kunststoff-Karte deine ganz individuellen Plektren stanzen! So haben all deine abgelaufenen Karten plötzlich wieder einen Nutzen! Einfach die Karten in den Schlitz einschieben, durch das kleine Fenster oben so platzieren wie das Plektrum aussehen soll und dann den Hebel kräftig herunter drücken - fertig!

> Stanze aus Qualitäts-Stahl
> einfach zu bedienen
> Größe ca. 16 x 3,5 x 3,5cm


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marga am 9. April 2012
Verifizierter Kauf
der Pickmaster war ein Geschenk für meinen Vater, der in alles was mit Gitarren zutun hat, ganz vernarrt ist.

ich habe mir zuerst die Rezensionen, die bereits auf Amazon.de verfasst wurden, durchgelesen und war dann aber etwas skeptisch, da viele Personen negativ von dem Produkt sprachen - der Pickmaster wäre gleich beim ersten Stanzversuch kaputt gegangen, der Pickmaster hätte das gewünschte Material nicht stanzen können usw.

Ich entschied mich zum Kauf und hatte (zum Glück!) nur positive Erlebnisse mit dem Gerät! Der Versand war schnell & problemlos; die Verpackung einwandfrei und das Wichtigste...

... das Stanzen hat sehr gut funktioniert! Wir haben sofort eine alte Karte gestanzt, das Ergebnis war toll! Mit etwas Kraftaufwand (wirklich nicht unmenschlich viel - meine Wenigkeit strozt nicht vor Kraft, konnte aber trotzdem stanzen...) können Karten, Verpackungen etc. gestanzt werden!

Mein Vater war begeistert:
a.) er kannte das Produkt nicht und die Überraschung war gelungen!
b.) er hat nun die Möglichkeit verschiedenste Materialien beim Spielen auszutesten ohne viel Geld ausgeben zu müssen
c.) es macht einfach Spaß! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Schnabel am 18. April 2012
Verifizierter Kauf
Gerät auf den Tisch, Plastik rein, draufgekloppt, fertig. Und mal Hand aufs Herz: wer ernsthaft Gitarre spielt, bei dem schleifen sich die paar Grate auch so nach ein paar Minuten ab. Da braucht man nicht mit Sandpapier am Pick rumzufummeln, wie das manche Spezis hier empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guitar Hero Lenz am 9. Juli 2012
Also ich hab mir das Teil mal Just for Fun besorgt und bin echt begeistert. 1. sind solche alten Kreditkarten stabiler als ich dachte (ich meine, wer testet so was schon vorab), d.h. für die E-Gitarre sind die selbst erstellten Plektren super geeignet und ich spiele mein Erstlingswerk schon über 4 Wochen. 2. stanzt mein Gerät wirklich völlig ohne Grat. Also von meiner Seite absolute Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phil OFF TheWall am 30. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber bei uns im Proberaum gibt's leider etliche kleine Wichte, die regelmäßig unsere Picks verschwinden lassen. Das Schlimmste daran ist, dass ausgerechnet immer dann, wenn man gerade loslegen will, kein einziges Plec mehr da ist. Und das zweitschlimmste ist, dass die Dinger auch gar nicht so billig sind. Als ich vom Pickmaster hörte, musste ich ihn mir deswegen sofort kaufen und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Die Plecs aus alten Telefon-, EC- oder anderen Karten sind auch in der genu richtigen Stärke. Zumindest für unseren Musikstil ;-)Ich kann das Teil uneingeschränkt empfehlen. Für die 15€ bekommt höchstens 20 Pleks in einigermaßen Qualität, wenn man sie im Musikgeschäft kaufe. In 5 Minuten kann man locker 10-15 Plecs ausstanzen. Einfach einschieben und draufdrücken. Am Ende vll. noch ein wenig die Kanten schleifen. Seit gestern Abend habe ich damit schon 50 Pleks gestanzt. Kleiner Tip: Falls ihr auch Ende der 80er gebohren seit, kennt ihr sicher noch die guten alten "Caps", die man früher "geslammert" hat. Da waren auch einge aus Kunststoff. Die eignen sich auch super für Recycle-Plecs ;-) Sehen dabei noch super aus!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja am 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Habe den Pickmaster meinem Freund geschenkt und wir haben ihn sofort zusammen ausprobiert.
Er war skeptisch, ob die Plastikkärtchen auch wirklich gute Plektren werden - ich hatte ja die Rezensionen schon gelesen und wusste, was auf mich zukommt. ;)

Das Stanzen ist eine Sache für sich. Da die Matrizen nicht so richtig geführt sind, stößt der "lochende" Teil manchmal an die Kante vom "festhaltenden" Teil. Da man aber schon ein bisschen Kraft aufbringen muss, merkt man das nicht immer sofort und die Kante wird ein bisschen umgeknickt. Wenn man die Karte selbst trifft, funktioniert es aber super.

Die Plektren sind top, die dicke von Plastikkärtchen (Versicherung,Bank,Studentenausweise) variiert kaum und es lässt sich echt gut damit spielen.
Pro Kärtchen bekommt man bis zu 5 Pleks raus, wenn einem nicht wichtig ist, welches Motiv man drauf hat (wenn der Chip z.B. ganz bleiben soll, muss man eventuell mitten rein stanzen). Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass man die Karten nicht irgendwie versuchen muss richtig zu zerstören, um sie dann wegwerfen zu können. Sie werden einfach recycled.

Es macht viel Spaß die Plektren selbst herzustellen und ist auch ein echt witziger Gag. Ein wirklicher "Notfallhelfer" ist der Pickmaster jedoch nicht, da man ja sowohl ihn, als auch alte Karten dabei haben muss. Wer daran denken kann, kann auch ein paar Plektren mehr in die Tasche stecken.

Für die schlechte Führung des unteren Teils, gibt's leider einen Stern Abzug, da das dazu führt, dass das Gerät viel schneller kaputt gehen wird, als es eigentlich müsste. Sonst ist es eine wirklich coole Sache!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leopold Linhart TOP 500 REZENSENT am 29. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Gerät aus Liebhaberei gekauft: Plektren in allen möglichen Stärken, Farben und Designs gibt's um einen Spottpreis. Das ist so ähnlich wie bei den Haargummis für meinen Pferdeschwanz: In finanzielle Nöte komme ich nicht, wenn ich mir das nicht selber machen kann. Obwohl auf der Verpackung als Verkaufsargument genau das angegeben ist.

Der Spaßfaktor ist, dass man seine abgelaufenen Kreditkarten (eventuell samt Chip), Telefonwertkarten, oder auch nur Blisterverpackungen und vieles mehr "plektrisieren" kann. Oder zu Werbezwecken Plektren selber basteln kann. Spaßfaktor ist auch, dass man sich damit sein persönliches Plektrum basteln kann, mit dem man optimal spielt, und das ein Unikat ist.

Ein Spielzeug ist das Gerät keinesfalls: Es ist von schwerer Qualität und wird vermutlich auch nach dem 100.000sten Plektrum nicht kaputt, ähnlich wie ein Bürolocher.

Damit das Ergebnis aber verwendbar ist, braucht man m.E. noch Schleifpapier, um die Grate zu glätten: Die Empfehlung, die gestanzten Plektren per "Strumming" abzuschleifen, kann ich nicht nachvollziehen.

Dennoch: Gefällt mir sehr!

Update 2012-12: Das Gerät wird sehr schnell kaputt, wenn man damit zu dicke Folien ausstanzen möchte. Die "schwere Qualität" täuscht, das Teil zerbricht.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen