Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,44
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €7.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Stampede Import


Preis: EUR 16,44 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
17 neu ab EUR 3,65 3 gebraucht ab EUR 3,88

Hellyeah-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Hellyeah

Fotos

Abbildung von Hellyeah
Besuchen Sie den Hellyeah-Shop bei Amazon.de
mit 3 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Stampede + Hellyeah + Band of Brothers
Preis für alle drei: EUR 43,55

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. Juli 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Sbme/Epic
  • ASIN: B003K7S0EI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 107.622 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thumper am 16. Juli 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Natürlich war auch das Debüt der Supergroup nicht übel,hatte viel Druck,Groove und Härte aber keine Songs die sofort hängenblieben (ausser evtl.GodDamn).

Das ist hier wortwörtlich ab der ersten Sekunde anders: "Cowbay Way" zündet sofort (inkl. einem coolen Midtempo Mosh Part), "Debt That All Men Pay" legt sofort ein hämmerndes Midtempo Brikett nach...Groove pur.

Natürlich (Vinnie Paul an den Drums) schimmern immer irgendwo Pantera durch, das ist auch gut so.
Die Bandbreite ist ähnlich wie bei Pantera's "The Great Southern Trendkill" : Flotte Groover ("Stampede"), treffen auf Songs mit Tempo- und Stimmungswechsel ("Hell Of A Time") und sogar balladesken Stoff ("Better Man")

Hervorzuheben wäre noch das kriechende, unheilvoll tönende "Stand Or Walk Away" - eine schleppende Hymne !

Hier sind nicht nur Musiker von Bands wie Mudvayne,Nothingface oder Pantera dabei - die CD klingt auch so, als hätte man eben diese Formationen in einen Mixer geworfen.

Es wird moderner (Thrash)Metal auf höchstem Niveau gezockt, ein absoluter Tipp für alle Metaller !
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Juli 2010
Format: Audio CD
Zwischen dem selbstbetitelten Debütalbum der All Star Formation Hellyeah und dem gerade veröffentlichtem Nachfolger Stampede hat es einen Besetzungswechsel gegeben. Den Bass bedient nun Bob Zilla (Damageplan).

Ansonsten hat sich nicht viel geändert. Die coole Metal / Rock Mixtur hört sich immer noch nach den ursprünglichen Bands der Hellyeah Mitglieder an. Das heißt, dass die musikalischen Gene von Pantera, Damageplan, Nothingface und Mudvayne an allen Ecken und Kanten zu hören sind.

Besonders bei den härteren Stücken wie "Debt That All Men Pay" und "Cowboy Way" kommt das groovende Schlagzeug Spiel von Pantera Taktgeber Vinnie Paul zur Geltung!

Stampede ist ohne Frage ein Album das Unterhaltung pur bietet, zu kurz kommen allerdings neue Ideen oder Einflüsse. Die Musiker machen da weiter wo sie mit dem ersten Album aufgehört haben und haben offensichtlich ziemlich viel Spaß dabei.

Gutes Album!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom am 31. Juli 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich gebe meinem Vorredner recht, dass hier nicht viel neues geboten wird, aber wer das erste Album mochte, kann hier bedenkenlos zugreifen. Was mich stört sind die Texte. Das Album wurde von erwachsenen Menschen geschaffen, die lange genug im Geschäft sind um auch mal über etwas anderes zu schreiben als über Selbstmitleid, böse Väter, innere Dämonen und dass sie nie einer verstanden hat. Mit so etwas spricht man die Jugend sicher an, doch wie die Fans sollte auch eine Band älter und reifer werden. Mit der Zeit hat man sich an diesen Texten satt gehört und man sollte einen Schritt nach vorne wagen. Einer Band mit unerfahrenen Mitgliedern könnte man dieses Manko verzeihen, doch jedes Mitzglied spielt schon länger in der einen, oder anderen Gruppe. Wieso sich hier nicht etwas neues trauen? Weil es sich gut verkauft? Die Musik ist gut, aber es ist schade, dass wir die Texte schon so oft gehört haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden